Es ist gar nicht wahr, dass die Jugend vor allem an Konsum und an Genuss denkt. Joseph Ratzinger

Debatten

Wahlen in Ägypten

Big_c0f0845939

Kampf um Kairo

Ägypten hat Mohammed Mursi zum Präsidenten gewählt. Doch die Revolutionäre müssen fürchten, dass ihr Sieg durch die Wahl des Muslimbruder konterkariert wird – denn Mursi schickt sich an, in die Fußstapfen Mubaraks zu treten.

Dem General auf Augenhöhe begegnen

Medium_fe06a5b2cf

Die autoritäre Restauration in Ägypten ist eine Herausforderung für Europa: Wie soll es den demokratisch verbrämten Putschisten begegnen?

Medium_c294cb8caa
von Pepe Egger
22.01.2014

Der Murschid vom Mursi

Medium_0092337a54

Ägypten droht die Spaltung – denn die Einflüsterer des Präsidenten erweisen sich als politische Betonköpfe. Jetzt kommen für das Land nur noch zwei Szenarien in Betracht.

Medium_e5a5dea810
von Jörg Armbruster
15.12.2012

Russische Politik

Big_2012fced9c

Kreml, Krim und Kaviar

Russland ist groß und mächtig - wohin die Föderation aber steuert, ist unklar. Zerrissen zwischen Großmachtanspruch und innenpolitischen Schwierigkeiten muss Präsident Putin vermitteln. Eine heikle Aufgabe.

Das Scheidungskind

Medium_df5b26fee5

Vor 25 Jahren begannen die friedlichen Revolutionen in Osteuropa. Von der friedlichen Annäherung der Völker will Russlands Putin heute nichts wissen.

Medium_faa5baa645
von Leonid Luks
11.01.2014

Putinfreunde

Medium_bdf5e6410b

Die Russlandberichterstattung verliert an Niveau, oberflächliche Urteile sind normal. Wer das kritisiert, wird schnell als Putinfreund abgestempelt – ein demokratisches und glaubwürdiges Vorbild sind wir damit nicht.

Medium_6a311b59cf
von Malvin Oppold
08.05.2013

Demokratie à la carte

Medium_e7f797a561

Wladimir Putin scheint der beste Beweis, dass sich Russland mit Demokratie schwer tut. Ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt jedoch: Die Wahrheit ist komplexer, als wir annehmen.

Medium_faa5baa645
von Leonid Luks
01.05.2013

Im Abseits

Medium_f395f83017

In Deutschland macht sich eine anti-russische Stimmung breit. Putins europäischen Kritikern geht es dabei nicht um Menschenrechte, sondern um handfeste geopolitische Interessen.

Medium_eaa6e7fd78
von Peter Schulze
08.04.2013

Macht

Big_1892108274

Wer sie hat, wer sie will

Die Macht des Nationalstaats schwindet. An seine Stelle treten andere. Wer sind die neuen Spieler?

Zahlenteufel

Medium_372b956d9c

Die Finanzindustrie hat es geschafft, der Welt ihre Logik aufzuzwingen. Ihre Macht spiegelt sich nicht in einzelnen Banken, sondern im gesamten System.

Medium_3a2daab8f5
von Brigitte Young
10.01.2014

Alle Mann an Deck

Medium_016f09831d

Von New York bis Mosambik: Eine neue Macht entsteht, die die katastrophalen Folgen der Globalisierung eindämmen kann. Sie muss alle ins rettende Boot holen. Schon aus Selbstinteresse.

Medium_784f5f6cc0
von Nancy Birdsall
09.01.2014

Twitter trifft Grundgesetz

Medium_863f54761e

Schumpeter hat uns die Innovation erklärt, Clausewitz den Krieg. Macht erlangt auch im digitalen Zeitalter nur, wer beides ins Feld führt.

Medium_885684c96a
von Harald Katzmair
08.01.2014

Völlig übermächtigt

Medium_93e601b6db

Energie ist Macht – und wir entziehen unserer Umwelt davon mehr als je zuvor. Versiegt die Energie, brechen Imperien zusammen.

Medium_90c111baa5
von Ian Morris
07.01.2014

Jorge Mario Bergoglio wird Nachfolger von Papst Benedikt XVI

Big_f6c9797814

Habemus Papam!

Das Konklave hat gewählt: Der argentinische Jesuit Jorge Mario Bergoglio trägt nun den Namen Franziskus und wird der Nachfolger von Papst Benedikt XVI. – doch was dürfen die 1,3 Milliarden Gläubigen von ihrem neuen Hirten erwarten? Eine Reform der katholischen Kirche ist überfällig.

Im kirchlichen Feldlazarett

Medium_5b63421fce

Als verwundetes, reuevolles Opfer, das auf Mitleid und Barmherzigkeit wartet, kann der Papst Homosexuelle akzeptieren. Wo diese aber gleiche Rechte wie Heterosexuelle fordern, zeigt er sich als unnachgiebiger Dogmatiker.

Medium_897b247acc
von David Berger
05.01.2014

Der Neu-Macher

Medium_c5daf58067

Deutschland ist aus dem Fokus des Vatikans. Der neue Papst hat die Welt und ihre Probleme im Visier.

Medium_09853ec47b
von Maria von Welser
14.03.2013

Das Modell Europa

Big_a744344994

Wankender Riese

Freie Meinungsäußerung, freie Wahlen, freie Religionsausübung. Europa ist ein großer Freiheitsraum. Doch in der Krise bröckelt die Fassade. Die 27 Mitglied-Staaten müssen sich auf einen Kurs verständigen, um diesen Traum am Leben zu halten.

Geister des Ressentiments

Medium_591a9e0c63

Bei der anstehenden Europawahl könnten die Populisten auftrumpfen. Das Misstrauen, das im Kampf gegen Europa geschürt wird, ist so schnell nicht wieder zu vertreiben.

Medium_9ba898e3dd
von Hasso Mansfeld
17.12.2013

Modell der Vergangenheit

Medium_f86759b8c7

Es geht nicht darum, die Europäische Union von heute stur zu verteidigen. Denn Europa wird nicht gebraucht, um Olivenöl in Restaurants zu regeln oder die Wassermenge, die eine Toilettenspülung verbrauchen darf.

Medium_ce34eb771b
von Guy Verhofstadt
06.12.2013

Auf den sozialen Kompass kommt es an

Medium_ee93b3d249

Die Sozialpolitik ist eines der zukunftsweisenden Themen der EU. Die politischen Akteure sollten hierfür wesentlich sensibler sein, als dies bisher der Fall war. Sie riskieren sonst ihr Auseinanderbrechen.

Medium_ecaaa42d1a
von Christian Dick
13.09.2013

EU ≠ Europa

Medium_ca4f9a3e7c

Euroskeptiker werden von Populisten als Problemgruppe abgetan. Ganz nach dem Motto: Die klugen Europhilen, die alles für Europa tun, gegen die dummen Euroskeptiker, die alles nur zerschlagen wollen. Doch brauchen wir nicht die Skepsis im Sinne der Dialektik?

Medium_b2a0bff09b
von Steffen Meyer
11.08.2013

Obamas Change

Big_7f601dc205

Ach, Barack!

Change! Das war das Versprechen, das Barack Obama bei seinem Amtsantritt gegeben hatte. Doch bei den Zwischenwahlen haben die Republikaner die Mehrheit im Repräsentantenhaus übernommen. Obama ist auf dem Boden der politischen Realität angekommen.

Lost in translation

Medium_e06fb193b1

Kein Wunder, dass Obamas Übersetzer nur mit den Armen fuchtelte. Die Worte des Präsidenten waren verlogen und heuchlerisch. Über die gesellschaftlich akzeptierte Schizophrenie der Mächtigen.

Medium_b142f4f40f
von Meike Büttner
13.12.2013

Politik als Farce

Medium_276f9b5e53

Demokraten und Republikaner legten über Wochen die Verwaltung lahm, riskierten die Zahlungsunfähigkeit des Landes und lädierten ihr internationales Ansehen. Nun wurde das Problem aufgeschoben, nicht aufgehoben – denn der Fehler sitzt im System

Medium_a21977f43c
von Markus Müller
23.10.2013

Pathos in Dauerschleife

Medium_a6f0901611

Seit seiner Kandidatur 2008 verspricht uns Obama Großes. Doch seine Worte verlieren sich in mangelnder Nüchternheit und haben mit Realpolitik leider wenig zu tun.

Medium_bd062128b1
von Roland Benedikter
08.07.2013

Ach, Europa

Medium_4a029a949d

Die amerikanische Finanzkrise ist mittlerweile ein handfestes Problem Europas. US-Präsident Obama mischt sich deshalb gerne mit guten Ratschlägen in die europäische Debatte ein – und verfolgt dabei auch eigennützige Interessen.

Medium_88bb77b817
von Federico Castiglioni
01.07.2012
meistgelesen / meistkommentiert