Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie. Erich Kästner

Debatten

Der neue Mensch

Big_e6517bc140

Morgenmensch

Übernatürliche Leistung, strahlende Schönheit, ewige Jugend: Wissenschaftler arbeiten daran, den Einzelnen zu optimieren. Doch mit jeder Grenze, die wir verschieben, setzen wir auch die Grundlage unseres Zusammenlebens aufs Spiel.

Die große Abtreibungsdebatte

Medium_efba32032d

Wenn ausgerechnet Minister Maas, der ansonsten mit Überzeugung ein staatliches Kontrollgesetz nach dem anderen formuliert, nun im Gegenteil dazu zum § 219a StGB äußert: „Die Zeiten, in denen der Staat das Kontrollrecht über die Körper seiner Bürger beansprucht, gehören zum Glück der Vergangenheit an.“, wird überdeutlich, wie hier mit völlig verschobenen Maßstäben argumentiert wird.

Medium_a52e3c4a85
von Mechthild Löhr
20.12.2017

Wie der Sozialismus materielle und immaterielle Werte zerstört

Medium_7f6451c6a2

Die Gründe für das regelmäßige Scheitern des Sozialismus liegen in der Wirtschaftsordnung. In der DDR, in Venezuela und besonders in Nordkorea fehlt(e) es an allem, was es für Wohlstand und Wachstum braucht: Rechtssicherheit, Schutz des Eigentums, Vertragsfreiheit, freier Wettbewerb, freie Berufswahl, freie Marktpreise, freier Handel, auch über die Landesgrenzen hinaus.

Medium_d3bf96bb24
von Nils Christian Hesse
27.09.2016

Technikangst

Big_560a61ecfb

Kultur des kleinsten Risikos

Wir Deutschen fürchten uns vor Gentechnik, Atomkraft und Co. – höchste Zeit, unser Verhältnis zu neuer Technologie unter die Lupe zu nehmen.

Wann geht Elon Musk das Geld aus?

Medium_be70dfee04

8.000 US-Dollar pro Minute! Soviel Geld verbrennt Tesla. Das entspricht 11,52 Millionen Dollar – Tag um Tag! Und auch Jahr um Jahr? Noch lächelt Firmengründer Elon Musk die verlustreichen Tatsachen gekonnt in den Hintergrund. Aber schon Mitte 2018 könnte der große „Zahltag“ kommen, denn die Cash-Reserven gehen zur Neige. Wann wollen die Investoren ihre Milliarden zurück?

Medium_e33b6ccd8e
von Oliver Götz
26.11.2017

Verbrennungsmotor ist die Zukunft!

Medium_da0c7767b7

Manipulationsobjekt, Umweltkiller, Auslaufmodell. In Zeiten von Klimawandel und Dieselgate ist der traditionsreiche Verbrennungsmotor in etwa so beliebt wie Martin Schulz bei der Bundestagswahl. Es scheint eine Frage der Zeit bis beim Verbrennungsmotor das Licht ausgeht. Dabei gibt es ein nahezu ignoriertes und weitgehend unbekanntes „Wundermittel“, einen Hoffnungsträger für den Verbrennungsmotor

Medium_e396835a87
von Wim Weimer
24.10.2017

Gentechnik zwischen Designer-Babys und Klon-Ersatzteil-Lager

Medium_0b1e8c0f17

Ob es aktuell um ‚kreative’ Steuerbetrugs-Modelle, Abgas-Manipulationen, Angriffs- bzw. Vertreibungs-Kriege oder gentechnische Experimente geht, die Antwort auf die Frage „Darf der Mensch, was er kann?“

Medium_be68c34575
von Albert Wunsch
06.10.2017

Wir Wasserträger

Medium_378e88f1c6

Die europäische Technologiefeindlichkeit hat uns zu Inhaltelieferanten für amerikanische Angebote gemacht. Doch gemeinsam können wir erneut innovativ werden.

Medium_4040a3dbb4
von Stephan Scherzer
14.08.2014

The European Debatte

Big_84fdaad157

Debatte

Unwissenheit ist kein Argument.

„The European“ wächst rasant

Medium_fc32fb9735

Das Debatten-Portal „The European“ expandiert auf Rekordkurs. Die Besucherzahl lag 2017 mit 5,5 Millionen um 75,9 Prozent über dem Vorjahresstand. „The European“ ist damit zum großen Debatten-Portal Deutschlands geworden.

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
02.01.2018

Weltrekord! Größte Zeitung der Welt!

Medium_aeec4b1748

Der WirtschaftsKurier wird zum runden Geburtstag in einem nie dagewesenen Riesenformat gedruckt: Die nächste Ausgabe der seit 1958 bestehenden Traditionszeitung erscheint als größte Zeitung der Welt. Damit übertrifft der WirtschaftsKurier, den die WEIMER MEDIA GROUP verlegt, den bisherigen Weltrekord.

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
13.10.2017

Rekordzuwachs beim European

Medium_7f924f6880

Das Debattenportal „The European“ verzeichnet im Jahr des Bundestagswahlkampfs ein stürmisches Wachstum. Die Besucherzahlen lagen in den ersten acht Monaten des Jahres 2017 um 78 Prozent über dem Vorjahresstand. Der August war der erfolgreichste Monat in der Geschichte des Portals.

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
31.08.2017

Stefan Groß wird Chefredakteur von „The European“

Medium_b6b1e378a2

Das Debattenmagazin der WEIMER MEDIA GROUP auf Expansionskurs / Besucherzahlen wachsen in den ersten fünf Monaten 2017 um 54 Prozent

Medium_b6d0626984
von The European
07.06.2017

Zukunft der internationalen Klimapolitik

Big_4f7fb47645

Auf zu neuen Ufern?

Während der Meerespegel steigt, streiten die Regierungen über ein globales Klimabündnis. Doch wird eine Senkung der globalen Emissionen reichen um die Klimakatastrophe zu verhindern, oder müssen wir uns nach Alternativen umschauen?

Nur mit einer grünen Verkehrswende

Medium_bee34e0576

Die Debatte um den #Abgasskandal und die Zukunft unserer Mobilität wird immer mehr zum Wahlkampf­thema. Das ist gut so, denn hier gibt es tatsächlich deutliche Unterschiede zwischen den Parteien – und am 24. September entscheiden die Wähler endlich darüber, welche Richtung eingeschlagen wird.

Medium_e2c798a42a
von Anton Hofreiter
18.09.2017

Wir müssen viel mehr für die Umwelt tun!

Medium_6e7a801a73

In einem Offenen Brief an den Botschafter Brasiliens kritisieren die Grünen Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter den Raubbau an den Tropenwäldern Brasiliens. Es ist Zeit, das Weltklima endlich zu stabilisieren!

Medium_09d54183a6
von Katrin Göring-Eckardt
14.09.2017

Die globale Energiewende nach dem Abkommen von Paris

Medium_773403ac9f

Energieversorgung und Klimaschutz, das sind zwei Themen, die nicht mehr getrennt voneinander gedacht und behandelt werden können. Und zwar im globalen Maßstab.

Medium_8dc8b95a3a
von Barbara Hendricks
11.08.2017

Die vermeintliche Klarheit über den Marsch in den Weltuntergang

Medium_bf55c8dc01

Alle reden von Rolf Peter Sieferles Buch “Finis Germania”. Mittlerweile wurde es aus den Bestsellerlisten gelöscht. Dirk Maxeiner hat das Buch gelesen und befindet: “Stieferle hat genau wie unsere Öko-Elite ein Ressentiment gegen die einfachen Leute, die von einem VW-Golf und einem Urlaub auf Mallorca träumen.”

Medium_a1736f7909
von Dirk Maxeiner
03.08.2017

Der Begriff der Wahrheit

Big_d1137f8e8c

So wahr uns Gott helfe

Das Wort Gottes galt über Jahrhunderte als moralisches Gesetz und absolute Wahrheit. Dann kam die Diskurstheorie – und alles war ganz anders.

„Das System verträgt immer weniger die Wahrheit“

Medium_9face8e7c4

Thorsten Schulte attestiert der Bundesrepublik einen „Kontrollverlust“.

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
28.07.2017

Einig, nicht einig zu sein

Medium_bf4158bb93

Absolute Wahrheit: wer kann das schon wirklich verstehen? Wenn man den Begriff nur lokal begreift, dann ist das Konzept durchaus sinnvoll und kann helfen, zwischen Kulturimperialisten und Sprachrelativisten zu vermitteln.

Medium_970509681d
von Julian Arni
28.01.2012

Der doppelte Autor

Medium_d36534d68b

Absolute Wahrheit gibt es nicht. Journalisten mögen nach der Wahrheit streben, doch jeder Satz ist eine Entscheidung. Autoren führen ein Doppelleben: Sie notieren Ereignisse, die erst im Nachempfinden echt werden.

Medium_65ce35c158
von Gay Talese
26.01.2012

Meine Wahrheit, deine Wahrheit

Medium_6fe72e335f

Wahrheit beruht auf Fakten – doch in den Köpfen der Menschen können selbst Fakten über das gleiche Ereignis völlig anders in Erinnerung sein.

Medium_f6de32802e
von Lee Gutkind
21.01.2012

Universität und Gesellschaft

Big_1b011b310f

Lebst du noch oder studierst du schon?

Bolognareform, Exzellenzinitiative, Studiengebühren, Doppeljahrgänge – Herausforderungen und Veränderungen für die Unis, wohin das Auge blickt. Was müssen Universitäten heute leisten, was bleibt von ihrer gesellschaftlichen Aufgabe, wenn die Tauglichmachung für die Wirtschaft in den Vordergrund rückt und individuelle Entwicklung in den Hintergrund tritt?

Studenten-Generation „Auswendiglernen“

Medium_da7fd5fcb8

Fast 60 Prozent eines Jahrgangs beginnen heute eine akademische Ausbildung. Damit ist der Anteil doppelt so hoch wie vor 20 Jahren und zehnmal (!) so hoch wie in den 60er Jahren. Doch gibt es deshalb zehnmal mehr Kluge und Begabte? Viele Studenten sind überfordert – was sich vor allem daran zeigt, dass sie viel auswendig lernen.

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
25.04.2017

In Bologna investieren, heißt Europa stärken

Medium_04e14fc8a4

Die Kritik am Bologna-Prozess ebbt nicht ab. Dabei kann man schon jetzt mit Recht behaupten: Bologna ist ein Erfolg! Ein Gastbeitrag zusammen mit Petra Kammerevert.

Medium_d3f897a572
von Daniela De Ridder
13.05.2015

Der Triumph der Bücherwürmer

Medium_0b6586890c

Je komplexer die moderne Welt wird, desto wichtiger sind Geisteswissenschaftler. Wir müssen Orchideenfächer jetzt fördern.

Medium_c31072675a
von Annette Schavan
29.01.2013

Wettbewerb belebt das Geschäft

Medium_d3245669e6

Deutschland ist ein rohstoffarmes Land, Bildung daher von höchster Wichtigkeit. Wettbewerb zwischen den Hochschulen hilft, ihre Qualität zu sichern und zu steigern.

Medium_534584b90c
von Erik Bertram
01.12.2012
meistgelesen / meistkommentiert