Es gibt ja immer Krise und nie gute Zeiten – zumindest kriege ich die nicht mit. Dagobert Jäger

Jon Hall

Jon Hall

Der Programmierer ist Direktor von Linux International, einer Organisation zur Förderung des freien Betriebssystems. Er arbeitet seit seinem Studium an der Drexel University in der Computerbranche, u.a. für Western Electric und Bell Laboratories. Aufgrund seines Temperamentes trägt er den Spitznamen „maddog“, unter dem er in der Linux-Community bekannt ist.

Zuletzt aktualisiert am 31.01.2013

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert