Wir kranken daran, dass Älterwerden von anderen definiert wird. In der Regel von Jüngeren, die selbst noch keine Erfahrung damit haben. Frank Schirrmacher

Jens Bastian

Jens Bastian

Der Ökonom ist Senior Economic Research Fellow des Thinktanks ELIAMEP (Griechische Stiftung für Europäische und Auswärtige Politik) in Athen. Von 2005 bis 2008 war Bastian bei der European Agency for Reconstruction für die Bereiche Konjunkturforschung und politische Analysen verantwortlich. Zuvor war der Ökonom für die Alpha Bank in Athen als Senior Investment Analyst tätig. Ehe Bastian nach Griechenland ging, dozierte er für den DAAD an der London School of Economics. Bastian ist zudem Chefredakteur des Journal of Southeast European and Black Sea Studies (Taylor & Francis, London).

Zuletzt aktualisiert am 03.09.2010

Debatte

Tunnelblick bis zum Tellerrand

Die griechische Tragödie wird von einem europäischen Schattenboxkampf überdeckt. Es fehlt eine langfristige Perspektive für das Land, die über die bloße Sicherstellung der Liquidität hinausgeht. Denn nicht nur das griechische Ansehen ist in Gefahr.

Debatte

Im Würgegriff der Rating-Agenturen

Die Panik in Europa ist groß, in den Medien wird von feindlichen Spekulationsattacken aus den USA gesprochen, befeuert von Bonitätsabstufungen der großen Rating-Agenturen. Maßnahmen, die solche Agenturen zu mehr Transparenz verpflichten, werden in Europa bislang nicht ergriffen.

meistgelesen / meistkommentiert