Zu Risiken im Militärischen ist Deutschland bereit, zu Abenteuern nicht. Gerhard Schröder

Götz Widmann

Götz Widmann

Der ehemalige Sänger der mittlerweile aufgelösten Gruppe Joint Venture gilt als einer der Begründer des “Liedermachings”. Widmann beschreibt sich selbst als “freier Geist und Restidealist”, in seinen Texten äußert er sich immer wieder auch zu gesellschaftlichen und politischen Tabus. Heute ist er als Solokünstler tätig.

Zuletzt aktualisiert am 29.10.2013

Informationen

Debatte

Schlagernde Verbindung

Zuckersüße Melodien begeistern, auch wenn man sich als Erwachsener manchmal dafür schämt. Ein Star der Szene hätte trotzdem den Preis für’s Lebenswerk verdient.

„Natürlich muss die Gesellschaft beim Thema Zuwanderung auch einen gesunden Egoismus an den Tag legen.“
Götz Widmann
„Ich bin da ganz dankbar, dass das Fernsehen nie etwas von mir wollte.“
Götz Widmann

Gespräch

  • Der frühere Joint-Venture-Sänger Götz Widmann ist seit mehr als 15 Jahren auf den Bühnen der Nation unterwegs. Im Interview mit The European spricht er über sein neues Programm, die Thesen von Thilo Sarrazin und die Rolle des Politischen in seiner Musik. Das Gespräch führten Martin Eiermann und Florian Guckelsberger.

meistgelesen / meistkommentiert