Hinter uns liegen 2000 Jahre, die von der Frage nach Gott geprägt sind. Martin Walser

Debatten

Debattenkultur in Deutschland

Big_12d2b1c324

Die Kunst der Debatte

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen, dass man in Deutschland wohl noch etwa sagen darf. Eine Debatte über das Debattieren.

Christian Lindner erhält „Freiheitspreis der Medien 2018“

Medium_b8b11e9d85

FDP-Bundesvorsitzender wird auf dem Ludwig-Erhard-Gipfel 2018 am Tegernsee ausgezeichnet – Laudatio von Udo Di Fabio – Bundesbankpräsident Jens Weidmann erhält den Preis in der Kategorie „Wirtschaft und Finanzen“

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
16.12.2017

Joachim Gaucks Plädoyer für mehr Toleranz

Medium_f8e558f7f3

Selbst in demokratischen Gesellschaften hat Toleranz einen zunehmend schweren Stand. Denken Sie an das Erstarken rassistischer, nationalistischer, islamfeindlicher oder antisemitischer Positionen – gleichgültig, ob aus den Milieus einheimischer oder zugewanderter Bevölkerung – und an die Zunahme von Straftaten gegenüber homo-, trans- und bisexuellen Menschen auch in Deutschland.

Medium_25c5f4b1e9
von Joachim Gauck
14.12.2017

Präsident Trump regiert

Big_a536adf541

Das postfaktische Zeitalter

„Alternative Fakten“ sind in den USA an der Tagesordnung, seit Donald Trump in Washington D. C. regiert. Auf der einen Seite erschrecken Mauerpläne und Einreiseverbote die Welt, auf der anderen Seite können Lebensschützer und die orientalischen Christen hoffen. Wie soll das zusammenpassen?

Hält er das, was andere versprechen?

Medium_7996f44299

Alle versprechen es, nur einer macht es. Unter Trump-Anhängern wird dieses Video gerade zum vitalen Hit. Doch war seine Entscheidung die Richtige?

Medium_b6d0626984
von The European
15.12.2017

Trump hat recht

Medium_78ba4f51d9

Gegen US-Präsident Donald Trump wüten seit Wochen und Monaten 
Medien, politische Gegner und Krawallprotestler im Alarmbereich der 
Hysterie. Was steckt dahinter? Wie muss man Trump realistisch einschätzen? Eine Standortbestimmung im Zeichen der Vernunft.

Medium_fd0068f1c7
von Roger Köppel
14.12.2017

Gegenwind aus den USA?

Medium_89cde3227a

Angesichts dieses soliden konjunkturellen Umfelds und eines Arbeitsmarkts nahe der Vollbeschäftigung dürfte die US-Notenbank Fed weitere Zinsschritte umsetzen. Diese Entwicklung dürfte sich nicht nur in den USA selbst, sondern zum Beispiel auch an den Anleihemärkten der Schwellenländer bemerkbar machen.

Medium_bed877da32
von Ulrich Stephan
12.11.2017

Wachwechsel bei der Fed

Medium_d1e64d2912

Im Februar 2018 steht der Wachwechsel bei der mächtigsten Notenbank an. Der sehr erfahrene Bänker Jerome Powell wird Janet Yellen als neuer Fed-Chef nachfolgen, wie US-Präsident Donald Trump bekanntgab. Die Marktteilnehmer erwarten Kontinuität, und allein schon das ist in Zeiten eines US-Präsidenten Donald Trump eine nicht unbedeutende Meldung. Was aber, wenn eine Rezession droht?

Medium_fb37e95e9c
von Sebastian Sigler
03.11.2017

Die AfD pflügt die politische Landschaft um

Big_528425f764

Was für eine Alternative?

Bei der Bundestagswahl war es knapp, bei den Europawahlen schon nicht mehr, die Landtagswahlen im Osten meisterte die neue Partei mit Bravour. Doch noch ist unklar, wie sich die AfD entwickeln, positionieren und einbringen kann – und wie die anderen ihren Kurs definieren.

„Es gibt in Berlin keinen Polizisten, der nicht AfD gewählt hat

Medium_e86566d92f

Die Polizei darf gar nicht agieren, man darf nicht einmal die Namen der Täter nennen. So kritisiert Peter Hahne die Berliner Politik bei der Flüchtlingskrise und im Fall von Anis Amri. Die Politiker leben in einer Parallelgesellschaft. So weit entfernt von der Realität war die Politik noch nie wie in diesem Jahr.

Medium_8426ca01d8
von Egidius Schwarz
15.12.2017

Eine „Alternative für den Adel“?

Medium_0bcedd1c29

Über einen der Ursprünge der AfD und ihre Wählbarkeit für „Edelleute“ spricht jetzt einer, der es wissen muss. Eine Studie, die die „Etabilierten“ sorgfältig lesen sollten. Denn bald könnten weitere soziale Gruppen ins Nachdenken geraten.

Lindner bei AfD-Wählern beliebter als Gauland

Medium_dfe9f6956f

„Lindner abgeschmiert“ melden die Medien. Auf den ersten Blick stimmt das, auf den zweiten Blick ist das Bild differenzierter.

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
08.12.2017

Björn Höcke und die Bonsai-Version des Berliner Holocaustdenkmals

Medium_c588385f09

Die “Aktion” entlarvt also weniger Herrn Höcke, der ja aus dem, was ihm da gelegentlich unsortiert durch die Rübe rauscht, öffentlich (leider) kein Geheimnis macht, sondern die Akteure, wie sogar ein Kommentator von Spiegel online bemerkt hat: "Was die Rechten immer behaupten – die Erinnerung an den Holocaust würde instrumentalisiert, um Deutsche zu demütigen – macht das ZPS jetzt tatsächlich.

Medium_a25b9f1674
von Michael Klonovsky
29.11.2017

Die Zukunft der Mobilität

Big_f9e514ad83

Von A nach B ohne C bis Z

Die Zeiten der dicken Wagen und Verkehrsmonopole sind vorbei. Elektrofahrzeuge und Carsharing zeigen neue Möglichkeiten der Mobilität auf. Wir werden flexibler, unabhängiger – und sparen dabei noch Emissionen ein. Auch die Arbeit wird von neuer Mobilität erfasst: Blackberrys machen jeden Platz der Welt zum Büro.

Die Bahn schenkt uns zwei Stunden?

Medium_eb6aa2e771

Edmund Stoibers Traum ist endlich Realität: „Am Hauptbahnhof in München starten sie ihren Flug!“ – im Jahr 2002 dachte Stoiber dabei zwar an den Bau einer Transrapidstrecke, doch 2017 kann man wirklich vom Hauptbahnhof in München „losfliegen“. Denn mit der neuen Turbostrecke der Deutschen Bahn von München nach Berlin pendelt man schneller von Stadt zu Stadt als mit einem echten Flieger.

Medium_c61b498b78
von Alexander Eisenkopf
15.12.2017

Schluss mit der Verbotspolitik!

Medium_bee34e0576

Deutschland muss mobil bleiben – ohne Verbote. Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge mit gültigen Betriebserlaubnissen und Zulassung in Deutschland kann sich eine aufgeklärte und mobile Gesellschaft nicht gefallen lassen. Dafür hat die FDP einen 10-Punkte-Plan vorgelegt.

Medium_f9574af085
von The European Redaktion
08.12.2017

Microsoft in Angriffslaune

Medium_007fe6dfbb

Mit zwei neuen Surface-Books startet Microsoft einen neuen Angriff auf Apple, und diesmal meint man’s ernst. Das Cloud-Geschäft brummt sowieso, zudem steigen nun die Investitionen in autonomes Fahren und Virtual Reality. Die Anleger glauben an eine erfolgreiche Konzern-Zukunft: Allzeithoch für die Microsoft-Aktie!

Medium_e33b6ccd8e
von Oliver Götz
22.10.2017

Technologieoffenheit und Verbraucherinteressen stärker berücksichtigen

Medium_a3448cf57d

Die Diskussion um die Mobilität der Zukunft wird zu sehr in Schwarz-Weiß-Kategorien geführt. Wolfgang Langhoff, Vorstandsvorsitzender der BP Europa SE, plädiert dafür, Technologieoffenheit und Verbraucherinteressen stärker in den Mittelpunkt zu stellen. Einen von der Politik verordneten Umstieg vom Verbrenner auf die Elektromobilität hält er weder ökologisch noch ökonomisch für sinnvoll.

Medium_1d4d1ce9c4
von Wolfgang Langhoff
15.09.2017

Atheismus als Ersatz für Religion

Big_3b73f1da43

Oben ohne

Atheismus hat sich verändert. Zum ersten Mal in seiner langen Geschichte kann er zum echten Ersatz für die Weltreligionen werden.

Die anarchische Kraft des Monotheismus

Medium_24a10dd2b1

Die Schrift ist das Schicksal des Monotheismus. Ohne sie gäbe es ihn nicht. Nur durch eine Kultschrift konnten die Kultbilder des Polytheismus ersetzt werden.

Medium_0b9c70e635
von Eckhard Nordhofen
15.12.2017

Das verbale Verdreschen der Mittel-Ost-Europäer ist dumm

Medium_c8cad35e45

Vielerorts im christlichen Europa läuten mittags die Glocken. Wahrscheinlich ist hierzulande den Wenigsten bewusst, dass damit seit über 500 Jahren einem Sieg der Ungarn gedacht wird, mit dem Europa erfolgreich gegen einen Einfall der Osmanen verteidigt wurde.

Medium_c13f98e5ab
von Gunter Weißgerber
13.08.2017

Bayern: „Heidenspaß-Partys“ am Karfreitag

Medium_ebf1e2358a

Atheisten in Bayern veranstalten am Karfreitag – an diesem Tag gedenken Christen der Kreuzigung Jesu – „Heidenspaß-Partys“ mit Tanz in München und Regensburg, wie Idea berichtet. Im Freistaat gilt zwar ein Tanzverbot an „stillen Tagen“, aber das Bundesverfassungsgericht hatte im November entschieden, dass es in Bayern insbesondere am Karfreitag Ausnahmen geben muss. Mit Blasphemie ist zu rechnen.

Medium_b6d0626984
von The European
14.04.2017

Vom Spiel mit dem Feuer

Medium_8b071c983a

Die geheimdienstlich betriebene Destabilisierung von Kriegsgegnern ist bis heute ein beliebtes Mittel in internationalen Konflikten. Was die USA immer wieder mit höchst wechselhaftem Erfolg betreiben, versuchte auch das Deutsche Reich im Ersten Weltkrieg, exakt vor 100 Jahren. Das Ergebnis war eine jahrzehntelange Menschheits-Katastrophe, die unsägliches Leid brachte. Auch in Deutschland.

Medium_8df5903cb8
von Alexander Graf
12.04.2017

Die Wirtschaft des Teilens

Big_6272fc8037

Teil haben

Nachhaltig, urban, modern: Das Teilen schickt sich an, den Besitz abzulösen. Doch der Hype um die Sharing Economy stößt an natürliche Grenzen.

Was EDIS über die Entwicklungen in der EU aussagt

Medium_87a5f06369

Die Pläne für EDIS sowie die jüngste Entwicklung der Eurozone zeigen, dass die Umverteilung innerhalb Europas massiv zugenommen hat und – sollten die Pläne Realität werden – weiter zunehmen werden. Dies wird wenig zur Gesundung des Kontinents beitragen.

Medium_edec155e6c
von Nicolas Afflatet
15.12.2017

Ludwig Erhard würde sich im Grabe umdrehen

Medium_4cc6446158

Die soziale Marktwirtschaft ist nicht das Problem, sondern die Lösung: Bei Rückbesinnung auf die Spielregeln Ludwig Erhards wie Eigenverantwortlichkeit und Vorsorge bestehen wir auch den nächsten wirtschaftlichen Abschwung.

Medium_a094fbef50
von Carsten Linnemann
14.12.2017

Ein Wettbewerbsvorteil in einem volatilen Umfeld

Medium_2d1c8afee5

Bei Daimler arbeiten rund 285.000 Menschen aus fünf Generationen und mehr als 150 Nationen und das auf fünf Kontinenten. Außerdem befindet sich die gesamte Automobilbranche im Umbruch. Digitalisierung, Vernetzung, Elektromobilität, der Weg zum autonomen Fahren, Shared-Economy, Mobilität über Apps wie car2go oder moovel – all das verändert die Automobilbranche mit einer enormen Geschwindigkeit.

Medium_6438d6053d
von Wilfried Porth
04.12.2017

Wenn die Politik versagt, muß die Wirtschaft ran!

Medium_1cef6236b9

Die Unsicherheit in Deutschland gefährde Europa. Kanzlerin Merkel sei unerwartet zum Problem geworden. So kommentiert “die Welt” den Abbruch der #Jamaika-#Koalitionsverhandlungen.
El País aus Spanien schreibt hierzu: Ein schwaches Deutschland ist eine schlechte Nachricht für Europa.

Medium_5c6442803d
von Hans-Olaf Henkel
29.11.2017
meistgelesen / meistkommentiert