Mainstream ist eigentlich nur uncool, wenn du Alternative sein willst. Rea Garvey

Debatten

Das Verhältnis zwischen Russland und der EU

Big_11e5c56090

Völker, sendet die Signale

Ehrlicher Dialog zwischen Russland und der EU ist der einzige Weg, die Krise zu beenden. Doch wie schafft man es, mit Worten Kriegstrommeln zu übertönen?

Reichlich fließendes Russland-Gas unterspült EU-Sanktionen

Medium_705a217b8e

Die rekordverdächtige Verkaufsbilanz des mit Staatshilfe geförderten Russland-Gases blamiert die Europäische Union. Denn die Sanktionspolitik der EU wirkt – zumindest in diesem Sektor – unglaubwürdig. Einer Aufhebung der Krim-Annexion und einem Ende der Kämpfe in der Ost-Ukraine dienen die Importe jedenfalls nicht.

Medium_56b62b0cc5
von Wolf Achim Wiegand
15.01.2018

Gegenkandidat von Präsident Putin

Medium_705a217b8e

2018 ist ein Schicksalsjahr für Russland und damit für Europa. Am 18. März findet die erste Wahlrunde um die Präsidentschaft statt. Kaum ein Beobachter zweifelt, dass Amtsinhaber Wladimir Putin siegen wird – zum vierten Mal. Dennoch wollen drei junge Frauen und fünf Männer den Dauerherrscher aus dem Kreml mindestens in die Stichwahl am 8. April zwingen – wer sind diese Kandidaten?

Medium_56b62b0cc5
von Wolf Achim Wiegand
04.01.2018

Debattenkultur in Deutschland

Big_12d2b1c324

Die Kunst der Debatte

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen, dass man in Deutschland wohl noch etwas sagen darf. Eine Debatte über das Debattieren.

„Willkommen im Dialog 2018!“

Medium_aa1d6c7680

Der Tag, an dem der Ludwig-Erhard-Gipfel 2018 am Tegernsee stattfand, war zugleich symbolträchtig für Deutschland, denn in Berlin einigten sich Union und SPD auf Koalitionsverhandlungen. Der „Freiheitspreis der Medien 2018“ gin in der Kategorie „Politik“ an FDP-Chef Christian Lindner und in der Kategorie „Wirtschaft und Finanzen“ an Bundesbankpräsident Jens Weidmann – ein starkes Signal!

Medium_d6fc98cbf6
von Vera König
14.01.2018

Die Selbstzensur des Zensurministers

Medium_8c6eea7f8d

Wenn jemand völlig in seiner Bestimmung aufgeht, dann fügt er sich selber das zu, was er anderen zumutet. Heiko Maas ist da ein leuchtendes Vorbild an moralischer Konsequenz. Der Zensurminister zensiert sich selbst.

Die Union und die SPD verstehen die Signale nicht

Medium_dd36af0f20

Je länger das Land unter einer nur geschäftsführend im Amt befindlichen Bundesregierung allerdings funktioniert, desto mehr widerlegen sich Kanzlerin und Co. selbst.

Medium_33f6620e34
von Gregor Gysi
05.01.2018

Christian Lindner erhält „Freiheitspreis der Medien 2018“

Medium_b8b11e9d85

FDP-Bundesvorsitzender wird auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel 2018 am Tegernsee ausgezeichnet – Laudatio von Udo Di Fabio – Bundesbankpräsident Jens Weidmann erhält den Preis in der Kategorie „Wirtschaft und Finanzen“

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
28.12.2017

Deutsche Leitkultur

Big_45492e62a0

Was uns verbindet

Vor zehn Jahren wurde der Begriff einer deutschen Leitkultur geprägt, mit der aktuellen Integrationsdebatte ist er wieder im politischen Diskurs aufgetaucht. Doch was verbindet und definiert „die Deutschen“? Und ist es hilfreich, diese Fragen mit dem Etikett der Leitkultur zu versehen?

Deutsche sollen aussterben

Medium_84aa337817

Jedenfalls, wenn es nach Google geht. Wenn sie nicht sterben wollen, sollen sie arabisch lernen, sich den „Flüchtlingen“ anpassen oder Deutschland verlassen. Wer sich noch Illusionen darüber gemacht hat, was passiert, wenn nicht endlich eine genügende Anzahl von Bürgern sagt: „Bis hierher und nicht weiter!“, sollte sich den Google-Screenshot genau anschauen.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
15.01.2018

Leitkultur als Grundlage des Zusammenlebens

Medium_9af221c44a

Schon vor zwanzig Jahren stieß Bassam Tibi mit seinen Überlegungen eine Leitkultur-Debatte an, die bis heute andauert. Er sagt: Bei Leitkultur geht es um einen Wertekonsens als Hausordnung, nicht um “Sauerbraten” oder “Hegemonie gegenüber zugewanderten Minderheiten”.

Medium_f0135e0861
von Bassam Tibi
13.01.2018

FDP kommt zurück

Medium_e8634352e7

Nach der zweiten Hochrechnung kommt die AfD auf 13,1 Prozent und wird damit drittstärkste Kraft. Auch die FDP um Christian Lindner zieht mit 10,4 Prozent in den Deutschen Bundestag.

Medium_8426ca01d8
von Egidius Schwarz
24.09.2017

Ein „Ja, aber...“ zur extremen Zunahme sexueller Gewalt darf es nicht geben!

Medium_e7d8024427

Haben Flüchtlinge, die in von sexueller Gewalt oder der „Kinderehe“ geprägten Ländern aufgewachsen sind, Verständnis für ihr Tun bei uns verdient? Oder geht es uns zu allererst darum, Frauen und Kinder vor sexueller Gewalt zu schützen? EIn Beitrag von David Berger.

Medium_897b247acc
von David Berger
20.09.2017

Die globale Flüchtlingskrise

Big_240b58cc55

Zwischen Willkommenskultur und Stacheldraht

Die europäische Idee bröckelt: Ukrainekrieg und vor allem die Griechenlandrettung haben ihre Spuren hinterlassen. Nun stellt die Herausforderung durch die Flüchtlingskrise einen neuen Superlativ dar.

Die epidemisch sich ausbreitende Kriminalität

Medium_683da35d86

Im ersten Halbjahr 2017 stieg die Zahl der Sexualdelikte im eigentlich sehr sicheren Bayern – verglichen mit dem Vorhalbjahr – um 48 Prozent. Die Zahl der durch Asylbewerber und Bürgerkriegsflüchtlinge begangenen Sexualstraftaten um 91 Prozent. In Niedersachsen stieg die Gesamtkriminalität seit 2015 um 10,4 Prozent, ein Anstieg, der sich zu 91 Prozent auf Zuwanderer zurückführen lässt.

Medium_afdef718d5
von Alexander Wendt
12.01.2018

Mit Nazi-Methoden hat Altersbestimmung nichts zu tun

Medium_c210dacc01

Für die entscheidende Frage, ob jemand erwachsen ist oder nicht, liegen sehr zuverlässige Indikatoren vor. Die Streuweite geht von 18 Jahren an nach oben. Kann sein, jemand ist 19 oder 26, aber 15 oder 19, das ist ein himmelweiter Unterschied, den man an der Verknöcherung der Hand erkennt.

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
12.01.2018

Nur mit Markt ist kein Staat zu machen

Medium_87c3463ca7

Nur mit Markt ist kein Staat zu machen. Wir müssen uns einsetzen, für die Schwächeren in unserer Gesellschaft. Das gilt für Deutschland wie für Europa. Die EU ist eine Solidargemeinschaft – das wollen heute einige gerne vergessen. Doch Solidarität ist keine Einbahnstraße. Das gilt auch in der Frage nach Verteilung der Flüchtlinge.

Medium_84e15344bb
von Martin Schulz
09.01.2018

Orban liest Merkel & Co die Leviten

Medium_6b8ecc6284

Statements von Viktor Orban (Ministerpräsident Ungarn), Alexander Dobrindt (VorsitzenderCSU-Landesgruppe) und Horst Seehofer (Parteivorsitzender CSU) nach Gespräch bei der Klausurtagung der CSU-Landesgruppe im Kloster Seeon.

Medium_8426ca01d8
von Egidius Schwarz
08.01.2018

Digitalisierung von Kunst und Kultur

Big_ebe4f1cefc

Das Museum ist museumsreif

Im Museum wird nur noch Kunst gezeigt, Interaktion mit dem Publikum findet längst anderswo statt. Kann Instagram das Museum ablösen?

Digitalisierung für Innovationen in der Demokratie

Medium_81173811b4

Unsere Demokratie muss viel aushalten. Polarisierung, Extremismus, Fake News und zunehmende soziale Ungleichheit fordern ihre Gestaltungsfähigkeit heraus. Befeuert werden diese Herausforderungen durch technologischen Wandel, der umgangssprachlich Digitalisierung genannt wird.

Medium_d897cbec7c
von Bernd Firuz Kramer
12.01.2018

Wieviel „Punk“ braucht, wieviel verträgt die deutsche Wirtschaft?

Medium_77bb2c3bde

Eine Kombination von funktionierendem Fundament und offensivem Experiment ist eines der Erfolgsrezepte für die digitale Wirtschaft.

Theeuropean-placeholder
von Sascha Lobo
23.12.2017

Mit Hilfe der Digitalisierung die Staatsverdrossenheit überwinden

Medium_5851354fcb

Die Risse zwischen den Bürgern und ihrem Staat sind deutlich sichtbar. Zum einen steht das politische Establishment unter Verdacht, den Staat sich zur Beute zu machen. Zum anderen herrscht bei der Bürgerschaft zunehmend der Eindruck vor, ohnmächtig gegenüber dem Staat zu sein. Beides sind überspitzte Positionen. Aber sie beschreiben doch schlaglichtartig die Sprachlosigkeit zwischen beiden Seiten.

Medium_c199aee993
von Kai Whittaker
30.11.2017

Kunst an die Wand

Medium_fa053f0001

Die Kraft, die hinter Kunst steht, können soziale Medien nicht transportieren. Das Museum bleibt auch in digitalen Zeiten unersetzlich.

Medium_d2869b9757
von Gary Baseman
30.07.2015

Historische Debatte: Der Hipster

Big_def315deaf

Es war einmal der Hipster

Retro, Vintage, Secondhand: Der moderne Dandy ist die Wiederholung der Geschichte. Diesmal als Farce.

Deutschland wurde seit 2015 brachial multikulturalisiert

Medium_35d5084929

Das Jubeljahr bricht unaufhaltsam aus. 2018 wird nun allerorten in den Leitmedien sowas wie Republikgeburtstag gefeiert. Emanzipation, Multikulti und NS-Aufarbeitung werden abgefeiert, Hysterie, Steine, RAF-Terror, Diskussionsverweigerung werden verschwiegen.

Medium_c13f98e5ab
von Gunter Weißgerber
11.01.2018

Leidenschaft als Zitat

Medium_136a8c2bfb

Proust, Byron oder Wallace: Für den Hipster werden die großen Literaten zu modischen Accessoires, mit denen sich auf jeder Feier punkten lässt. Denn eines ist ihm ganz zuwider: Auf Schnurrbart und Fixie-Fahrrad reduziert zu werden.

Medium_3427c178fc
von Oscar Wilde
31.01.2014

Mach es zu Deinem Projekt

Medium_9abd33fddd

Shirts im Siebdruck-Verfahren, Bier aus der eigenen Badewanne, ein Job im Start-up: Der gepflegte Hipster zelebriert die Do-It-Yourself Kultur und das Arbeitsleben zwischen Latte und Laptop.

Medium_fa6e37379a
von William Morris
30.01.2014

Der Club der hippen Dichter

Medium_560f4b2374

Wer Hornbrille trägt, Proust zitiert und nur schwedische Bands ohne Plattenvertrag hört, zeigt: Ich bin Avantgarde! Noch das lächerlichste Gehabe erfüllt einen ernsthaften sozialen Zweck – selbst wenn am Ende der Führende der Geführte ist.

Medium_62f3b970d8
von Georg Simmel
29.01.2014
meistgelesen / meistkommentiert