Homestories sind nicht mein Ding. Helge Schneider

Julia Seeliger

Julia Seeliger

Seit 2002 ist die Journalistin und Bloggerin Julia Seeliger Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen, von 2006 bis 2008 war sie Mitglied im Parteirat. Sie engagiert sich seit vielen Jahren für ein freies und gleiches Internet und für eine ernsthafte Netzpolitik. Bei der “Freiheit statt Angst”-Demo 2010 wird sie mit Freunden, die sie aus dem Netz kennt, mit einem Streetview-Seifenblasenauto teilnehmen.

Zuletzt aktualisiert am 08.09.2010

Gespräch

  • Julia Seeliger, ehemaliges Mitglied des Parteirats, galt den Grünen lange als Nachwuchshoffnung. Doch die “grüne Pippi Langstrumpf” hat sich für den Journalismus entschieden. Die Bloggerin und taz-Redakteurin spricht im Interview über Chancen des Internets, das drohende Google-Privatfernsehen und erklärt, wieso CSU-Ministerin Aigner nur “Schaum schlägt”. Das Gespräch führte Florian Guckelsberger.

meistgelesen / meistkommentiert