Wenn man sich nicht gegen die Überschuldung stemmt, wird man langfristig mehr Kosten haben. Jürgen Ligi

Huai-Hui Hsieh

Huai-Hui Hsieh

Die taiwanesische Politikerin ist stellv. Vorsitzende in der Abteilung für Internationale Angelegenheiten der Democratic Progressive Party. Vor ihrem Parteibeitritt 1996 arbeitete sie beim National Security Council und davor in Singapur, im Handelszentrum Taipeis. Huai-Huis studierte Mathematik und Demokratietheorie in Tsing-Huai und Leeds.

Zuletzt aktualisiert am 20.11.2012

Debatte

Gegensätze ziehen sich an

Machtwechsel in China, Präsidentschaftswahlen in den USA: Um den Pazifik formieren sich neue Regierungen. In der Art, Politik zu machen, mögen sie sich unterscheiden. Im außenpolitischen Fokus auf den pazifischen Raum sind sie sich hingegen völlig einig.

Debatte

Weiche Schale, harter Kern

Während China sich gegenüber dem (westlichen) Ausland kooperativ verhält, fährt es innenpolitisch eine harte, autoritäre Linie. China ist nach wie vor ein Polizeistaat für jeden, der sich kritisch zur offiziellen Politik äußert. Die Kritik des Westens aber verstummt.

meistgelesen / meistkommentiert