Die Deutschen misstrauen leidenschaftlichen Charismatikern. Bodo Hombach

Das schlechte Wahlergebnis wird dem Osten in die Schuhe geschoben

Ein schlechtes Wahlergebnis wird dem Osten in die Schuhe geschoben, weil es offenbar leichter ist einen Sündenbock zu finden, als sich tatsächlich damit zu befassen, wie das Wahlergebnis zustande gekommen ist.

Quelle 3sat.
Hier kommen Sie zum Video

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Stefan Endrös, Siegmar Faust, Michael Klonovsky .

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Ddr, Afd

Debatte

„Kampf gegen Rechts“ ist einträgliches Geschäft

Medium_2bdde8a91e

DDR-Oppositioneller: Ich lasse mir den Mund nicht verbieten

Der mit Steuergeldern subventionierte und totalitäres Denken verratende „Kampf gegen Rechts“ ist zu einem einträglichen Geschäft verkommen. Jeder, der die Worte „Nazis raus!“ und „Gegen Rassismus!“... weiterlesen

Medium_ff5b8151fc
von Siegmar Faust
22.12.2017

Debatte

Wo steht die AfD in der Gesellschaft?

Medium_0bcedd1c29

Eine „Alternative für den Adel“?

Über einen der Ursprünge der AfD und ihre Wählbarkeit für „Edelleute“ spricht jetzt einer, der es wissen muss. Eine Studie, die die „Etabilierten“ sorgfältig lesen sollten. Denn bald könnten weiter... weiterlesen

Debatte

Merkel gibt den Mugabe

Medium_b2f7fb27ef

Aus Jamaika wurde Waterloo

Ehe man einem Projekt einen Namen gibt, tut man gut daran, sich über den Namensgeber kundig zu machen. Die Jamaika-Unterhändler, vor allem aber die Medien, hätten sie nur ein wenig recherchiert, hä... weiterlesen

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
21.11.2017
meistgelesen / meistkommentiert