Wenn man länger als eineinhalb Stunden über Bürokratie-Abbau spricht, ist das dann Bürokratie? Franz Müntefering

Debatten

The European Debatte

Big_84fdaad157

Debatte

Unwissenheit ist kein Argument.

Stefan Groß wird Chefredakteur von „The European“

Medium_b6b1e378a2

Das Debattenmagazin der WEIMER MEDIA GROUP auf Expansionskurs / Besucherzahlen wachsen in den ersten fünf Monaten 2017 um 54 Prozent

Medium_b6d0626984
von The European
07.06.2017

„The European“ wächst stark

Medium_056ce139b4

Das Debattenmagazin “The European” verzeichnet derzeit ein stürmisches Wachstum. Die Besucherzahlen lagen in den ersten vier Monaten um 53 Prozent über dem Vorjahresstand.

Medium_b6d0626984
von The European
04.05.2017

Zukunft der internationalen Klimapolitik

Big_4f7fb47645

Auf zu neuen Ufern?

Während der Meerespegel steigt, streiten die Regierungen über ein globales Klimabündnis. Doch wird eine Senkung der globalen Emissionen reichen um die Klimakatastrophe zu verhindern, oder müssen wir uns nach Alternativen umschauen?

Alles, was wir über Klimawandel wissen, ist falsch!

Medium_3df16457af

Physik Nobelpreisträger Ivar Giaever erklärt, warum die gängige Meinung über den Klimawandel falsch ist.

Medium_b6d0626984
von The European
19.06.2017

CDU-Abgeordnete: Schluss mit dieser Klimapolitik!

Medium_9d00df5d4e

Der Berliner Kreis in der Union stellt sein neues Konzept zur Klimapolitik vor und kritisiert damit heftig die Bundesregierung. Lesen Sie selbst…

Medium_b6d0626984
von The European
09.06.2017

Steig aus, Donald!

Medium_773403ac9f

Vielleicht macht Donald Trump ja noch ein Wahlkampfversprechen wahr und steigt aus dem „Pariser Klimavertrag“ aus. Was wäre das für ein Vergnüngen, dem Hyperventilieren der öffentlich-rechtlich Kommentatoren und der rot-grünen Meinungsführer zuzusehen.

Die Eisbären-Lüge

Medium_3df16457af

Alle Prognosen, die ein Aussterben der schönen Tiere innerhalb kurzer Zeit voraussagten, treffen nicht zu.

Medium_a1736f7909
von Dirk Maxeiner
09.03.2017

Die Angst vor dem Islam

Big_e9d8bdfb88

Das Kreuz mit den Türmen

Die Gräueltaten des IS befeuern die Furcht vor dem Islam, auch in Europa machen sich radikale Moslems breit. Doch Angst ist noch nie ein guter Ratgeber gewesen. Wir sollten zwischen der großen Mehrheit der friedliebenden Gläubigen und wenigen Extremisten differenzieren, die Religionsfreiheit wahren, Menschenrechte verteidigen und offen diskutieren.

Noch gehört der Islam nicht zu Deutschland

Medium_2787409d79

Die Abwehr des Islams, die unsere Neonationalisten wollen, ist keine Perspektive. Deutschland ist ein Einwanderungsland, auch für Muslime. Deren Zahl wird nicht ab-, sondern zunehmen. Und das wird Deutschland auch verändern, ob wir das wollen oder nicht.

Medium_e0df02d5e5
von Thomas Schmid
03.06.2017

Das Islamgesetz ist eine Schnapsidee

Medium_ccaeb23912

Bisher hat kein CDU-Politiker Anstoß genommen an den über 50 muttersprachlichen Gottesdiensten allein im Bistum Münster.

Medium_f54d25c20f
von Ruprecht Polenz
03.04.2017

Sexueller Missbrauch durch Imame

Medium_1a84835fae

Der sexuelle Missbrauch von muslimischen Kindern durch einige Imame ist kein Einzelfall. Er betrifft nicht nur Flüchtlinge, sondern auch Menschen, die in Deutschland seit Jahren von Imamen unterrichtet wurden.

Medium_ffe9785531
von Mimoun Azizi
11.03.2017

Weltanschauung vieler Muslime nicht kompatibel

Medium_ec11c79d58

Europa droht das Schicksal des Römischen Reichs, warnt der Historiker Niall Ferguson.

Medium_e82ceebc9c
von Niall Ferguson
25.12.2016

Christenverfolgung im 21. Jahrhundert

Big_d66e149392

... der nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach.

„Glückselig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden, denn ihrer ist das Reich der Himmel!“ – Matthäus 5,10. „Wer mir folgen will, der verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz auf sich täglich und folge mir nach.“ – Lukas 9,23.

Wie ein Priester wegen seines Glaubens ermordet wurde

Medium_707bfa82e7

Dieser Priester und seine drei Lebensgefährten wurden im Irak ermordet – nur weil sie Christen sind.

Medium_b6d0626984
von The European
10.06.2017

Fundstück: Kopfsteuer für Christen

Medium_ecc9e04f6c

Die Feinde der offenen Gesellschaft sitzen nicht in Deutschland. Immer wieder rufen Muslimbrüder zum Dschihad gegen Deutschland auf und fordern sogar eine Kopfsteuer für Christen. Der radikale Islam bleibt die Bedrohung der Stunde.

Medium_8426ca01d8
von Egidius Schwarz
06.05.2017

Mehr Schutz für Orientalische Christen!

Medium_ab6357a652

Eine Persönlichkeit wie François Fillon, der Werte nicht nur als Vorwand missbraucht, um Interessenpolitik durchzusetzen, sondern sie gerade dagegen und gegen zu erwartenden Widerstand einfordert, würde in Krisenzeiten nicht nur Frankreich gut tun, sondern könnte auch Europa dazu verhelfen verlorene Glaubwürdigkeit zurück zu gewinnen.

Terrorgewalt gegen Christen in Ägypten

Medium_707bfa82e7

Bei einem verheerenden Doppelanschlag haben zwei Selbstmordattentäer in Tanta und Alexandria mindestens 45 Menschen mit in den Tod gerissen und mehr als 180 verletzt.

Medium_b6d0626984
von The European
10.04.2017

Rechtspopulismus

Big_2ce1467f20

Rechts überholt

Ein Gespenst geht um in Europa. In immer mehr Ländern sind Rechtspopulisten an der Regierung oder in den Parlamenten. Die FPÖ in Österreich, Jean-Marie Le Pen in Frankreich, Geert Wilders in den Niederlanden oder Jimmie Åkesson in Schweden: Klassisch konservative Parteien werden rechts überholt.

Wie die Rechten die Wahrheit verbiegen

Medium_e86566d92f

Die Theologin Margot Käßmann hat beim Kirchtentag die AfD kritisiert. Deren Politiker drehten ihr die Worte im Mund um: Alle Deutschen sind Nazis, soll Käßmann angeblich gesagt haben. Das will die Ex-Bischöfin nicht auf sich sitzen lassen.

Medium_f2b727fff8
von Paul Starzmann
30.05.2017

Was ist „hybrider Populismus“?

Medium_9537c559c0

Der zusammengesetzte Terminus „hybrider Populismus“ ermöglicht es, die Mischformen von Rechts- und Linkspopulismus zu bezeichnen. Mithilfe der Hybridität könnte die Entwicklung des Populismus als Prozess beschrieben und der politische Diskursraum erweitert werden.

Medium_d6cf83dc6f
von Paul Sailer-Wlasits
16.05.2017

Lauter starke Männer

Medium_4ba92f5e78

In den letzten Jahren werden immer mehr Männer zu Präsidenten gewählt, denen das Attribut „stark“ angeheftet wird. Wladimir Putin, Donald Trump, Recep Tayyip Erdogan – alles starke Männer, oder? Bei Putin trifft das zumindest hinsichtlich seiner physischen Verfassung offensichtlich zu, aber um diese Stärke geht es nicht.

Medium_acade59cce
von Eva-Maria Dempf
11.05.2017

Den Rechtspopulisten nicht das Feld überlassen

Medium_cb6a4aeaad

Die Zukunft der Demokratie benötigt ein neues Konzept der Sozialstaatlichkeit. Denn erst die Soziale Demokratie macht aus den formalen Rechtsgarantien tatsächliche Rechte für alle. Dazu muss aber die Europäische Union zuerst demokratisiert werden.

Medium_e004f53d02
von Dietmar Bartsch
02.04.2017

Bildung einer europäischen Armee

Big_a9fdc828e8

Zu Befehl?

Wenn die USA nicht mehr bereit sind, als letzte Rettung einzugreifen, und eine immer größere Instabilität bei den direkten Nachbarn der EU (Krim, Nordafrika, im Nahen Osten, im Kaukasus) festzustellen ist, kann die EU der Frage nicht auf Dauer ausweichen.

Wurde die westliche Militärallianz breitgeklopft?

Medium_884844f870

Der Beitritt der NATO in die Kampfkoalition gegen die IS-Terroristen wirft Fragen auf. Hat sich die westliche Allianz vor dem Kurswechsel von den USA breitklopfen lassen? Eines ist klar: die Bundesregierung konnte sich mit ihrem bisherigen Nein nicht durchsetzen.

Medium_56b62b0cc5
von Wolf Achim Wiegand
26.05.2017

Ein neuer Tonfall

Medium_4b34c0eadf

Deutschland wird zwar noch vom Pazifismus geleitet, fühlt sich aber gestärkt und könnte zusammen mit der EU schon bald eine wichtigere Rolle in der internationalen Sicherheit einnehmen.

Medium_3c8e331cc8
von Alistair Shepherd
01.04.2014

Wer Frieden will, rüste sich für den Krieg

Medium_944fca14b6

Die einfache Wahrheit lautet: Wenn Europa in Frieden leben möchte, muss es bereit sein, ihn zu verteidigen – hier und in der Welt. Doch es kann kontraproduktiv sein, eine EU-Armee zu fordern.

Medium_fcc172bc0c
von Ana Gomes
28.03.2014

Irrweg EU-Armee

Medium_fda9793461

Die Gewaltenteilung ist in der Frage der EU-Militärpolitik faktisch aufgehoben – und dies wird auch so bleiben. Besser, wir rüsten ab.

Medium_c105e2d05e
von Sabine Lösing
26.03.2014
meistgelesen / meistkommentiert