Wir wissen schlicht nicht, was die Ziele Russlands sind. Gernot Erler

Donald Trump

Donald Trump

Der 1946 in New York geborene Trump machte mit Geschäften im Immobiliensektor ein gigantisches Vermögen. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler wurde 2004 sogar zum meistgeliebten Milliardär der USA gewählt, die genaue Höhe seines Vermögens ist umstritten, und immer wieder mussten Teile seines Imperiums Insolvenz anmelden, doch in den USA wird all dies nicht negativ gesehen. Trump kandidierte 2015 zum Amt des US-Präsidenten, er setzte sich in den Vorwahlen der Republikanischen Partei durch. Die Wahlen zum US-Präsident gewann er am 8. November 2016 gegen Hillary Clinton.

Zuletzt aktualisiert am 31.01.2018

Debatte

„Amerika zuerst bedeutet nicht Amerika allein“

Ich glaube an Amerika. Als Präsident der Vereinigten Staaten werde ich immer Amerika an die erste Stelle setzen, so wie die Führer anderer Länder auch ihr Land an die erste Stelle setzen sollten. Aber Amerika zuerst bedeutet nicht Amerika allein. Wenn die Vereinigten Staaten wachsen, wächst auch die Welt.

Debatte

Israel hat seine Hauptstadt in Jerusalem

Nach mehr als zwei Jahrzehnten des Verzichts sind wir einem dauerhaften Friedensabkommen zwischen Israel und den Palästinensern nicht näher gekommen. Deshalb habe ich beschlossen, dass es an der Zeit ist, Jerusalem offiziell als Hauptstadt Israels anzuerkennen.

Debatte

„Greife Ihnen zwischen die Beine“

Sexistische Bemerkungen von Donald Trump: Kostet dieses Video den Kandidat der Republikaner seine Chancen auf die US-Präsidentschaft?

meistgelesen / meistkommentiert