Auch der Spekulant kann ohne fremdes Geld nicht leben. Jan Fleischhauer

Debatten

Syriens Bürgerkrieg, der IS und der Westen

Big_7531a7ba3d

Brutalstmögliche Annäherung

Die syrische Revolution ist längst in einen brutalen Bürgerkrieg abgeglitten und Assad scheint ihn zu gewinnen. Gleichzeitig bedroht der IS Syrien. Bleibt angesichts dieser extremen Lage nichts anderes, als Frieden mit Assad zu schließen?

Fass ohne Boden

Medium_dba6499a9d

Der IS hat sich in Sachen Brutalität alle Ehre gemacht und damit die Medienaufmerksamkeit auf sich gelenkt. Dass der Bürgerkrieg in Syrien immer noch tobt, scheint in den Hintergrund geraten. Dabei ist es höchste Zeit, dass der Westen handelt.

Medium_f65df66a4a
von Anna Fleischer
10.06.2015

Der universelle Verrat

Medium_532cdc8847

US-Präsident Obama ist bereit, die syrische Gesellschaft für seinen Iran-Deal zu opfern. Dabei ist Diktator Assad umso vieles schlimmer als selbst ISIS.

Medium_d26e02545e
von Jan-Niklas Kniewel
16.03.2015

Die Türkei wählt - mehr als nur ein neues Parlament

Big_96887889a9

Zurück in die Autorität?

Am 7. Juni wählt die Türkei ein neues Parlament. Laut Prognosen besteht für die derzeit regierende AKP eine realistische Chance die absolute Mehreit zu gewinnen. Sollte ihr das gelingen, könnte sie diesen Erfolg nutzen, um eine Verfassungsänderung hin zu einem präsidentiellen System durchzusetzen. Wie realistisch ist dieses Szenario und welche Konsequenzen hätte ein solcher Wandel für die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU?

Wandel um welchen Preis?

Medium_9706a24407

Während Erdoğan seine Macht zunehmend ausweiten will, mehren sich kritische Stimmen. Die bevorstehenden Parlamentswahlen könnten daher weitreichende Folgen haben. Nicht nur für die Türkei.

Medium_26f6d47b8d
von Yaşar Aydin
05.06.2015

Die Türkei auf Abwegen?

Medium_ae1d7813b8

Eine Änderung der türkischen Verfassung ist unabdingbar. Entscheidend dabei ist, dass eine neue Verfassung mit ausreichend Kontrollfunktionen versehen wird. Ob dies gelingt, bleibt zu hoffen.

Medium_6ab9e915d0
von Enes Bayrakli
04.06.2015

Großbritanniens Rolle in der Europäischen Union

Big_1c66413617

Einsame Insel

Kann es ein Happy End für die Beziehung zwischen Großbritannien und der EU geben, oder sind alle Verhandlungen verlorene Liebesmüh?

Das Damoklesschwert Brexit

Medium_25b2a627ae

Mit Forderungen nach Reformen in Europa stößt Cameron dringend notwendige Grundsatzdiskussionen an, ohne die es kein Europa 2.0 geben wird.

Medium_f9f1b4ec38
von Andreas Kern
14.05.2015

Ich will mein Land zurück

Medium_5c4e52d892

Wenn wir statt Klein- wieder Großbritannien sein wollen, müssen wir die EU verlassen.

Medium_f7f75bc8f9
von Nigel Farage
06.05.2015

Die Möglichkeiten einer Insel

Medium_27dcb3a8f1

Wenn Großbritannien aus der EU austritt, wird es kein Großbritannien mehr geben – spätestens dann werden die Schotten rebellieren.

Medium_07849ca343
von Polly Toynbee
05.05.2015

Die Angst vor dem Islam

Big_e9d8bdfb88

Das Kreuz mit den Türmen

Die Gräueltaten des IS befeuern die Furcht vor dem Islam, auch in Europa machen sich Radikale breit. Doch Angst ist noch nie ein guter Ratgeber gewesen. Wir müssen zwischen der großen Mehrheit der friedliebenden Gläubigen und wenigen Extremisten differenzieren, die Religionsfreiheit wahren, Menschenrechte verteidigen und offen diskutieren.

Arabischer Dreißigjähriger Krieg

Medium_6322b3e585

Die arabische Welt steht vor einem „Dreißigjährigen Krieg“. So lautet zumindest die These des FAZ-Redakteurs Rainer Hermann in seiner neuen Publikation „Endstation Islamischer Staat?“. Aber wie zutreffend ist dieser Vergleich wirklich?

Medium_3ee1457ce2
von Mevlüt Özev
07.05.2015

Die Denkschmiede Orient

Medium_be98ce40d5

Das Halbwissen über den Islam und islamische Philosophie, mit dem so mancher Autor zu glänzen meint, beweist, in welchem Maße der Okzident die Errungenschaften des Orients zu ignorieren versucht.

Medium_b929f57607
von Muhammad Sameer Murtaza
06.05.2015

Radikalisiert der Islam?

Medium_1379ed5d1f

In der Debatte um den Dschihadismus wird viel zu selten hinterfragt, welche Rolle der Islam bei der Radikalisierung jugendlicher Moslems tatsächlich spielt. Nämlich keine.

Medium_5210fb8b53
von Dirk Baehr
30.04.2015

Ohne Orient kein Okzident

Medium_c34a01f6fe

Der Islam war schon immer Teil der europäischen Kultur. Beide sind durch eine lange gemeinsame Entwicklung verbunden.

Medium_b929f57607
von Muhammad Sameer Murtaza
26.03.2015

Das Verhältnis zwischen Russland und der EU

Big_11e5c56090

Völker, sendet die Signale

Ehrlicher Dialog zwischen Russland und der EU ist der einzige Weg, die Krise zu beenden. Doch wie schafft man es, mit Worten Kriegstrommeln zu übertönen?

Die Fehler von Versailles nicht wiederholen

Medium_422b99c7d0

Die Deutschen sollten am besten wissen, dass Russland endlich auf Augenhöhe begegnet werden muss. Wenn wir das beherzigen, könnte die Ukraine die neue Brücke zwischen Ost und West werden.

Medium_b39fe9d642
von Peter Gauweiler
03.05.2015

Unser falsches Harmoniebedürfnis

Medium_f27d89c805

Wenn Moskau wieder auf Dialog setzt, muss der Westen zur Stelle sein. Bis dahin sollten wir alles dafür tun, Russland zu stoppen.

Medium_222254b7fb
von Liana Fix
26.04.2015

Energiewende als Kern der Weltrettung

Big_d56a462c49

Nun doch kurz die Welt retten

Energiewende und Klimaschutz brauchen nicht noch mehr Pragmatismus. Im Gegenteil.

Ökobewegung 2.0

Medium_fed7dd9e12

Das „Ecomodernist Manifesto“ wagt einen optimistischen Ausblick auf eine Welt des Wohlstands mit hohem Energie- und niedrigem Naturverbrauch. Wie genau die aussehen soll, ist aber unklar.

Medium_3c231088aa
von Thilo Spahl
27.04.2015

Trendwende?

Medium_6db31cce7d

Gigantische Kosten und kaum etwas bewirkt: Es ist höchste Zeit, die Energiewende grundsätzlich zu überdenken.

Medium_3c231088aa
von Thilo Spahl
14.01.2015

Machen Sie es sich selbst

Medium_e44324e798

Die Energiemultis bremsen die Energiewende systematisch aus und die Politik schaut weg. Hektik kommt bei Wirtschaftsminister Gabriel nur dann auf, wenn die Industrie klagt. Zeit, selbst aktiv zu werden.

Medium_acbc498642
von Volker Quaschning
07.08.2014

Ein Job für Herkules

Medium_bb98fbb687

Noch ist Deutschland Vorreiter, doch die Energiewende ist eine riesige Herausforderung. Immerhin: Die Weichen wurden richtig gestellt.

Medium_25327cd5b6
von Torsten Albig
06.08.2014
meistgelesen / meistkommentiert