Der Fußball ist einer der am weitesten verbreiteten religiösen Aberglauben unserer Zeit. Umberto Eco

Debatten

Politische Talkshows in der ARD

Big_e3f0d09922

Heiße Luft

Fünf politische Talkshows leistet sich die ARD: Jauch, Will, Plasberg, Maischberger und Beckmann streiten um die Quote. Aber fünf ist mindestens einer zu viel – wer soll gar nicht erst aus der Sommerpause zurückkehren?

Fünf gewinnt nicht

Medium_e204d16969

Weniger wäre mehr: Die vielen ARD-Talkshows verwässern die Qualität. Ein Plädoyer fürs Absetzen.

Medium_651b175fd6
von Thore Barfuss
27.07.2012

Talk tut gut

Medium_3e46ec68dc

Zu viel, zu seicht, die immergleichen Nasen. Auf die Talkshows in der ARD wird derart viel geschimpft – Zeit für eine Gegenrede.

Medium_dba9904677
von Sebastian Pfeffer
26.07.2012

Unser Verhältnis zum Essen

Big_46b7317907

Magen fragen

Du bist, was Du isst. Oder doch nicht? In Magenfragen sind wir überfordert. Bio, Fairtrade und Gentechnik – wir haben den Überblick verloren. Zeit, unser Verhältnis zur Nahrung zu überdenken.

Ein Pfund Bequemlichkeit, bitte

Medium_f2be2c16a5

Im Hinblick aufs Essen sind Deutsche anspruchsvoll. Dabei ist unsere Einstellung zur Nahrung voller Widersprüche.

Medium_726e1a2725
von Matthias Horst
22.07.2012

Vom Müll in den Mund

Medium_53c753c10d

Kennt man erst die Folgen der Massenproduktion, ist ein Umdenken unausweichlich. Unser Essen hat ein zweites Leben verdient.

Medium_4545442edf
von Raphael Fellmer
20.07.2012

Essen macht Muh

Medium_4c8a09da7b

Es geht auch ohne Fleisch. Jetzt erkennt selbst die Politik, dass totes Tier auf dem Teller teurer werden muss.

Medium_5a47e5e946
von Sebastian Zösch
19.07.2012

Darum ist die Banane krumm

Medium_727b7d661d

Wir leben in einer Überfluss- und oft auch einer Wegwerfgesellschaft. Dabei ist Essen keine Ware wie jede andere – der Lebensmittelhandel muss seine Normen überdenken.

Medium_a8e94a53df
von Ilse Aigner
18.07.2012

Streit um die EU-Sparpolitik

Big_607ed1fee3

Sparschweine

In Zeiten der Euro- und Wirtschaftskrise ist „Sparen“ die deutsche Allzweckwaffe. Aber hilft ein strikter Sparkurs à la Angela Merkel tatsächlich? Unter Druck anderer Länder wird die Kanzlerin zum Kurswechsel gezwungen.

Amerika, tu uns das nicht an

Medium_3b4ea2c1e8

Die wirklichen Kosten der Sparpolitik werden sich erst in den kommenden Jahrzehnten zeigen – dann, wenn der europäische Sozialstaat seinen langsamen Tod stirbt und wir so werden, wie Amerika es heute bereits ist.

Medium_44f282c2c2
von Antonio Lettieri
21.07.2012

Das muss sich Lohn

Medium_999f49e3a7

Deutsche Arbeiter müssen mehr Geld verdienen, nur so schafft es Europa gemeinsam aus der Wirtschaftskrise. Denn erst wenn wir besser verdienen, können sich Griechenland und Co. aus ihrer Misere befreien.

Medium_2ebb5973c2
von Friederike Spiecker
17.07.2012

Hoffnung bricht Vertrag

Medium_78b75a174a

Griechenland und andere Staaten bauen auf deutsche Transferleistungen oder hoffen auf ein keynesianisches Wunder. Dabei gibt es ein prominentes Bauernopfer.

Medium_27fd48473d
von Joachim Starbatty
14.07.2012

Krise ist heilbar

Medium_24d0f245d1

Die gescheiterte Sparpolitik ist das Resultat einer falschen Diagnose. Für eine echte Besserung der Lage in europäischen Krisenstaaten müssen vier Weichen neu gestellt werden.

Medium_4e59a3e4be
von Katja Kipping
09.07.2012

Datenschutz vs. Innovationen

Big_3a87147051

Mit angezogener Handbremse

Daten- und Verbraucherschutz haben in Deutschland einen hohen Stellenwert. In keinem anderen Land hat Google Street View derartige Diskussionen hervorgerufen, gegen Facebook geht der Staat inzwischen sogar juristisch vor. Ersticken wir Innovationen etwa bereits im Keim?

Shitstorm im Sommerloch

Medium_8c31fe1b77

Die Kritik am neuen Meldegesetz ist nicht mehr als ein Shitstorm im Sommerloch. Die Hysterie treibt die Datenschützer vor sich her.

Medium_c05d667034
von Anonym
10.07.2012

Zurückhaltung üben

Medium_d1b6306a96

Das digitale Zeitalter stellt den Datenschutz vor massive Herausforderungen. Drei Thesen, wie Nutzer, Unternehmen und der Staat zukünftig auf diese Herausforderung reagieren müssen.

Medium_9b1968d443
von Manfred Balz
28.07.2011

Das Ende des E-Privilegs

Medium_fcdc3b4638

Die deutsche Internetwirtschaft lehnt Netzsperren ab und will keine Haftung für die transportierten Inhalte übernehmen. Gleichzeitig kontrollieren Spam-Filter aber bereits jede E-Mail. Dieser Widerspruch muss aufgelöst werden.

Medium_a2938b5690
von Günter Krings
04.01.2011

Punktesieg für die Pornoindustrie

Medium_d73c30f9b7

Der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag ist beschlossen. Nachhaltige Lösungen für den Rechtsraum im Netz verspricht er nicht. Entgegen den Befürchtungen mancher Blogger ist das Gesetz so dilettantisch, dass es fast ohne Auswirkungen bleiben wird.

Medium_d54be6f1d0
von Udo Vetter
13.12.2010

Krise im Sudan

Big_1ba72c50ed

Die Tragödie von Nr. 193

Stand 9. Juli 2011 ist der Südsudan ein unabhängiger Staat. Doch Öl-Streit, ethnische Spannungen und eine schwache Infrastruktur bedrohen das 193. Mitglied Staatenfamilie. Und auch die Situation in Darfur, im nördlicheren Sudan, verschärft sich. Region und Menschen kommen nicht zur Ruhe.

#LovefromSudan

Medium_b4cda4bbe8

Es gibt auch ein Jahr nach der Unabhängigkeit des Südens keinen Frieden im Sudan – der alte Streit um Grenzen und Öl erhitzt die Gemüter. Ein Vierpunkteplan für den Frieden.

Medium_160e18a8bc
von Jonathan Hutson
10.07.2012

Es ist Krieg und jeder geht hin

Medium_16a2490c69

Im Sudan spenden Abgeordnete ihr Gehalt für die Armee. Die Region ist ausgelaugt und versehrt. Dennoch droht erneut ein offener Krieg zwischen Nord und Süd auszubrechen.

Medium_b25efeb249
von Ulrich Delius
30.04.2012

Glückwunsch, es ist ein Staat

Medium_1f18f05803

Der Südsudan ist das 193. Land, das den Vereinten Nationen beigetreten ist. Der jüngste Staat Afrikas wird aber von schweren Hypotheken belastet. Ob die blutige Vergangenheit, ethnische Konflikte oder der Öl-Streit mit dem Norden: Präsident Kiir stehen raue Zeiten ins Haus.

Medium_88d33fe997
von Philipp Legrand
18.07.2011

Mind Your Own Business

Medium_9ed60db4da

Im Sudan eskaliert die Gewalt. Hunderttausende wurden vertrieben. Mit der Eskalation schlägt die Stunde der Afrikanischen Union (AU) unter Thabo Mbeki. Der ehemalige südafrikanische Staatspräsident hat den Konflikt zum Schauplatz einer irrwitzigen Agenda auserkoren, die am Ende Tausende das Leben kosten könnte.

Medium_d9d1296d0f
von Philipp Ruch
02.07.2011

Sommerpause im Bundestag

Big_40cba96c93

Wenn einer eine Reise tut

Endlich Ferien! Erst im September hat das Plenum seine Abgeordneten wieder. Was sollten unsere Parlamentarier in ihrer freien Zeit tun?

Pause statt Sause

Medium_5e63388499

Die Welt wird nicht am deutschen Fleiß genesen. Egal wie gut die Kondition deutscher Parlamentarier auch ist, irgendwann geht ihnen die Puste aus. Deshalb gilt in der Sommerpause trotz Krise: Füße hoch, nicht wirre Mehrarbeit.

Medium_479ecd52ac
von Friedrich Thelen
06.07.2012

Erholt euch

Medium_9560e9bb63

Wider allen Klischees sind unsere Politiker im Dauerstress. Deshalb sollten sie in der Sommerpause vor allem eines tun: sich wirklich zurückziehen. Öffentlichkeit aus.

Medium_1ab3269003
von Jo Groebel
04.07.2012

Sonnenbankrettung

Medium_1a4a3d580a

Unser Autor Hanno Burmester wünscht den Abgeordneten erholsame Ferien und freut sich darüber, dass 2012 alles besser ist als 2009.

Medium_2ae2ad90c1
von Hanno Burmester
02.07.2012
meistgelesen / meistkommentiert