Der Erzähler ist der Herr der Zeit. Rüdiger Safranski

SPD: Wir wollen mit der Union reden

Auf dem Parteitag hat der SPD-Vorstand einstimmig die Aufnahme ergebnisoffener Gespräche mit CDU und CSU über die Regierungsbildung empfohlen. Es gebe keinen Automatismus für eine Koalition und keine Vorfestlegung auf eine Möglichkeit, sagte SPD-Chef Schulz.

Die Stellungnahme des SPD-Parteivorsitzenden Martin Schulz sehen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: The European Redaktion, Marco Bülow, The European Redaktion.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Spd, Deutscher-bundestag, Bundestagswahl

Kolumne

Medium_e004f53d02
von Dietmar Bartsch
12.12.2017

Debatte

Wir brauchen endlich wieder eine Regierung

Medium_5851354fcb

Fangt endlich an zu Regieren!

Ws gibt nach dem Ende der ›grün-gelb-schwarzen Polit-Phantasie nicht nur die Möglichkeit einer Minderheitsregierung oder Neuwahlen, sondern die Möglichkeit, das Wahlergebnis vom September 2016 erns... weiterlesen

Medium_6b2ac390aa
von Steffen Dietzsch
08.12.2017

Debatte

Minderheitsregierung als Chance nutzen

Medium_7821f50cf9

Neuwahl ist nur letzte Option

Warum haben die Deutschen so viel Angst vor einer Minderheitsregierung? weiterlesen

Medium_39a8a701a4
von Marco Bülow
06.12.2017
meistgelesen / meistkommentiert