Städte übernehmen von Staaten die Rolle als Problemlöser. Benjamin Barber

Debatten

US-Präsidentschaftswahlen 2016

Big_5fa7e119d2

Esel oder Elefant? Wer wird neuer Präsident?

Clinton, Bush, Cruz oder doch etwa Trump? Bernie Sanders? Marco Rubio? Chris Christie?
Die Wahlen sind eröffnet und es ist spannend wie nie. Wer wird der neue Präsident?

Warum Deutschland keine Soldaten und Drohnen aus Amerika braucht

Medium_9ed291b4bd

Wir brauchen weder die amerikanischen Soldaten noch deren Drohnen

Medium_33f6620e34
von Gregor Gysi
30.09.2016

Als ARD/ZDF-Zuschauer muss man aufpassen, dass man kein Trump-Fan wird

Medium_f1aec07c05

Ich habe mich seit Monaten immer wieder sehr kritisch zu Trump geäußert. Meine Sympathien lagen während der Vorwahlen bei Ted Cruz und heute vielleicht bei dem libertären Kandidaten Gary E. Johnson. Aber die Einseitigkeit der Anti-Trump-Berichte in deutschen Medien nervt mich zunehmend.

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
28.09.2016

Das Modell Europa

Big_a744344994

Wankender Riese

Freie Meinungsäußerung, freie Wahlen, freie Religionsausübung. Europa ist ein großer Freiheitsraum. Doch in der Krise bröckelt die Fassade. Die 27 Mitglied-Staaten müssen sich auf einen Kurs verständigen, um diesen Traum am Leben zu halten.

Michel Houellebecq: "Europa steht vor dem Selbstmord"

Medium_430672a969

Der bekannte französische Schriftsteller Michel Houellebecq wurde mit dem Frank-Schirrmacher-Preis in Berlin ausgezeichnet. In seiner Rede spricht er von westlicher Müdigkeit und hat den Untergang Europas prognostiziert.

Medium_b6d0626984
von The European
29.09.2016

Lehre und Warnung für Europa

Medium_38164e01a9

Der Unabhängigkeitstag Kroatiens, der 8. Oktober 1991, markiert den endgültigen Abschied des Landes aus dem ehemaligen Jugoslawien. An jenem Tag beschloss das kroatische Parlament den Abbruch sämtlicher staatsrechtlicher Verbindungen zum jugoslawischen Staat. 25 Jahre danach ist dieser Tag höchst aktuell.

Medium_8df5903cb8
von Alexander Graf
24.09.2016

Gedanken zu einer Identitätspolitik für das 21. Jahrhundert

Medium_14305ced0e

Es mag vielleicht unvorstellbar wirken, aber die Abschaffung der Nationskategorie bietet die Chance, eine Gesellschaft des Miteinanders herzustellen. Scheint dies nicht eine bessere Alternative für eine Gesellschaft im 21. Jahrhundert zu sein?

Medium_c8b77026f5
von Sascha Nicke
23.09.2016

Höhere Telefongebühren im Ausland passen nicht zu den offenen Grenzen

Medium_32d1bd25c0

Der Vorschlag der Europäischen Kommission, Roaming nur innerhalb von 90-Tagen in der EU kostenlos zu stellen, passt nicht zu den offenen Grenzen im EU-Binnenmarkt und zur Reisefreiheit.

Medium_8d59e2b77b
von Angelika Niebler
10.09.2016

Politischer Islam im 21. Jahrhundert

Big_4037b7f975

Allah und die Angst

Der politische Islam ist die große Unbekannte der Weltpolitik. Beschränkt er sich auf nationalstaatliche Kontexte? Oder geht es gar um die globale Umma? Antworten auf eine politische Glaubensfrage der etwas anderen Art.

Rechtsextremistischer Anschlag mit linkem Bekennerschreiben?

Medium_f65dace75f

Von den etwa 800 Bränden in Flüchtlingsunterkünften, die wider besseres Wissen von Politikern und Medien den Rechtsextremisten zugeordnet werden, sind weit über die Hälfte von Bewohnern selbst verursacht worden, aus Unkenntnis der elektrischen Geräte, aus Fahrlässigkeit, manchmal auch mit Absicht

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
29.09.2016

Zwei Gründe für die Krise unserer Demokratie

Medium_94bf033073

Aber auch in Europa beobachte ich den (Wieder)Aufstieg der Idee des Erlösers. Auch da entwickelt sich die Demokratie langsam zu einem Fußballspiel, das eher ein Ausdruck von Identitätsunsicherheit ist.

Medium_cee729430e
von Hamed Abdel-Samad
23.08.2016

Eine verhängnisvolle Politik

Medium_3383c627ca

Der Islam gehört zu Deutschland. Doch immer öfter werden Muslime von Organisationen vertreten, die eigentlich ganz andere Interessen verfolgen – und zurück wollen in eine Welt des Patriarchats. Das darf die Regierung nicht mitmachen.

Medium_8c3b230aa3
von Mina Ahadi
15.10.2010

Demokratie aus dem Baukasten

Medium_4b76e90bfe

Im September hat die Türkei mit 57,9 zu 42,1 Prozent der Stimmen in einer Volksabstimmung einem Reformpaket mit 26 beabsichtigten Verfassungsänderungen zugestimmt. Dieses Ergebnis wurde von der amtierenden AKP freudig begrüßt – als wichtiger Schritt in Richtung der Demokratisierung des Landes. Diese Annahme ist falsch.

Medium_6dc48f2f38
von Gareth Jenkins
07.10.2010

Die Angst vor dem Islam

Big_e9d8bdfb88

Das Kreuz mit den Türmen

Die Gräueltaten des IS befeuern die Furcht vor dem Islam, auch in Europa machen sich radikale Moslems breit. Doch Angst ist noch nie ein guter Ratgeber gewesen. Wir sollten zwischen der großen Mehrheit der friedliebenden Gläubigen und wenigen Extremisten differenzieren, die Religionsfreiheit wahren, Menschenrechte verteidigen und offen diskutieren.

Was Marxismus und Islamismus eint

Medium_c974c7f601

Qutbs Kulturkritik, nach der die Vorherrschaft des Westens zu Ende geht, weil es ihm zunehmend an den sinnstiftenden Werten mangelt, die den Westen einst groß gemacht haben, kann man als erstaunliche Hellsichtigkeit bewundern. Da, so Qutb, die sinnstiftenden Werte aber auch nicht aus dem Ostblock kommen können, brauche es einen dritten Weg. Dieser Weg wäre der Islam.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
26.09.2016

Ein Ja! zur Burka ist ein Freibrief für wahabitische Missionierung

Medium_0989869b73

Im Rahmen der Debatte um ein Burka- beziehungsweise Vollverschleierungsverbot kommt ein wesentlicher Aspekt zu kurz: Die Signalwirkung auf arabisch-wahabitische Missionierungsbestrebungen.

Reich' mir nicht die Hand

Medium_ecc9e04f6c

Warum ist sofort von Frauenfeindlichkeit die Rede, wenn sich bestimmte Menschen dazu entschließen – aus welchen Gründen auch immer – nur Menschen des gleichen Geschlechts berühren zu wollen? Ist es Islamophobie? Oder eine nachvollziehbare Reaktion auf die Fremdheit der Welt des Islams? Und wird die je überbrückbar sein?

Medium_e53b504454
von Henning Beermann
10.07.2016

„Der Schleier gehört runter“

Medium_2fc3da2693

Das kleine Städtchen Neutraubling sorgt derzeit für mediale Aufmerksamkeit in der ganzen Welt. Die Stadt nahe Regensburg hat jetzt den Burkini im öffentlichen Schwimmbad verboten. Bei der Entscheidung gegen das Tragen des Ganzkörperbadeanzugs muslimischer Frauen geht es um eine grundsätzliche religiöse, politische und körperhygienische Entscheidung.

Medium_b6d0626984
von The European
24.06.2016

Großbritanniens Rolle in der Europäischen Union

Big_1c66413617

Einsame Insel

Kann es ein Happy End für die Beziehung zwischen Großbritannien und der EU geben, oder sind alle Verhandlungen verlorene Liebesmüh?

Darum ist der Brexit richtig – und ein föderales Europa besser

Medium_a7b4d84b51

Wir haben uns so an die Nanny in Brüssel gewöhnt, dass wir infantilisiert wurden und uns eine unabhängige Zukunft kaum noch vorstellen können. Wir haben einst das größte Empire der Welt geleitet – und zwar mit einer niedrigeren Einwohnerzahl in Großbritannien und einem relativ kleinen Bürokratieapparat. Sind wir wirklich nicht in der Lage, Handelsabkommen zu schmieden?

Medium_d9fd126016
von Boris Johnson
25.09.2016

Wie Theresa May um Europas Seele werben sollte

Medium_27e1f64703

Was macht die Seele Europas aus? Und wo weiß man besser, wie sie erhalten und gepflegt werden kann? Seit dem Brexit ist klar, dass um Europas Seele geworben werden muss: Hier mal eine erste Vorlage aus London, anlässlich des Berlin-Besuchs von Theresa May:

Medium_0ca2d0e626
von Gunnar Heinsohn
21.07.2016

Die Briten wurden mit Lügen und Emotionen überzogen

Medium_97fd39c68d

Die Engländer wurden mit unwahren Aussagen und Apellen an Instinkte und Ängste dazu gebracht, mit einer knappen Mehrheit gegen eine Zukunft in der Europäischen Union zu stimmen. Aber wieso sollte dieses Volk klüger und gemeinwohlorientierter sein als seine politischen Eliten?

Medium_01b472c06a
von Heinrich Oberreuter
16.07.2016

Nach dem Brexit ist vor dem Referendum

Medium_4b8dd2b3bf

Um das Vertrauen in die europäischen Institutionen zurückzugewinnen, braucht die EU jetzt nicht weniger, sondern mehr direkte Demokratie.

Medium_6854cd10cb
von Rolf Lührs
11.07.2016

Das Verhältnis zwischen Russland und der EU

Big_11e5c56090

Völker, sendet die Signale

Ehrlicher Dialog zwischen Russland und der EU ist der einzige Weg, die Krise zu beenden. Doch wie schafft man es, mit Worten Kriegstrommeln zu übertönen?

Putin ist ein Rechtsbrecher, aber Rüstung ist keine Antwort

Medium_5411cc9975

Es kann doch nicht ernsthaft die Antwort der Großen Koalition auf die globalen Herausforderungen sein, 25 Milliarden Euro mehr für Waffen ausgeben zu wollen.

Medium_e2c798a42a
von Anton Hofreiter
16.09.2016

Ukraine 2014 – Syrien 2016: eine deutsche Blamage

Medium_e45b4773ec

Die Blamage der pseudo-sozialdemokratischen Ostpolitik in Aleppo sollte Anlass für eine Diskussion um die deutsche Außenpolitik sein. Die Folgen von Profitstreben im Russlandhandel sollten ebenso schonungslos aufs Tablett wie die historisch motivierten Unterlassungen bezüglich der Völker Osteuropas. Wie groß waren die Fehleinschätzungen des Putinregimes ab der sogenannten „Ukraine-Krise“?

Medium_8ce1872178
von Andreas Umland
30.08.2016

Frieden gibt es nur mit Russland

Medium_d18ad02468

Der US-Imperialismus zündelt weiter an der russischen Grenze und die europäischen „Staatenlenker“ mit Merkel an der Spitze sind nicht in der Lage, Europas Interessen durchzusetzen: Frieden in Europa gibt es nur mit und nicht gegen Russland.

Medium_169fd8a9b4
von Oskar Lafontaine
25.08.2016

Steinmeier: Kriecherische Beschwichtigung oder schon implizite Komplizenschaft?

Medium_101570467f

Wie lange lässt Angela Merkel Ihren Außenminister noch gewähren?

Medium_68fcc0338f
von Richard Herzinger
19.08.2016
meistgelesen / meistkommentiert