Die FDP ist der Wandzeitungsagitator des Kapitalismus. Nils Pickert

6 irre Fake-News der AfD

AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland hatte bei einer Wahlkampfveranstaltung von einer Entsorgung der stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Aydan Özoguz, gesprochen. Es war nicht das erste Mal, dass der AfD-Politiker entgleiste. Immer wieder versucht die AfD mit Lügen und Propaganda im Wahlkampf zu punkten. Hier die sechs irresten Fake-News der AfD.

Die sechs irresten Fake-News der AfD

1. Die Reisewarnung für Schweden.

2. Heiko Maas: „Meinungsfreiheit gilt für Facebook nicht“.

3. Dass 1000 Migranten eine Grapschparty auf einem Volksfest in Schorndorf feiern

4. Dass Gruppenvergewaltigungen erst seit Kürze in den Statistiken erwähnt werden.

5. Dass die ehemalige EKD-Präsidentin Margot Käßmann deutsche Familien mit Nazis vergleicht.

6. Dass die Polizei dazu angehalten wird und aufgerufen ist, von Flüchtlingen begangene Straftaten offiziell zu vertuschen

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Christian Stahl, Egidius Schwarz, Jobst Graf von Wintzingerode.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Afd

Debatte

Kein Ministeramt für Schulz

Medium_39f9a17342

SPD auf historischen Tiefstwert

So tief stand die SPD noch nie. Einst unter Willy Brandt bei fast 46 Prozent kommt sie aktuell laut INSA-Meinungstrend gerade noch auf 18,5 Prozent. weiterlesen

Medium_5f897944c1
von Jürgen Fritz
19.01.2018

Debatte

Der AfD auf den Leim gehen

Medium_9537c559c0

Dem Populismus entgegen

Neues Jahr, neue Herangehensweisen? Man hatte es sich erhofft, aber es grüßt das bekannte Murmeltier. Warum wollen einige Politiker nicht einsehen, dass man den rechtspopulistischen Flächenbrand ni... weiterlesen

Medium_c8b77026f5
von Sascha Nicke
16.01.2018

Debatte

Wer hat schon mal Hartz IV ohne Belege beantragt?

Medium_c210dacc01

Mit Nazi-Methoden hat Altersbestimmung nichts zu tun

Für die entscheidende Frage, ob jemand erwachsen ist oder nicht, liegen sehr zuverlässige Indikatoren vor. Die Streuweite geht von 18 Jahren an nach oben. Kann sein, jemand ist 19 oder 26, aber 15 ... weiterlesen

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
12.01.2018
meistgelesen / meistkommentiert