Viele Länder nutzen Währungen als politische Waffe. Dominique Strauss-Kahn

George W. Bush

George W.  Bush

Er ist einer der unbeliebtesten Präsidenten in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Mit seinem Namen verbindet man den Krieg im Irak sowie das Gefangenenlager Guantanamo und die dort von US-Soldaten begangenen Schandtaten. Der Republikaner Bush löste 2001 den Demokraten Bill Clinton ab und wurde im Jahr 2004 knapp wiedergewählt. Aufgrund von Fehlern bei der Stimmabgabe war das Ergebnis damals umstritten. Gutgeschrieben wird dem Sohn des ehemaligen US-Präsidenten George Bush senior sein Engagement nach den Terroranschlägen am 11. September 2001.

Zuletzt aktualisiert am 23.08.2010
„Wenn ich in den Spiegel schaue, bin ich stolz.“
George W. Bush
meistgelesen / meistkommentiert