Bildung ist hoffnungslos unterfinanziert. Harald Christ

Seehofer: Islam-Äußerung aus Überzeugung, nicht aus Taktik

Bundesinnenminister Horst Seehofer ist von seinem Satz “Nein, der Islam gehört nicht zu Deutschland” nicht abgerückt, hat diesen aber präzisiert. In der “Münchner Runde” betonte der CSU-Politiker, dass er seine Aussage nicht aus taktischen Gründen, sondern aus Überzeugung formuliert habe.

Zum Video der Münchner Runde kommen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Dokumentation - Texte im Original, Walter Schober, Boris Blaha.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Csu, Islam, Islamisierung

Debatte

Stiftet Merkel gezielt Unfrieden?

Medium_5def194177

Islamische Kolonisierung Deutschlands und Europas

Nachdem Mutti Merkel jahrelang alleinerziehend war, hat sie sich einen männlichen Partner zu Hilfe geholt, Vati Islam. Wie der neue Mann an ihre Seite gekommen ist, weiß man nicht. Niemand wagt zu ... weiterlesen

Medium_8b969df95f
von Barbara Köster
16.04.2018

Debatte

Der islamische Terror ist Teil unserer Kultur

Medium_87f130c5d7

Deutschland wird zum blutigen Schauplatz von Gewalt

Der Terror und brutale Gewaltattacken sind in Deutschland angekommen. Täglich werden Menschen verletzt, vergewaltigt oder gar getötet. Während deutsche Leitmedien von „Zwischenfällen“ sprechen, die... weiterlesen

Medium_8426ca01d8
von Egidius Schwarz
07.04.2018

Kolumne

Medium_fb37e95e9c
von Sebastian Sigler
03.04.2018
meistgelesen / meistkommentiert