Der dümmste Grund eine Aktie zu kaufen, ist, weil sie steigt. Warren Buffet

Debatten

Neue Bündnisse in Europa

Big_ee86731733

Das europäische Dorf

In der Krise suchen Deutschland und Frankreich neue Verbündete: Deutschland führt den sparwilligen europäischen Norden an und schaut dabei auch vermehrt nach Osten, vor allem nach Polen. Frankreich solidarisiert sich mit den krisengebeutelten südeuropäischen Ländern Spanien und Italien. Nicht mehr das Tandem bringt die europäische Integration voran, sondern die Einbindung ganz neuer Partner durch die beiden Länder.

Gemeinsam durch den Sturm

Medium_05e767bc8f

Es ist nur logisch, dass sich Frankreich stärker solidarisch mit seinen südlichen Nachbarn zeigt, ist es doch ein mediterranes Land. Die Freundschaft zu Deutschland gerät dadurch aber nicht in Gefahr.

Medium_114bf9f6e8
von José Maria Gil-Robles
02.02.2013

Nicht so stiller Teilhaber

Medium_7a069d277d

In einer erweiterten EU muss die europäische Erzählung ebenfalls erweitert werden. Polen möchte mitmachen. Die Frage ist, ob Paris und Berlin überhaupt eine Idee haben, welche Rolle Warschau in den gegenwärtigen Reformprozessen zukommen kann.

Medium_1880a9cd54
von Marek Prawda
01.02.2013

Berliner Kosmos

Big_8542df65cb

Das Zentrum der Macht

Wenn im Land von Politik die Rede ist, wenn auf Politik geblickt wird, dann ist Berlin gemeint, sind die Augen auf das politische Treiben der Hauptstadt gerichtet. Dabei wird Politik in der Fläche gemacht, in den Ländern, in den Städten und auf den Dörfern.

Dörfer, die die Welt bedeuten

Medium_6eb68a1cb4

Bürger-Workshops, nette Nachbarn und Stadtteilkümmerer – vor Ort werden die wahren Probleme gelöst.

Medium_fc0135bcf5
von Hans Schaidinger
29.01.2013

Die Bundeskleinstadt

Medium_8f5ad62ba8

Nur kulturell ist Berlin zur Weltmetropole geworden. Die politischen Visionen haben sich nicht erfüllt. Wer das kritisiert, lässt außer Acht, dass der Kalte Krieg vorbei ist.

Medium_c8dc43064e
von Eberhard Diepgen
28.01.2013

Berliner Volkstheater

Medium_dfa822a289

Der Berliner Politbetrieb tanzt zu häufig nach der Pfeife der Medien. Wer die Hauptstadt deswegen kritisiert, übersieht den Zeitgeist.

Medium_cf0449fb7d
von Ole von Beust
16.10.2012

Stadt, Land, Einfluss

Medium_806b989763

Nicht was in Berlin erdacht wird, prägt das Land. Die Städte in der Fläche sind die Brenngläser und Knotenpunkte der Gesellschaft. Hier ist Politik greifbar, nicht in den Prachtbauten an der Spree.

Medium_525c4fad44
von Peter Feldmann
10.10.2012

BER-Debakel

Big_d4b8848c9c

Zwei Jahre Zwischenaufenthalt

Am Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg International stehen erneut die Kräne still: Aufgrund von massiven Planungsfehlern und Mängeln am Bau verschiebt sich die Eröffnung des Prestigeprojektes bis ins Jahr 2014. Schon jetzt ist klar: Das Großprojekt ist eine Blamage für Bürgermeister Wowereit.

Co-Pilot – übernehmen Sie!

Medium_bebd7019a7

Schlampige Planung, desaströses Management, fahrlässige Aufsicht: mit seinem Rücktritt als Chef des Aufsichtsrates hat sich Klaus Wowereit selbst aus der Schusslinie genommen – in der Verantwortung bleibt er dennoch.

Medium_6ecb626ef1
von Antje Kapek
26.01.2013

Abgehoben und aufgeflogen

Medium_89f17d7ee4

Klaus Wowereit muss gewusst haben, wie schlecht es um BER steht. Falls nicht, hat er seine Aufsichtspflicht massiv verletzt. Der Rücktritt wäre konsequent. Profitieren könnten die Piraten.

Medium_dba9904677
von Sebastian Pfeffer
08.01.2013

Die letzte Abwehrschlacht

Medium_6a0508b746

Erkenntnis des erneuten BER-Desasters: Dem Regierenden Bürgermeister geht es hier nur noch um sich.

Medium_c2a59232f5
von Thore Schröder
08.01.2013

Wirtschaft 2013

Big_8569985e3c

Ökonomie auf dem Irrweg

Grundlegende Gewissheiten der Wirtschaft haben sich als falsch erwiesen. Ein neues Denken muss her. Vier Irrtümer, vier Alternativen.

Unberechenbar

Medium_7036274cdc

Ökonomie lässt sich so exakt wie eine Naturwissenschaft betreiben? Von wegen! Am Scheitern von Keynes offenbart sich ihre Fehlbarkeit.

Medium_528a91ec8b
von Russell Roberts
24.01.2013

Scheinkrise

Medium_adbf6480e0

Die Weltwirtschaft läuft nur dann, wenn es Europa und den USA geht gut? Von wegen! Während der Westen mit sich selbst beschäftigt ist, zieht der Rest der Welt vorbei.

Medium_f747b0353f
von Robert Kappel
23.01.2013

Kein grenzenloses Wachstum

Medium_1abc047431

Wir müssen den Nationalstaat überwinden, um die Krise zu bewältigen? Von wegen! Wenn wir die Weltwirtschaft stärken wollen, dürfen wir nicht jede Schranke einreißen.

Medium_322a211f1f
von Mary Kaldor
22.01.2013

Außer Rand und Hand

Medium_cc9a774bf0

Der Markt wird alles richten? Von wegen! Dass das nicht stimmt, wissen selbst die Ameisen. Eine evolutionsbiologische Deutung.

Medium_b8f922842b
von David Sloan Wilson
21.01.2013

Richtungswahl in Niedersachsen

Big_a2da6e9c29

Bund, Land, Frust

Niedersachsen hat gewählt – und wie! Die Wahlentscheidung im Land lässt viele ratlos zurück und wirkt noch lange nach.

Viele Fragen, eine Antwort

Medium_4f62aec48c

Knapp, knapper, Niedersachsen. Eins steht schon am Wahlabend fest: Die FDP darf sich nur noch pro forma Partei nennen. Aus sich allein ist sie ein Nichts.

Medium_ff9281afe5
von Malte Lehming
20.01.2013

SPD-Troika

Big_41531e891c

Fataler Dreier

Obwohl die SPD jetzt einen Kanzlerkandidaten hat, setzt sie weiter auf die Troika. Das wird sich am Ende rächen, denn Gabriel, Steinmeier und Steinbrück handeln jeweils auf eigene Rechnung.

Der Problempeer

Medium_41d28385d3

Er weiß genau, wo der nächste Fettnapf steht. Peer Steinbrück; Lautsprecher, Großverdiener, Sozialdemokrat. Eine Satire.

Medium_8f86a50a5e
von Leo Fischer
14.01.2013

Der nicht verlieren kann

Medium_b88d79a500

Frank-Walter Steinmeier mag in der Troika die unwichtigste Rolle spielen. Für die Wahl 2013 hat er sich aber am besten positioniert.

Medium_c7b0d8fe92
von Martina Fietz
13.01.2013

Siggi Top

Medium_e8528c2bc7

Sigmar Gabriels Verzicht auf die Kandidatur war richtig und zeugt von seiner Klasse. Dennoch wird die SPD 2017 hoffentlich jemand anderen ins Rennen schicken.

Medium_6de507ccb0
von Ines Pohl
12.01.2013
meistgelesen / meistkommentiert