Ich bin vielleicht jünger als Sie, aber nicht blöder. Guido Westerwelle

Ivan Rodionov

Ivan Rodionov

Seit 2012 ist er Chefredakteur der russischen Nachrichtenagentur Ruptly Video Agency mit Sitz in Berlin. Rodionov wurde 1965 in Moskau geboren und legte dort 1989 an der Staatlichen Fremdsprachenuniversität sein Diplom in den Fächern Germanistik und Anglistik ab. Es folgte eine journalistische Karriere in der er u.a. für den „Spiegel“, das ZDF, Vox sowie den Nachrichtensender Rossija 24 tätig war, bei letzterem von November 2008 bis August 2012 als stellvertretender Chefredakteur.

Zuletzt aktualisiert am 17.03.2014

Informationen

Debatte

Wie es euch gefällt

Putin ist also ein Großmachtnostalgiker, Aggressor und Imperialist? Von wegen. Der russische Journalist Ivan Rodionov glaubt, dass der Westen blind für die wahren Ursachen der Krise ist. Eine Gegenrede.

meistgelesen / meistkommentiert