Die große Mehrheit der Menschen steht hinter der Occupy-Bewegung. Joseph Stiglitz

Debatten

Europa aus Sicht junger Menschen

Big_f01d335b46

My Generation

Die nächste Generation: Was denken junge Menschen über das Europa von heute – und morgen?

Politiker, für die sich niemand interessiert

Medium_a59c5eea38

2014 wurde die Einführung von Spitzenkandidaten auf europäischer Ebene beschlossen. Doch mittlerweile ist die Nominierung des Kandidaten zum Zankapfel der Europäischen Elite geworden – und die normalen Bürger interessiert das Ganze erst recht nicht.

Medium_5ff39557a9
von Leopold Traugott
27.05.2016

Her mit der Republik Europa!

Medium_024131eaa1

Lange genug haben die Alten Europa regiert und dabei die Interessen und Erfahrungen der jungen Generation außen vor gelassen. Es ist Zeit, sich den Tatsachen zu stellen: Die Jungen wollen Demokratie jenseits des Nationalstaats.

Medium_b7d14bf4d1
von Nora Rathje
18.06.2015

Die Terroranschläge von Paris

Big_c616b33d8e

Schon wieder Paris

Am Freitag den 13. November 2015 erlebte Frankreichs Hauptstadt einen der schwersten Angriffe seit dem 2. Weltkrieg. Wie gehen wir mit der neuen Qualität des internationalen Terrorismus um?

Die wahre Geschichte vom IS-Terror im Bataclan

Medium_05019fb2ae

Ein Interview mit dem Sänger Jesse Hughes von der Band “Eagles of Death Metal” gibt neue Einblicke auf das Attentat im Pariser Club Bataclan, das im vergangenen Jahr 89 Menschen das Leben kostete. Die Dschihadistenorganisation Islamischer Staat (IS) bekannte sich damals zu der Bluttat.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
27.05.2016

Warum wir Charlie bleiben müssen

Medium_4f86e53572

Erst die für ihre Karikaturen niedergemetzelten Männer von Charlie Hebdo, dann die Geiseln in einem jüdischen Supermarkt, jetzt das Bataclan-Massaker und die Schüsse von Saint Denis – all diese terroristischen Akte sind eine Kriegserklärung. Gegen uns, gegen unsere Art zu leben. Doch wie sollen wir als Gesellschaft darauf reagieren?

Medium_c6f7b5f245
von Florian Meidenbauer
24.11.2015

Zeichen des Muts

Medium_223ca80976

Die Terroristen sind gescheitert: Ihre Taten haben die Menschen Europas noch enger zusammenrücken lassen. Es ist an der Zeit, dass nun auch die Staats- und Regierungschefs der EU an einem Strang ziehen.

Medium_f1c7359268
von Franz Eibl
19.11.2015

Es wird ein zäher, harter Kampf

Medium_f567607e97

Die jüngsten Terroranschläge von Paris können durchaus als eine Zäsur in der Entwicklung des transnationalen Terrorismus betrachtet werden. Seit dem 13. November 2015 ist nun jedenfalls evident, dass auch der Islamische Staat (IS) gleichermaßen operativ und logistisch imstande ist, größere terroristische Vorhaben in Europa auszuführen.

Medium_7a6b14dad1
von Nicolas Stockhammer
18.11.2015

Das Modell Europa

Big_a744344994

Wankender Riese

Freie Meinungsäußerung, freie Wahlen, freie Religionsausübung. Europa ist ein großer Freiheitsraum. Doch in der Krise bröckelt die Fassade. Die 27 Mitglied-Staaten müssen sich auf einen Kurs verständigen, um diesen Traum am Leben zu halten.

Darum stimme ich für den Brexit

Medium_472858a42e

Sie ist Deutsch-Britin und sitzt seit 1997 für die Labour Party im Parlament. Nun engagiert sie sich für den Ausstieg Großbritanniens aus der EU. Die Union sei „unfähig für Veränderung geworden. Sie muss akzeptieren, dass es nicht um eine Integration zweier Geschwindigkeiten geht, sondern um eine Reise, die in unterschiedliche Richtungen führt.“

Medium_79d46d094d
von Gisela Stuart
26.05.2016

Nur Gott hat jeden Schrei gehört

Medium_aed8bbabbb

Am 2. Juni wird der Deutsche Bundestag darüber entscheiden, ob der Völkermord der Jungtürken an den Armeniern auch vom Parlament in Berlin so genannt wird. Bundespräsident Joachim Gauck ist bereits vorangegangen. Wird das Land, dessen Soldaten einst Beihilfe zum Völkermord leisteten, den Opfern wenigstens nach 101 Jahren ihre Würde zuerkennen? Eine Rede, gehalten 2002, ist heute aktueller denn je.

Medium_bd831ea701
von Steffen Reiche
24.05.2016

Was Cameron mit Karl dem Großen teilt

Medium_a7b4d84b51

Eine historische Erklärung zum Dilemma britischer Europapolitik.

Medium_abf1e13b39
von Peter Heather
20.05.2016

Europa, komm aus dir raus

Medium_95221c846d

Was macht die Identität Europas aus? Ist es ein Abendland der Abschottung und daher für muslimische Flüchtlinge unbequem, wie Pegida, AfD und Co. meinen? Der französische Philosoph Rémi Brague sieht das anders: Europa ist exzentrisch, seine Identität seit jeher für Fremdes offen. Sein Europabild scheint angesichts der Flüchtlingskrise aktueller denn je.

Medium_2fb2b74b7c
von Lars Schäfers
15.05.2016

Die Angst vor dem Islam

Big_e9d8bdfb88

Das Kreuz mit den Türmen

Die Gräueltaten des IS befeuern die Furcht vor dem Islam, auch in Europa machen sich Radikale breit. Doch Angst ist noch nie ein guter Ratgeber gewesen. Wir müssen zwischen der großen Mehrheit der friedliebenden Gläubigen und wenigen Extremisten differenzieren, die Religionsfreiheit wahren, Menschenrechte verteidigen und offen diskutieren.

Die sexuelle Misere der arabischen Welt

Medium_7d93d33f9f

Die Übergriffe von Köln sind kein Zufall. Sie sind Teil einer tiefen sexuellen Neurose der islamischen Welt. Hierzulande rückt diese Neurose durch die aktuellen Ereignisse nun erstmals ins kollektive Bewusstsein.

Medium_7670327e04
von Kamel Daoud
24.05.2016

Wer Ja zum Islam sagt, muss auch Ja zur Scharia sagen

Medium_a9e9f7597f

Wer der Meinung ist, der Islam gehöre zu Deutschland, sollte nicht zögern und erklären: Die Scharia gehört zu Deutschland. Dies würde das friedliche Zusammenleben auf eine feste Grundlage stellen.

Medium_8f7acabb49
von Henryk Broder
19.05.2016

Ein klares Foul gegen die Pressefreiheit – Stimmen zu Spiel

Medium_f84f55a622

Nach dem Erdogan-Schmähgedicht lässt die Bundesregierung ein Ermittlungsverfahren gegen Jan Böhmermann zu. Zugleich kündigte Merkel an, den Paragraf zur Beleidigung ausländischer Staatschefs bis 2018 abzuschaffen. Auf Böhmermann könnten jetzt bis zu drei Jahre Haft zukommen. Auf Facebook haben sich verschiedene Politiker zu Merkels Entscheidung geäußert – alle kritisieren das Ermittlungsverfahren

Medium_6337c9a454
von Sahra Wagenknecht
15.04.2016

Das sagt Merkel zum Fall Böhmermann!

Medium_c27b642c9d

Merkel stimmt den Ermittlungen trotz gewaltigen Widerständen zu. Das sagt sie zum Fall Böhmermann. Im Wortlaut:

Medium_5163eb583f
von Angela Merkel
15.04.2016

Pressefreiheit in Europa

Big_b8fa4e3256

Wie steht es mit der Medienfreiheit in Europa?

Gerne schauen wir auf andere Länder, prangern Zensur an und fordern mehr Respekt für die Grundrechte. Doch selbst in der EU liegt einiges im Argen. Das Mediengesetz in Ungarn ist momentan der sichtbarste Fall einer Politik, die kritischen Journalismus oftmals als Störfaktor wahrnimmt.

Droht uns ein neuer Gesinnungsterror?

Medium_fe97cd88a3

Die Randale gegen den verhassten Rechtsstaat gehört mittlerweile zum „Programm“ der Antifa. Neu ist der Kampf gegen Personen, die der AfD angehören. Droht jetzt ein neuer Gesinnungsterror?

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
17.05.2016

Erdogans unerbittlicher Kampf um autokratische Alleinherrschaft

Medium_687e7e9081

Zum Machtkampf in der türkischen Regierungspartei AKP und zum Rückzug des Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu von seinen Ämtern schreibt Claudia Roth, MdB.

Medium_a3f79c0915
von Claudia Roth
08.05.2016

Keine Visumsfreiheit für Türken ohne Deutschen Bundestag

Medium_c6b9aaaf21

Die Empfehlung der EU-Kommission an den Rat, eine Visumsfreiheit für die Türkei einzuführen, also die Befreiung von der Visumpflicht für Kurzaufenthalte im Schengen-Raum von maximal 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen, stößt auf kritisches Echo. Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer hat dazu eine Erklärung abgegeben.

Medium_10ff8136e6
von Johannes Singhammer
07.05.2016

„Merkel hat mich filetiert“

Medium_64500d1c57

„Die Bundeskanzlerin darf nicht wackeln, wenn es um die Meinungsfreiheit geht.“ Doch, so Böhmermann, „stattdessen hat sie mich filetiert, einem nervenkranken Despoten zum Tee serviert und einen deutschen Ai Wei Wei aus mir gemacht.“ Jan Böhmermann

Medium_2c39e622cc
von Stefan Groß
05.05.2016

The European Debatte

Big_84fdaad157

Debatte

Unwissenheit ist kein Argument.

Kuriosum Nullzinskredite – Wie Banken um Neukunden kämpfen

Medium_c421927172

Kredite zum Nulltarif – Verbraucher können von der Niedrigzinspolitik auch profitieren.

Medium_beb9322f32
von The European
05.05.2016

Panama: Problem ist nicht Putin, sondern das Geschäftsmodell

Medium_125250750a

Im Fokus der Panama Papers müssten eigentlich die europäischen Banken stehen. Sie sind die heimlichen Profiteure der Schattengeschäfte. Statt Wladimir Putin, Baschar al-Assad und Petro Poroschenko hätte die Süddeutsche Zeitung bei der Veröffentlichung der „Panama Papers“ eigentlich Tidjane Thiam, Edmond Michaan und Hugues Delcourt auf ihre Online-Startseite packen müssen.

Medium_b2a0bff09b
von Steffen Meyer
04.04.2016

Was ist Demokratie?

Medium_97fd39c68d

Wählen gehen? Den Politikern vertrauen? Protestieren? Unter dem Begriff Demokratie sammeln sich viele Vorstellungen und Ideen. Emanuel Richter schreibt über Gegenmaßnahmen gegen demokratische Beliebigkeit.

Medium_3f7ee56a5e
von Emanuel Richter
05.12.2015

„Grenzenlose“ Menschlichkeit

Medium_8c58b4ac9c

Wolfram Weimer, der neue Verleger von The European, für den ich zwei Jahre lang mit Freude geschrieben habe, fordert den Schutz der Grenzen zur Lösung der „Migrationskrise“. Doch Weimer denkt seine Forderung nicht zu Ende. Eine Replik.

Medium_1d4b1b030e
von Heinrich Schmitz
27.10.2015
meistgelesen / meistkommentiert