Irgendwie verfolgt mich der Hitler. Michael Kessler

Arche Nova

Big_ddbb777af3

Die moderne Technik machts möglich. Vor einigen Jahren noch, stellte man sich unter einer autarken Gesellschaft eine Gruppe ungewaschener Außenseiter vor, die sich außschließlich von saisonalem Gemüse ernährten. Durch modernste Photovoltaik und andere Innovationen, ist es heute jedoch möglich, sich mit fast allen Annehmlichkeiten des modernen Zeitalters, selbst zu versorgen. Aber warum sollte man?

Hintergrund

Generation Beziehungsunfähig

Medium_6409e4541a

Was können wir von den Best-Agern lernen?

Viele Best-Ager sind nicht nur cool, wir können auch viel von ihnen lernen.

Medium_9407cd31d1

Autorin

Jule Blogt
26.03.2017

Transition Towns

Medium_e0343f8afc

Der Übergang

Das Öl geht zur Neige. Doch anstatt angesichts dieser Tatsache in Panik zu verfallen, sollten wir den Energiewandel als Chance begreifen. Wir können unser Zusammenleben und unsere Wirtschaft entscheidend umorganisieren. Am Ende steht eine Verbesserung der Lebensqualität.

Autarkes Leben in den USA

Medium_779fa58ad1

Amish 2.0

Unbemerkt vom Rest der Welt hat sich die Religionsgemeinschaft der Amish in den USA zu Autark-Trendsettern entwickelt. Mit Solarstrom aus "Gottes Steckdose" leben sie völlig unabhängig von der Vernetzung des Rests der Welt.

Autark leben à la carte

Medium_bea8456b2d

und Tschüss...

Wir können autark leben, ohne unseren Lebensstandard aufgeben zu müssen, ist die Botschaft der Open Source Ecology Bewegung – dazu braucht es nur das Know How und dessen Weitergabe. Ein Baukasten mit Instruktionen und Werkzeugen zu autarkem Leben soll es nun möglich machen, uns vom wirtschaftlichen Weltgeschehen zu verabschieden.

 
meistgelesen / meistkommentiert