Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank? Bertolt Brecht

Gabriele Pauli

Gabriele Pauli

1990 wurde sie im Landkreis Fürth zur jüngsten Landrätin Deutschlands und zur ersten weiblichen Landrätin der CSU gewählt. Deutschlandweit wurde sie bekannt, als sie 2006 Edmund Stoiber aufforderte, nicht erneut als Ministerpräsident zu kandidieren, was schließlich zu dessen vorzeitigem Rücktritt führte. Von 2008 bis 2013 saß Pauli für die Freien Wähler im bayerischen Landtag. Heute ist sie parteilos.

Zuletzt aktualisiert am 07.07.2014

Informationen

Ausgewählte Publikationen

„Eine politisch engagierte Frau passt nicht ins Rollenbild der CSU.“
Gabriele Pauli
„Ich war beliebt und damit gefährlich.“
Gabriele Pauli

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert