Bundesligatrainer ist ein sehr viel sicherer Job als SPD-Vorsitzender. Christian Wulff

BND-Präsident warnt vor einer Milliarde Flüchtlingen

Der Migrationsdruck auf Europa wird zunehmen. Fraglich ist, ob es den europäischen Regierungen gelingt, Steuerungspotentiale aufrechtzuerhalten bzw. zu schaffen, um die Entwicklung zu beeinflussen.

“Die Bevölkerung Afrikas wächst derzeit um jährlich über 30 Millionen Menschen. Es ist sehr fraglich, ob die westlichen Bemühungen, Fluchtursachen zu bekämpfen, mit dieser Dynamik überhaupt Schritt halten können. Zumal ein Zusammenhang gerne übersehen wird: Selbst wenn es gelingen sollte, die wirtschaftliche Lage einzelner afrikanischer Staaten zu verbessern, wird dies vermutlich zunächst zu noch mehr Migration führen. Denn dann werden viele Personen selbst bei einem sehr begrenzten Wirtschaftswachstum zum ersten Mal überhaupt die Möglichkeit haben, die Reise nach Europa zu finanzieren.”

“Weit über eine Milliarde Menschen werden künftig einen rationalen Migrationsgrund haben.”

Drei Kategorien sind bei Migranten zu unterscheiden: Die gewaltsam Vertriebenen haben 2016 mit einem Umfang von 65,6 Millionen vermutlich den geringsten Posten ausgemacht. Dramatisch zunehmen wird die Zahl der Umweltflüchtlinge, die perspektivisch durchaus im dreistelligen Millionenbereich liegen kann. 2016 galten zudem etwa 815 Millionen Menschen als unterernährt. Diese Menschen werden sich die Flucht vorerst nicht leisten können, aber vermutlich aufgrund ihrer persönlichen Lebenssituation in vielen Einzelfällen hinreichend Motive haben, das eigene Land zu verlassen", so Kahl.

Zur Rede von Bruno Kahl kommen Sie hier

Quelle: “Rede anlässlich der Veranstaltungsreihe „Zur Zukunft der internationalen Ordnung“ der Hanns-Seidel-Stiftung am 13. November 2017”

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Boris Palmer, Jürgen Fritz, Eckhard Jesse.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Flüchtlinge

Debatte

Wir brauchen eine liberale und offene Gesellschaft

Medium_f8e558f7f3

Joachim Gaucks Plädoyer für mehr Toleranz

Selbst in demokratischen Gesellschaften hat Toleranz einen zunehmend schweren Stand. Denken Sie an das Erstarken rassistischer, nationalistischer, islamfeindlicher oder antisemitischer Positionen –... weiterlesen

Medium_25c5f4b1e9
von Joachim Gauck
14.12.2017

Debatte

Videoüberwachung und Flüchtlinge

Medium_3c0acb7d19

Das Sicherheitsgefühl hat sich stark verändert

Man kann nicht alle Straftäter außer Lands schaffen, sagt Boris Palmer. Das Sicherheitsgefühl der Menschen hat sich stark verändert. Wir dürfen nicht mit Scheuklappen durch die Welt laufen. Videoüb... weiterlesen

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
11.12.2017

Debatte

Sexualmord in Freiburg

Medium_8772aa3d56

In der Flüchtlingskrise versagt der Staat komplett

Wegen Sexualmords an einer Studentin in Freiburg ist Hussein K. angeklagt. Der Angeklagte behauptet, minderjähriger Flüchtling zu sein. Das ist gelogen. Ein amtliches Dokument gab als Geburtsdatum ... weiterlesen

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
10.12.2017
meistgelesen / meistkommentiert