Es war mir eine Ehre, Deutschland als Bundespräsident zu dienen. Horst Köhler

Debatten

Christenverfolgung im 21. Jahrhundert

Big_d66e149392

... der nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach.

„Glückselig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden, denn ihrer ist das Reich der Himmel!“ – Matthäus 5,10. „Wer mir folgen will, der verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz auf sich täglich und folge mir nach.“ – Lukas 9,23.

Rechtspopulismus

Big_2ce1467f20

Rechts überholt

Ein Gespenst geht um in Europa. In immer mehr Ländern sind Rechtspopulisten an der Regierung oder in den Parlamenten. Die FPÖ in Österreich, Jean-Marie Le Pen in Frankreich, Geert Wilders in den Niederlanden oder Jimmie Åkesson in Schweden: Klassisch konservative Parteien werden rechts überholt.

Der Populismus tut der Menschenseele Gewalt an

Medium_bb216e57ba

Die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern hat es gezeigt. Es gibt ihn, den rechtspopulistischen Affekt. Am Sonntag, den 11. September 2016 sind Landtagswahlen in Berlin. Müssen wir mehr Populismus wagen?

Medium_c589259ddf
von Moritz Rudolph
12.09.2016

Ein Nachbar wie Alexander Gauland? – Nein danke!

Medium_65ba70455a

Allenthalben herrscht Ratlosigkeit. Man ist sich einig: Gewalt und Hass, Ausländerfeindlichkeit und rechtsextreme Parolen sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Doch wie kam es dazu? Historisch-politische Bemerkungen zu ausländerfeindlichen Ressentiments im Land des Holocaust.

Medium_77e1c87369
von Helmut Donat
10.07.2016

Warum wir den angeblichen Populisten dankbar sein sollten

Medium_ee4bdd364d

Die meisten jener Politiker, die als Populisten verunglimpft werden, sind gar keine Populisten. Wer sie dennoch mit dem Etikett des Rechtspopulismus versieht, will nicht über die Sache reden. Unbequeme, und vielleicht sogar berechtigte Themen lassen sich auf diese Weise wunderbar unterdrücken. Dabei gäbe es ein wunderbares Mittel, um die sogenannten Populisten verschwinden zu lassen.

Medium_fd0068f1c7
von Roger Köppel
19.06.2016

Wir sind selbst Schuld am Rechtsruck!

Medium_ca9aa3b422

Europa braucht ein neues Design, damit sich die Geschichte der Nationalismen nicht wiederholt.

Medium_66f6336a57
von Lena von Holt
02.06.2016

Pressefreiheit in Europa

Big_b8fa4e3256

Wie steht es mit der Medienfreiheit in Europa?

Gerne schauen wir auf andere Länder, prangern Zensur an und fordern mehr Respekt für die Grundrechte. Doch selbst in der EU liegt einiges im Argen. Das Mediengesetz in Ungarn ist momentan der sichtbarste Fall einer Politik, die kritischen Journalismus oftmals als Störfaktor wahrnimmt.

Was die „Tagesschau“ verschweigt – und warum

Medium_c1c5159158

Warum hat die „Tagesschau“ die Evakuierung eines Bremer Einkaufszentrum aufgrund einer terroristischen Gefährdungslage verschwiegen? Das wollte ein Bürger aus Bremen von der Redaktion wissen. Er schrieb deshalb eine E-Mail und bekam eine bemerkenswerte Antwort. Aber lesen Sie bitte nur mit großer Vorsicht weiter: Teile dieses Briefes könnten Sie als ARD-Zuschauer verunsichern!

Medium_b6d0626984
von The European
05.09.2016

Zweifel an den Medien ist bereits „rassistische Hetze“

Medium_d1877f8292

Die ubiquitäre Verwendung des Begriffs „Hatespeech“ ist ein Schritt in die völlig falsche Richtung. Ebensowenig, wie wir eine Kanzlerin brauchen, die ein Buch, das sie nicht gelesen hat, als „nicht hilfreich“ bewertet, brauchen wir ein Ministerium, das sich mit unbestimmten Rechtsbegriffen auf den Weg macht, die Bürger dazu zu nötigen, den Mund zu halten.

Nicht ohne meine Machete!

Medium_e7aa1caf27

Ich kann das verstehen. Nach Nizza, München und Würzburg ist ein Mann, der eine Frau mit einer Machete tötet, keine große Nachricht.

Medium_8f7acabb49
von Henryk Broder
25.07.2016

Bundestagspräsident Lammert kritisiert Erdogan

Medium_5851354fcb

Dass ein demokratisch gewählert Staatspräsident im 21. Jahrhundert seine Kritik an demokratisch gewählen Abgeordneten des Deutschen Bundestages mit Zweifeln an deren türktischer Abstimmung verbindet, ihr Blut als verdorben bezeichnet, hätte ich nicht für möglich gehalten.

Medium_96d3944cca
von Norbert Lammert
10.06.2016

Bürgerkrieg in Syrien

Big_bc93aa16c1

Von roten Linien und blutigem Krieg

Der Bürgerkrieg in Syrien hat längst die ganze Region in Mitleidenschaft gezogen. Iran, Irak, Libanon, Israel und die Türkei haben jeweils ihre eigenen Interessen und der Sicherheitsrat ist zerstritten. Guter Rat ist jetzt teuer.

Wir brauchen mehr Hilfe für die Kurden

Medium_6322b3e585

Die deutsche Bundesregierung muss sich mehr für ein demokratisches Syrien einsetzen.

Medium_4e59a3e4be
von Katja Kipping
04.09.2016

Tod mit Nebenwirkungen

Medium_6fdcf38628

Selbst wenn das syrische Regime seine Chemiewaffen ausliefern sollte, ist eine US-Intervention nicht abgewendet – den USA geht es längst auch um Entschlossenheit und ihren Ruf. Doch amerikanische Waffen töten Muslime selten ohne Nebenwirkungen.

Medium_3c17465fca
von Ragnar Weilandt
12.09.2013

Schwer, aber unvermeidlich

Medium_071352d2ec

Chemiewaffen gehören zu den grausamsten Kriegsinstrumenten. Dass in Syrien Giftgas eingesetzt wurde, gilt als sehr wahrscheinlich. Auch wenn es schwerfällt: Die Welt hat eine moralische Pflicht zum militärischen Eingreifen.

Medium_34f8d07dc9
von Elmar Theveßen
30.08.2013

Syrien und das Pippi-Langstrumpf-Prinzip

Medium_fa8f4601ba

Die deutsche Abwehrhaltung in Bezug auf eine Syrien-Intervention ist nicht klug, sondern falsch. Ohne glaubhafte Drohkulisse wird der Bürgerkrieg dort kein Ende nehmen.

Medium_cde9c0f81e
von Edmund Ratka
28.08.2013

The European Debatte

Big_84fdaad157

Debatte

Unwissenheit ist kein Argument.

Keine Denkschablonen, sondern offener Diskurs!

Medium_81dbed6345

„The European“ will keine Denkschablonen bedienen, sondern den offenen Diskurs. Wir leugnen keine Tatsachen, wir kultivieren keine Verschwörungstheorien.

Medium_e1ee45837b
von Oswald Metzger
01.09.2016

Oswald Metzger wird neuer Chefredakteur von „The European“

Medium_a038d50f6d

Das Debattenmagazin mit neuer Zukunft / Digitalauflage steigt kräftig / WEIMER MEDIA GROUP auf Expansionskurs.

Medium_b6d0626984
von The European
05.07.2016

Kuriosum Nullzinskredite – Wie Banken um Neukunden kämpfen

Medium_c421927172

Kredite zum Nulltarif – Verbraucher können von der Niedrigzinspolitik auch profitieren.

Medium_b6d0626984
von The European
05.05.2016

Panama: Problem ist nicht Putin, sondern das Geschäftsmodell

Medium_125250750a

Im Fokus der Panama Papers müssten eigentlich die europäischen Banken stehen. Sie sind die heimlichen Profiteure der Schattengeschäfte. Statt Wladimir Putin, Baschar al-Assad und Petro Poroschenko hätte die Süddeutsche Zeitung bei der Veröffentlichung der „Panama Papers“ eigentlich Tidjane Thiam, Edmond Michaan und Hugues Delcourt auf ihre Online-Startseite packen müssen.

Medium_b2a0bff09b
von Steffen Meyer
04.04.2016

Terrorismus als Ideologie

Big_dc87ef5c82

Dschihad 2.0

Die von El Kaida rekrutierten Terroristen sind längst nicht mehr nur in Afghanistan und Pakistan zu suchen. Spätestens seit dem beinahe geglückten Attentat auf ein US-Flugzeug vor wenigen Wochen ist auch der Jemen im Visier der Ermittler. Wie verteidigt man sich gegen einen Feind, der kaum noch über feste Strukturen verfügt und stattdessen den Export seiner Ideologie perfektioniert hat?

Erdogan unterstützt Hamas

Medium_8a02d702d7

Laut einen Medienbericht unterstützt die türkische Regierung um Präsident Erdogan aktiv islamistische und terroristische Organisationen im Nahen und Mittleren Osten.

Medium_b6d0626984
von The European
16.08.2016

+++Liveticker zum Terror in München+++

Medium_98bd6b12e2

München ist geschockt. Attentäter schießen in der Bayrischen Landeshauptstadt um sich.

Das meldet die Münchener Polizei:

Medium_b6d0626984
von The European
23.07.2016

Video: Schusswechsel in München

Medium_62ad36f1fe

Ein bewaffneter Attentäter steht auf dem Dach des Olympia Einkaufszentrums in München.

Medium_b6d0626984
von The European
22.07.2016

Video: Schüsse in München!

Medium_6c26f0a3d1

Terror in München. Das Video zeigt den Attentäter, der mitten in München um sich schießt.

Medium_b6d0626984
von The European
22.07.2016
meistgelesen / meistkommentiert