Mir sind Kopftuchmädchen lieber als Arschgeweihmädchen. Peter Gauweiler

Debatten

US-Präsidentschaftswahlen 2016

Big_5fa7e119d2

Esel oder Elefant? Wer wird neuer Präsident?

Clinton, Bush, Cruz oder doch etwa Trump? Bernie Sanders? Marco Rubio? Chris Christie?
Die Wahlen sind eröffnet und es ist spannend wie nie. Wer wird der neue Präsident?

Deutsche Steuergelder für Clinton-Wahlkampf?

Medium_41d6d94043

Deutsche Steuerzahler haben, ohne es zu wissen, Hillary Clintons Wahlkampf mitfinanziert. In der Spenderliste ihrer Stiftung ist das deutsche Umweltministerium mit einem Betrag zwischen einer bis fünf Millionen Euro gelistet. Die amerikanische Präsidentschaftskandidatin lies sich damit für Vorträge und exklusive Treffen kaufen.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
29.11.2016

„Der Feind meines Feindes ist mein Freund“

Medium_10fa953b57

Ich habe das schon vor einiger Zeit an dieser Stelle vorhergesagt: Die primitive Anti-Trump-Propaganda in deutschen Medien führt bei manchen Bürgern genau zum Gegenteil, nämlich zu einer unkritischen Parteinahme für Trump.

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
29.11.2016

Politik mit Diktatoren

Big_78e844e821

Im Bett mit Assad

EU-Staaten haben jahrelang enge Beziehungen zu Mubarak gepflegt und Gaddafi mit Waffenlieferungen unterstützt. Und jetzt? Im Umgang mit Autokraten werden die Grenzen der europäischen Diplomatie deutlich.

Über die linke Romantisierung Castros

Medium_25a2f12416

Fidel Castro ist tot. Er hat ein verwüstetes, verfallendes Land hinterlassen. Jenseits der Touristenrouten in Havanna und anderen Städten stürzen die Häuser zusammen.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
28.11.2016

Null Problemo war gestern

Medium_e46be99ba4

Die Türkei will sich in den Ländern des benachbarten Nahen Ostens stärker einbringen. Mit der bisherigen Null-Problem-Politik wird Ankara zukünftig nicht mehr weit kommen.

Medium_06654acdfc
von Fatih Cicek
30.11.2012

Revolution In Progress

Medium_bbf7bbbe2b

Ein Jahr nach Beginn der Aufstände in der MENA-Region lässt sich eine dreifache Bilanz ziehen. Die Proteste sind nachhaltig, die westliche Reaktion unergiebig und Europa verliert an Macht.

Medium_c8c0e8eda1
von Oliver Schlumberger
26.02.2012

Reden, auch wenn’s schmerzt

Medium_ae992e6e43

Manchmal muss man auch mit Autokraten reden, selbst wenn es wehtut. Deshalb ist die Kritik an der bisherigen Politik des Westens mit Ägypten und Co. heute wohlfeil – doch die Debatte hat eine unschöne Schlagseite.

Medium_9d119f2f59
von Thomas Schiller
08.02.2012

EU-Beitritt der Türkei

Big_9a1c609ae7

Willkommen daheim

Wenige Themen spalten die Europäische Union so sehr wie der im Raum stehende Beitritt der Türkei. Seit fast zehn Jahren streiten Länder, Parteien und Intellektuelle darüber, ob das stark muslimisch geprägte Land den Anforderungen der EU genügt. Dabei gab es in der Geschichte schon einige Berührungspunkte.

Kommt jetzt die zweite Flüchtlingswelle?

Medium_69c53b4029

Recep Tayyip Erdogan droht der EU, den Flüchtlingsdeal scheitern zu lassen. Wie der türkische Präsident betonte, würden die Grenzen für Flüchtlinge wieder geöffnet, sollte die Forderung des Europaparlaments, die EU-Beitrittsgespräche einzufrieren, Realität werden.

Medium_2c39e622cc
von Stefan Groß
26.11.2016

Erdogan will türkische Kurden loswerden

Medium_9816722069

Selbst die Deutsch-Türken mit oder ohne doppelter Staatsangehörigkeit werden sich in Deutschland den Vorstellungen Erdogans anpassen. Der Einfluss der DITIB-Moscheen, die Erdogan unterstehen, auf die Türken in Deutschland wird zunehmen.

Medium_f97f579103
von Nathan Warszawski
07.11.2016

Türkische Innenpolitik hat in der Türkei zu bleiben

Medium_f3219b4f22

Türkische Innenpolitik hat in der Türkei zu bleiben. Wir erwarten, dass jeder, der hier lebt, sich zu den Werten unseres Landes und unserer Gesellschaft bekennt. Konflikte aus der früheren Heimat haben in unserem Land nichts zu suchen, das gilt für Anhänger des türkischen Präsidenten Erdogan wie für Sympathisanten der kurdischen Arbeiterpartei PKK gleichermaßen.

Medium_03f4caf048
von Julia Klöckner
01.08.2016

Türkisch für Fortgeschrittene

Medium_ff29f224da

Die deutschen Konservativen müssen aufhören, sich der Türkei zivilisatorisch und kulturell überlegen zu fühlen. Nach wie vor auf die privilegierte Partnerschaft zu pochen, ist unrealistisch, unredlich und korrekturbedürftig.

Medium_26f6d47b8d
von Yaşar Aydin
27.02.2013

Pressefreiheit in Europa

Big_b8fa4e3256

Wie steht es mit der Medienfreiheit in Europa?

Gerne schauen wir auf andere Länder, prangern Zensur an und fordern mehr Respekt für die Grundrechte. Doch selbst in der EU liegt einiges im Argen. Das Mediengesetz in Ungarn ist momentan der sichtbarste Fall einer Politik, die kritischen Journalismus oftmals als Störfaktor wahrnimmt.

So wird die Pressefreiheit ausgehebelt

Medium_75861d3d02

Seit Jahren macht Angela Merkel Rot-Grüne Politik und sorgt dafür, dass das die CDU-Wähler nicht merken. Während Linke im Netz pöbeln, fordert die Kanzlerin nun das Löschen von Hasskommentaren, die nicht auf Regierungslinie liegen.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
26.11.2016

Vorsicht, wenn man seine Meinung äußert

Medium_bf7e470eeb

Seit sechs Jahren misst das John Stuart Mill Institut den „Zustand der politischen und individuellen Freiheit“ in Deutschland. Das traurige Ergebnis: Die Wertschätzung für die Freiheit sinkt und die Furcht, die eigene Meinung zu äußern, steigt.

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
17.10.2016

Gibt es noch Meinungsfreiheit?

Medium_adfd2ef0d9

Heute gibt es eine erschreckend ähnliche Störung der Kommunikation zwischen Politik und Medien einerseits und der Gesellschaft andererseits. Immer weniger Menschen halten Politik und Medien noch für glaubwürdig.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
04.10.2016

Was die „Tagesschau“ verschweigt – und warum

Medium_c1c5159158

Warum hat die „Tagesschau“ die Evakuierung eines Bremer Einkaufszentrum aufgrund einer terroristischen Gefährdungslage verschwiegen? Das wollte ein Bürger aus Bremen von der Redaktion wissen. Er schrieb deshalb eine E-Mail und bekam eine bemerkenswerte Antwort. Aber lesen Sie bitte nur mit großer Vorsicht weiter: Teile dieses Briefes könnten Sie als ARD-Zuschauer verunsichern!

Medium_b6d0626984
von The European
05.09.2016

Politischer Islam im 21. Jahrhundert

Big_4037b7f975

Allah und die Angst

Der politische Islam ist die große Unbekannte der Weltpolitik. Beschränkt er sich auf nationalstaatliche Kontexte? Oder geht es gar um die globale Umma? Antworten auf eine politische Glaubensfrage der etwas anderen Art.

Was ist gut in Afghanistan?

Medium_080690493f

„Nichts ist gut in Afghanistan.“ Irrte Margot Käßmann mit ihrer Aussage über die Zustände in dem Land oder hatte sie nicht vielmehr eindeutig Recht? Die Lage am Hindukusch verschlechtert sich seit 2010 – seit der Predigt mit dieser Aussage – ständig. In dem Land mit seinen rund 33 Millionen Einwohnern gewinnen die radikalislamischen Taliban langsam, aber umso sicherer ihren Einfluss zurück.

Medium_8df5903cb8
von Alexander Graf
21.11.2016

Frau Merkel, entlassen Sie Staatsministerin Özoğuz!

Medium_c6fdf084f1

Erst das Eintreten für Kinderehen und jetzt die Äußerung zum „Augenmaß“bei Islamisten – Razzien. Frau Kanzlerin, die Entlassung von Staatsministerin Özoğuz ist überfällig!

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
16.11.2016

Bosbach: Den Terror des IS nicht verherrlichen!

Medium_dfd3c67e53

Warum schließen sich junge Menschen radikalen Islamisten an? Wie kommt es, dass manche sogar in den Krieg reisen, um für den Islamischen Staat zu kämpfen?

Medium_9d944e1b01
von Benjamin Prüfer
07.11.2016

„Willkommen im Islamischen Staat Deutschland“

Medium_4445bee528

Ein Agitations-Video aus dem amerikanischen Wahlkampf sorgt für hitzige Debatten. Der Film aus dem Unterstützerkreis von Donald Trump zeigt Deutschland als islamische Republik.

Medium_b6d0626984
von The European
02.11.2016

Wahl des Bundespräsidenten

Big_7fe9acbf9a

Rennen um Schloss Bellevue

Christian Wulff, der Kandidat der Koalition, hat es geschafft: Er ist der 10. Präsident der Bundesrepublik Deutschland. Doch die Wahl geriet zur Zitterpartie – erst im dritten Wahlgang konnte er sich gegen Joachim Gauck, den Kandidaten von SPD und Grünen, durchsetzen.

Die GroKo will ihn - Sie auch?

Medium_33ec5f3194

Angela Merkel, Horst Seehofer und Sigmar Gabriel haben sich auf einer Pressekonferenz offen für die Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum neuen Bundespräsidenten ausgesprochen. Sehen Sie sich die Pressekonferenz an und stimmen Sie ab: Soll Steinmeier der neue Bundespräsident werden?

Medium_b6d0626984
von The European
17.11.2016

Wir brauchen zwei Frauen an der Spitze

Medium_1213bb6744

Ich halte es da mit Michelle Obama: “Genug ist genug”. Damit meine ich aber nicht Donald Trump, sondern die Tatsache, dass schon wieder Männer kungeln und einen Mann als Präsidenten an die Spitze des Staates hieven wollen.

Medium_09853ec47b
von Maria von Welser
23.10.2016

Christian Wulff und der Killerinstinkt

Medium_a3ba7833ae

Der Wahlkrimi am Mittwoch hat eines gezeigt: Angela Merkel hat Schlagseite, sie ist mit dem Virus des Versagens infiziert. Besäße Wulff Killerinstinkt, hätte er sich nach dem zweiten Wahlgang zurückgezogen und die Kanzlerin bloßgestellt.

Medium_fc5dd3508a
von Alan Posener
04.07.2010

Was von Gauck bleibt und bleiben sollte

Medium_4f751e8d31

Als Kandidat mag er in der Bundesversammlung gescheitert sein. Für den Diskurs gegen die Politikverdrossenheit und für das Amt des Bundespräsidenten hat alleine das Antreten Joachim Gaucks dennoch großes geleistet.

Medium_f53e7158f6
von Michael Knoll
03.07.2010
meistgelesen / meistkommentiert