Wer zu doof ist, ein Loch in die Wand zu bohren, ist definitiv ungeeignet, ein AKW zu betreiben. Renate Künast

Dilek Kolat

Dilek Kolat

Die türkeistämmige Politikerin ist seit 2011 Senatorin für Arbeit, Frauen und Integration in Berlin. Seit 2001 ist Kolat Mitglied des Abgeordnetenhauses für die SPD. Von 2006 bis 2011 war sie stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Kolat lebt seit ihrem dritten Lebensjahr in Berlin.

Zuletzt aktualisiert am 02.02.2013

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert