Transparenz und das Recht auf gesunde, sichere, ausreichende Ernährung ist ein Bürgerrecht. Thilo Bode

Ausweitung der Eurozone ist abzulehnen

Den Vorschlägen von Jean-Claude Juncker in seiner Rede vom 13. 09.2017 zur Lage der Union 2017 („Den Wind in unseren Segeln nutzen“) kann in der jetzigen Lage nicht zugestimmt werden. So ist der Vorstoß einer Ausweitung von Eurozone und Schengenraum mit aller Entschiedenheit abzulehnen; dieser läuft v.a. auch den bayerischen (Sicherheits)Interessen.

Zum Dringlichkeitsantrag der CSU kommen Sie hier

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Hubertus Porschen, Oliver Götz, Wolf-Christian Weimer.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Europaeische-kommission, Cdu, Schengener-abkommen

Kolumne

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
21.10.2017

Debatte

Neue Scheingefechte der Berliner Republik?

Medium_a82d9b7785

Jamaika wird ein Postenbeschaffungsprogramm

Jamaika wird kein Projekt des Aufbruchs, es wird nicht mal der Versuch, wenigstens die dringendsten Probleme anzupacken. Jamaika wird ein Postenbeschaffungsprogramm, die Minister und Staatssekretär... weiterlesen

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
19.10.2017

Kolumne

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
19.10.2017
meistgelesen / meistkommentiert