Ohne ständige Aufklärung werden wir früher oder später aufgefressen. Ken’ichi Mishima

Debatten

Digitalisierung von Kunst und Kultur

Big_ebe4f1cefc

Das Museum ist museumsreif

Im Museum wird nur noch Kunst gezeigt, Interaktion mit dem Publikum findet längst anderswo statt. Kann Instagram das Museum ablösen?

Digitalisierung für Innovationen in der Demokratie

Medium_81173811b4

Unsere Demokratie muss viel aushalten. Polarisierung, Extremismus, Fake News und zunehmende soziale Ungleichheit fordern ihre Gestaltungsfähigkeit heraus. Befeuert werden diese Herausforderungen durch technologischen Wandel, der umgangssprachlich Digitalisierung genannt wird.

Medium_d897cbec7c
von Bernd Firuz Kramer
12.01.2018

Wieviel „Punk“ braucht, wieviel verträgt die deutsche Wirtschaft?

Medium_77bb2c3bde

Eine Kombination von funktionierendem Fundament und offensivem Experiment ist eines der Erfolgsrezepte für die digitale Wirtschaft.

Theeuropean-placeholder
von Sascha Lobo
23.12.2017

Frauen in der Gesellschaft

Big_3f0d458b8c

/innen

Die internationale Frauenbewegung ist inzwischen über 100 Jahre alt. Doch auch wenn die Gleichberechtigung der Geschlechter Mainstream und Regierungspolitik ist, sind Männer und Frauen noch längst nicht in allen Belangen auf Augenhöhe. Weltfrauentage, Girls Days und Quotenregelungen sollen Abhilfe schaffen. Geht der Aktionismus an den Ursachen der Probleme vorbei?

87 % der Afghaninnen schon Opfer von Gewalt geworden

Medium_94c6d0939d

Überhaupt scheint es inzwischen bei der Justiz Usus geworden zu sein, Täter mit Migrationshintergrund nicht nach Recht und Gesetz zu behandeln, sondern nach Gesinnung.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
03.01.2018

Brüste und Hintern oder Feingefühl und Verständnis?

Medium_44e39f0e2a

Sind es lange geschwungene Lippen und ein roter Kussmund, ein pralles Dekolleté und ein wohlgeformter Hintern? Bedeutet Weiblichkeit, so sexy auf High-Heels laufen zu können, dass sogar eine Frau einem hinterher schaut? Heißt es so attraktiv zu sein, dass einem kein Mann widerstehen kann und jede Frau sich Sorgen macht, ihr Mann könnte bei einem schwach werden?

Medium_eb08779eb5
von Nadine Kuhnigk
12.12.2017

Gleiche Rechte auch für Frauen!

Medium_ff29a1b0e3

Die Gleichberechtigung von Frauen in Arbeitswelt und Gesellschaft kommt zu langsam und nicht entschieden genug voran. Es ist höchste Zeit für weitere Schritte – und zwar in der kommenden Wahlperiode. 2018/19 jähren sich zentrale Meilensteine in der Geschichte von Demokratie und Gleichberechtigung.

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
09.12.2017

Wir werden alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen!

Medium_f362b1c135

„Nicht nur muslimische Frauen können ein Kopftuch tragen. Und wenn es so weitergeht – und da bin ich schon bei der nächsten Frage: der tatsächlich um sich greifenden Islamophobie – wird noch der Tag kommen, an dem wir ALLE Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen. ALLE! Aus Solidarität gegenüber jenen, die es aus religiösen Gründen tun.“

Medium_237a68b889
von Alexander Van der Bellen
27.04.2017

Pressefreiheit in Europa

Big_b8fa4e3256

Wie steht es mit der Medienfreiheit in Europa?

Gerne schauen wir auf andere Länder, prangern Zensur an und fordern mehr Respekt für die Grundrechte. Doch selbst in der EU liegt einiges im Argen. Das Mediengesetz in Ungarn ist momentan der sichtbarste Fall einer Politik, die kritischen Journalismus oftmals als Störfaktor wahrnimmt.

DDR-Oppositioneller: Ich lasse mir den Mund nicht verbieten

Medium_2bdde8a91e

Der mit Steuergeldern subventionierte und totalitäres Denken verratende „Kampf gegen Rechts“ ist zu einem einträglichen Geschäft verkommen. Jeder, der die Worte „Nazis raus!“ und „Gegen Rassismus!“ plärren kann, darf sich zu den Gutmenschen zählen. Frei von Argumenten zeigen sie mutig ihr Gesicht, auch wenn es vermummt ist.

Medium_ff5b8151fc
von Siegmar Faust
22.12.2017

Die zwei Gesichter der EU bei der Anerkennung der Unabhängigkeit neuer Staaten

Medium_e5ae6e4fdb

Mit welch fadenscheinigen Argumenten diese Ziele verfolgt werden, belegt das Agieren Junckers in der Katalonien-Krise. Kurz nach dem Brexit empfing Juncker schottische Regierungsmitglieder in Brüssel, nachdem diese den Wunsch geäußert hatten, in der EU bleiben zu wollen.

Medium_0d0cd350a7
von Petr Bystron
25.11.2017

Zum 250. Geburtstag des Tiroler Volkshelden

Medium_d3cdab38af

250 Jahre nach seiner Geburt und nach bald 210 Jahren seit dem Aufstand gegen den französischen Usurpator und die bayerischen Besatzer bleibt der Volksheld Andreas Hofer eine durchaus schillernde, aber nichtsdestoweniger verehrte Figur.

Medium_89e1222563
von Reinhard Olt
17.11.2017

Frontalangriff auf die Meinungsfreiheit

Medium_2c1b471dd2

Maas’ Gesetz ist nicht nur europarechts-, völkerrechts-, und verfassungswidrig. Es stellt einen Frontalangriff auf die Meinungsfreiheit dar, wie ihn die Republik seit der „Spiegel-Affäre“ oder Adenauers vor dem Verfassungsgericht gescheiterten Versuch, ein „Staatsfernsehen“ einzurichten, nicht mehr erlebt hat.

Soziale Medien im Wandel der Zeit

Big_38f149b78b

Von 95 Thesen zu 140 Zeichen

Soziale Medien gibt es schon seit Hunderten von Jahren. Martin Luther hat sie ebenso genutzt wie heute Miley Cyrus.

Eine ehrliche Berichterstattung gibt es nicht mehr

Medium_371470a133 Wer als Bürger noch vollumfassend darüber informiert werden will, was hier im Lande los ist, muss auf eigene Faust Pressemitteilungen der Polizei und Regionalzeitungen nach Hinweisen durchforsten. Eine ehrliche Berichterstattung ist von den großen etablierten Medien nicht zu erwarten.
Medium_0156d00e54
von Alice Weidel
30.11.2017

Mehr Mut wagen

Medium_1dcda560fb

Seit Jahrzehnten ist der Verband deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) ein Netzwerkinstrument von mächtigen Großverlagen. Doch nun wird ein neuer Präsident gewählt und zwei unkonventionelle Kandidaten treten an. Der katholische Kirchenblattverleger Rudolf Thiemann und der Querdenker-Verleger Bulo. Schon dessen Programm ist eine kleine Revolution für den Verband.

Medium_1d161b0bb0
von Peter Böhling
27.10.2017

Neue Blamage für Maas – “Netzwerkdurchsetzungsgesetz verfassungswidrig!

Medium_8c6eea7f8d

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags berichtet: Maas Netzwerkdurchsetzungsgesetz ist verfassungswidrig.

Medienpolitik statt Medienkompetenz

Medium_0d57b07ace

„Medienkompetenz“ wird gerne angeführt als Allheilmittel gegen Hate-Speech, Fake-News, Aluhüte, Populisten, Propaganda, Chauvinismus, Dschungelcamp und Dart-WM.

Medium_2bb83e21c1
von Marcus von Jordan
20.05.2017

The European Debatte

Big_84fdaad157

Debatte

Unwissenheit ist kein Argument.

„The European“ wächst rasant

Medium_fc32fb9735

Das Debatten-Portal „The European“ expandiert auf Rekordkurs. Die Besucherzahl lag 2017 mit 5,5 Millionen um 75,9 Prozent über dem Vorjahresstand. „The European“ ist damit zum großen Debatten-Portal Deutschlands geworden.

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
02.01.2018

Weltrekord! Größte Zeitung der Welt!

Medium_aeec4b1748

Der WirtschaftsKurier wird zum runden Geburtstag in einem nie dagewesenen Riesenformat gedruckt: Die nächste Ausgabe der seit 1958 bestehenden Traditionszeitung erscheint als größte Zeitung der Welt. Damit übertrifft der WirtschaftsKurier, den die WEIMER MEDIA GROUP verlegt, den bisherigen Weltrekord.

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
13.10.2017

Rekordzuwachs beim European

Medium_7f924f6880

Das Debattenportal „The European“ verzeichnet im Jahr des Bundestagswahlkampfs ein stürmisches Wachstum. Die Besucherzahlen lagen in den ersten acht Monaten des Jahres 2017 um 78 Prozent über dem Vorjahresstand. Der August war der erfolgreichste Monat in der Geschichte des Portals.

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
31.08.2017

Stefan Groß wird Chefredakteur von „The European“

Medium_b6b1e378a2

Das Debattenmagazin der WEIMER MEDIA GROUP auf Expansionskurs / Besucherzahlen wachsen in den ersten fünf Monaten 2017 um 54 Prozent

Medium_b6d0626984
von The European
07.06.2017

Facebook-Börsengang

Big_da039b6077

Freundschaftsdienst

Die Freundschaften von 900 Millionen Nutzern sind plötzlich viel wert: Mit einem Marktwert von ca. 110 Milliarden Dollar schreibt Facebook Geschichte – als größter Börsengang eines Internetunternehmens aller Zeiten. Der Schritt macht Gründer Mark Zuckerberg auf einen Schlag zum mehrfachen Milliardär. Unter Einfluss von Aktionären und Gewinnerwartungen wird er den Kurs des Unternehmens jedoch anpassen müssen.

Manipulierte Facebook die Berichterstattung vor der Wahl?

Medium_6b29409961

Wenn Sie noch immer denken, im Deutschland des Jahres 2017 könnte so etwas sowieso nicht passieren, dann wird Sie dieses Video eines Besseren belehren. Eine Zensur findet sehr wohl statt, sehr aktiv sogar und so heimtückisch, dass es für den Konsumenten kaum merkbar ist.

Medium_15750eeab8
von Hanno Vollenweider
23.10.2017

Bono: Milliardär dank Zuckerberg

Medium_ecb2e5e215

„You’re the best thing about me“, das ist der neueste Hit der legendären Rockgruppe U2 um ihren Frontmann Bono. Eigentlich hätte Bono das Singen überhaupt nicht mehr nötig, ist er doch längst zum Milliardär aufgestiegen – nur zu einem kleinen Teil wegen seines Gesanges, und auch nicht wegen möglicherweise illegaler Steuertricks. Das meiste Geld machte Bono mit einem Investment in Facebook-Aktien.

Medium_fb37e95e9c
von Sebastian Sigler
27.09.2017

Justizminister Maas und die Zensur

Medium_e7dd1dd2a5

Immer mehr Facebook-Profile werden gesperrt, Dafür gibt es mittlerweile in den sozialen Medien eine erhebliche Resonanz. Es ist Zeit, hier endlich für (Rechts-) Klarheit zu sorgen.

Die Party ist vorbei

Medium_95f349fc20

Bei Facebook wird in Zukunft alles ums Geldverdienen gehen – doch die Nutzer könnten dem Konzern einen Strich durch die Rechnung machen.

Medium_5526bdf5da
von Alex Hofmann
31.05.2012
meistgelesen / meistkommentiert