Es ist gar nicht wahr, dass die Jugend vor allem an Konsum und an Genuss denkt. Joseph Ratzinger

Debatten

Das Verhältnis zwischen Russland und der EU

Big_11e5c56090

Völker, sendet die Signale

Ehrlicher Dialog zwischen Russland und der EU ist der einzige Weg, die Krise zu beenden. Doch wie schafft man es, mit Worten Kriegstrommeln zu übertönen?

Seine 10 besten Propagandamythen

Medium_942cd9eb16

Der russische Präsident ist ein Meister der Propaganda. Nicht nur, wenn er die Wahlen in anderen Ländern durch Falschmeldungen beeinflusst, sondern vor allem dann, wenn er sein Russland als Opfer des Westens und Held der unterdrückten Länder der Welt darstellt.
Ein großer Teil von Putins fabrizierter Weltanschauung hat es auch in Deutschland und Europa in die Köpfe vieler Menschen geschafft.

Medium_d8b90d23f1
von Boris Reitschuster
19.04.2017

Trump, der „Russlandversteher"?

Medium_5378f3bcbb

Warum ein Washingtoner Neustart der amerikanisch-russischen Beziehungen weitreichende Konsequenzen für die internationale Ordnung und insbesondere den Atomwaffensperrvertrag hätte.

Medium_8ce1872178
von Andreas Umland
14.03.2017

Politischer Islam im 21. Jahrhundert

Big_4037b7f975

Allah und die Angst

Der politische Islam ist die große Unbekannte der Weltpolitik. Beschränkt er sich auf nationalstaatliche Kontexte? Oder geht es gar um die globale Umma? Antworten auf eine politische Glaubensfrage der etwas anderen Art.

Warum ich den Islam ablehne

Medium_cd0bf1bdfb

Ich lehne den Islam und Muslime nicht deswegen ab, weil sie mir fremd sind. Ich lehne Muslime auch nicht deswegen ab, weil sie einer anderen Rasse angehören. Nein, der Grund, warum ich den Islam und Muslime ablehne ist ein anderer.

Medium_5f897944c1
von Jürgen Fritz
20.04.2017

So soll Europa vom Islam regiert werden

Medium_3383c627ca

Fundstück: Es ist unglaublich wie beim jordanischen Fernsehen JOSAT über die Zukunft Europas diskutiert wird. Dort plant man schon die Machtüberahme. Hier spricht ein Scheich der Muslimbruderschaft.

Medium_b6d0626984
von The European
09.04.2017

Systemfehler führt zu Entrechtung

Medium_5f01b3fde9

Aus Anlass des Welt-Frauentages weist die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) darauf hin, dass nicht nur radikalisierte Islamisten und politisch agierende Moslems die Rechte von Frauen mit Füßen treten. Die systematische Unterdrückung von Frauen findet nicht nur im „IS“, sondern auch in anderen „islamischen“ Republiken und Monarchien statt.

Warum wir eine „Islamologie“ brauchen

Medium_f0d7c23229

Die Islamwissenschaft kann die politische Erscheinung des Islamismus in der islamischen Zivilisation nicht erklären, gerade weil sie eine Philologie ist, sagt Bassam Tibi. Er plädiert für seine „Islamologie“, die die gesellschaftlichen Realitäten erforscht.

Medium_f0135e0861
von Bassam Tibi
26.02.2017

Deutschlands Rolle in der Welt

Big_59afea444d

Schwarz-rot-gut

Kanzlerin Merkel wagt den außenpolitischen Eiertanz. Sind wir das Zentrum Europas? Friedensnation und Power-Broker? Bündnispartner der Macht? Deutschland sucht nach seiner Rolle in der Welt.

Sein Erbe, sein Auftrag

Medium_328af48ceb

Konrad Adenauer war von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesaußenminister. Vor 50 Jahren, am 19. April 1967, ist der Kanzler am Rhein gestorben. Legendär blieb sein Satz: „Die SPD ist der Untergang Deutschlands.“ Wir erinnern an den großen Deutschen mit einem Video und einem Text von Hans-Gert Pöttering.

Medium_f8dbf608a4
von Hans-Gert Pöttering
19.04.2017

Roman Herzogs berühmte „Ruck-Rede“

Medium_2c405d9f39

Der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Geblieben ist sein berühmtester Satz „Durch Deutschland muss ein Ruck gehen“, den er in einer Rede anlässlich der Wiedereröffnung des Berliner Hotel Adlon 1997 verlas. Wir zeigen einen Ausschnitt aus seiner „Ruck-Rede“.

Medium_2207b53ab3
von Roman Herzog
09.01.2017

Deutschlands linker Sonderweg

Medium_300c75cf58

Während der Rest der Welt sich mehr deutsches Engagement wünscht, arbeitet sich die Linke an alten Feindbildern ab. Eine Replik auf die Kolumne von Alexander Wallasch.

Medium_9e4522e0ea
von Dustin Dehez
31.01.2014

Kanzlerin, geh du voran

Medium_8cc1651958

Verfehlte Libyen-Politik, keine Vision für Europa – die Außenpolitik der Kanzlerin wird von allen Seiten kritisiert. Doch gerade ein zentraler Akteur wie Deutschland kann es niemals allen recht machen. Angela Merkel weiß das. Sie taktiert hinter verschlossenen Türen, anstatt Außenpolitik vom Rednerpult zu betreiben.

Medium_ed8bf66a3e
von Wilfried von Bredow
05.10.2011

Die Ohnmacht der Türkei

Big_8735995860

Zunehmender Halbmond

Recep Erdoğan will sein Land zur tonangebenden Macht in Vorderasien machen. Dabei bedient er sich der harten Hand und starker Wirtschaftskraft in der Türkei. Als Partner bleibt die EU damit langfristig auf der Strecke.

Broder rechnet mit der Türkei ab

Medium_944c939983

Die einzige Gruppe, die Sonderrechte für sich fordert, sind die Türken.

Medium_8f7acabb49
von Henryk Broder
28.03.2017

Warum stoppt die Bundesregierung Erdogan nicht?

Medium_b40f8c5530

Warum ist der schändliche Flüchtlingsdeal, der Erdogan zum Türsteher Europas und uns alle von ihm erpressbar macht, immer noch nicht gekündigt?

Medium_6337c9a454
von Sahra Wagenknecht
07.03.2017

Ditib-Hetze gegen Weihnachten und Silvester

Medium_d179dc6140

Die türkische Religionsbehörde Ditib wird zusehends zum Hort islamistischer Umtriebe. Fast 1.000 Imame sind bereits nach Deutschland entsandt, das Land zwischen Alpen und Nordsee wird ganz offen als muslimisches Missionsgebiet betrachtet. Deutsche Politiker sind entsetzt.

Medium_b6d0626984
von The European
08.01.2017

Türkei erlaubt Sex mit Minderjährigen

Medium_0bdad88a07

Kaum zu glauben, aber wahr! Bislang war in der Türkei Geschlechtsverkehr mit Kindern unter 15 Jahren gesetzlich verboten. Doch nun hat das Verfassungsgericht diese Bestimmung gekippt. Doppelt fatal: Sex-Verbrechen werden nicht mehr speziell geahndet.

Medium_2c39e622cc
von Stefan Groß
14.08.2016

Bürgerkrieg in Syrien

Big_bc93aa16c1

Von roten Linien und blutigem Krieg

Der Bürgerkrieg in Syrien hat längst die ganze Region in Mitleidenschaft gezogen. Iran, Irak, Libanon, Israel und die Türkei haben jeweils ihre eigenen Interessen und der Sicherheitsrat ist zerstritten. Guter Rat ist jetzt teuer.

Wahrheit und Lüge in der Politik

Medium_6322b3e585

Giftgaseinsätze gegen die Zivilbevölkerung Syriens und die internationalen Reaktionen darauf, erratische, lügendurchsetzte Politik in den USA, rasante Erosion von Demokratie in der Türkei und Russland. Alle diese Tendenzen führen zu politischer Entropie, einem Zustand erheblicher Unordnung und gesamtgesellschaftlicher Verwerfungen.

Medium_d6cf83dc6f
von Paul Sailer-Wlasits
13.04.2017

In Aleppo hat die UN versagt

Medium_dba6499a9d

Ich fordere vom UN-Sicherheitsrat eine bindende Entscheidung für ein effektives Monitoring über etwaige Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverletzungen in Ost-Aleppo. Besonders Russland steht hier als ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrates und militärischer Partner des syrischen Regimes in der Pflicht.

Medium_4e59a3e4be
von Katja Kipping
21.12.2016

Ernstfall Frieden

Medium_a9e9860f4e

Allenthalben drängte sich der Eindruck auf, die große Lehre aus den beiden Weltkriegen des 20. Jahrhunderts „Nie wieder Krieg!“ sei brüchig geworden. In Hinblick auf das eigene Land äußerten skeptische Beobachter die Befürchtung, Politikerinnen und Politiker aus den jüngeren Generationen, die keine eigenen Kriegserfahrungen hätten, seien womöglich eher bereit als Ältere, mit dem Feuer zu spielen.

Medium_eab26fe49f
von Wolfram Wette
13.12.2016

Wir brauchen mehr Hilfe für die Kurden

Medium_6322b3e585

Die deutsche Bundesregierung muss sich mehr für ein demokratisches Syrien einsetzen.

Medium_4e59a3e4be
von Katja Kipping
04.09.2016

Die Angst vor dem Islam

Big_e9d8bdfb88

Das Kreuz mit den Türmen

Die Gräueltaten des IS befeuern die Furcht vor dem Islam, auch in Europa machen sich radikale Moslems breit. Doch Angst ist noch nie ein guter Ratgeber gewesen. Wir sollten zwischen der großen Mehrheit der friedliebenden Gläubigen und wenigen Extremisten differenzieren, die Religionsfreiheit wahren, Menschenrechte verteidigen und offen diskutieren.

Das Islamgesetz ist eine Schnapsidee

Medium_ccaeb23912

Bisher hat kein CDU-Politiker Anstoß genommen an den über 50 muttersprachlichen Gottesdiensten allein im Bistum Münster.

Medium_f54d25c20f
von Ruprecht Polenz
03.04.2017

Sexueller Missbrauch durch Imame

Medium_1a84835fae

Der sexuelle Missbrauch von muslimischen Kindern durch einige Imame ist kein Einzelfall. Er betrifft nicht nur Flüchtlinge, sondern auch Menschen, die in Deutschland seit Jahren von Imamen unterrichtet wurden.

Medium_ffe9785531
von Mimoun Azizi
11.03.2017

Weltanschauung vieler Muslime nicht kompatibel

Medium_ec11c79d58

Europa droht das Schicksal des Römischen Reichs, warnt der Historiker Niall Ferguson.

Medium_e82ceebc9c
von Niall Ferguson
25.12.2016

Deutschland bleibt weit offen für Terroristen

Medium_98bd6b12e2

Auch diesmal scheint die Politik entschlossen, ihren Kurs nicht zu ändern. Sie signalisiert keine Bereitschaft, endlich die Grenzen für Menschen ohne Ausweispapiere zu schließen, oder festzustellen, wer sich hinter den Personen ohne oder mit gefälschten Pässen verbirgt. Deutschland bleibt weit offen für Terroristen.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
20.12.2016
meistgelesen / meistkommentiert