Wir sind solidarisch, aber nicht doof. Rainer Brüderle

Hintergrund

Merkel oder Schulz?

Big_040f57d8c7

Trotzt Bundeskanzlerin Angela Merkel dem Zeitgeist der Entfremdung im Westen? Hilft ihr die Finanzpolitik der schwarzen Null? Oder kann ihr Herausforderer Martin Schulz, der neue Schulden nicht ausschließt und gerne noch mehr Europa hätte, den großen Rückstand auholen?

Hintergrund

Die Bundeskanzlerin kann auf einen ausgeglichenen Bundehaushalt und äußerst solide Zahlen in der Finanzpolitik der CDU verweisen, die SPD reklamiert Erfolge in der Lohn- und Tarifpolitik sowie bei allem, was unter „sozial“ läuft oder laufen könnte. Doch trotz einer vielerorts wahrgenommenen „Sozialdemokratisierung“ der Regierungspolitik hat die Kanzlerin die bessere Ausgangsposition. Obwohl Martin Schulz, der von der SPD zum Gegenkandidaten erkoren wurde, mit seiner Rhetorik und der ihm zugeschriebenen Glaubwürdikeit punkten kann.

Wer also macht am 24. September das Rennen? Und welche Rolle spielen die außenpolitischen Verwerfungen rund um den Brexit, den Trump-Regierungsstil und den brüchigen Frieden im Nahen Osten? Haben schließlich auch die Wahlen in den Niederlanden und insbesondere in Frankreich einen Einfluss auf das Wahlergebnis hierzulande?

Die Außenpolitik könnte vor allem im konservativen Lager für Umwälzungen sorgen. Mit Bangen blicken die etablierten Parteien, aber eben auch die SED-Erben bei der „Linken“ auf die AfD. Erzielt die tatsächlich das drittstärkste Ergebnis, würde das eine abermaligen Großen Koalition den Boden bereiten. Die Grünen, mehrerer ihrer Kernthemen beraubt, kommen dagegen, sozusagen ohne ihren „Atomkern“, nicht so recht vom Fleck. Einzig die FDP, frisch in Mangenta gehüllt, wittert Morgenluft. Das Superwahljahr 2017 verspricht spannend zu werden!

zurück

Bundestagswahl Wahlumfragen

Medium_59371db170

Union liegt 14,3 Prozentpunkte vor SPD

So groß war der Abstand zwischen Union und SPD das ganze Jahr noch nicht!

Bundestagswahlprognose 2017

Medium_08cfeb383d

Grüne abgeschlagen Letzter

Während die Union ihren Vorsprung weiter ausbaut, verliert nicht nur die SPD, sondern auch die Grünen fallen zurück.

Bundestagswahlprognose

Medium_b4778f8240

Liberale und Linke gleichauf

Die FDP schließt zur LINKE auf und kämpft um den dritten Platz, während die Grünen bei Umfragen den letzten Platz belegen.

Bundestagswahlprognose 2017

Medium_774cd6403a

CDU/CSU steigt auf Jahreshoch

Die Union ist auf ihren Jahreshoch, die SPD nähert sich an ihren Jahrestief. Der Schulz-Effekt ist endgültig verpufft.

Bundestagswahlumfrage 2017

Medium_c9cc693c36

SPD stürzt ab – Union zieht davon

In den neuen Umfragen zieht die Union weiter davon – die SPD befindet sich im demoskopischen Sturzflug. Sogar Schwarz-Gelb könnte zur Bundestagswahl am 24. September wieder in Reichweite kommen...

Zeichensetzer der Kommunikation 2017 ausgezeichnet

Medium_cf038b86b0

SignsAward17: Annegret Kramp-Karrenbauer zur „Politikerin des Jahres“ gekürt

SignsAward kürt Annegret Kramp-Karrenbauer zur „Politikerin des Jahres“ – Shootingstar Max Giesinger, Oscarpreisträger und Film-Produzenten Quirin Berg und Max Wiedemann sowie Google-Deutschland-Chef Philipp Justus freuen sich über Preise – Insgesamt elf Geehrte feiern Crossover-Kommunikation in München.

 
meistgelesen / meistkommentiert