Das ist das schönste Amt neben dem Papst - SPD-Vorsitzender zu sein. Franz Müntefering

Was für eine Alternative?

Big_528425f764

Bei der Bundestagswahl war es knapp, bei den Europawahlen schon nicht mehr, die Landtagswahlen im Osten meisterte die neue Partei mit Bravour. Doch noch ist unklar, wie sich die AfD entwickeln, positionieren und einbringen kann – und wie die anderen ihren Kurs definieren.

Hintergrund

Markus Meckel

Medium_cc0410f853

Wie steht die AfD zur Erinnerungskultur?

Es geht nicht um Höcke, sondern um die Sache selbst: Wie steht die AfD zur deutschen Erinnerungskultur? Klare Aussagen wären mehr als wünschenswert – doch wo sind sie?

AfD und CDU

Medium_4bef1efbc2

Ist die AfD eine Alternative für die CDU?

2017 wird ein politisches Jahr. Nicht nur in den USA wird es aufgrund des neu gewählten Präsidenten Donald Trump spannend, auch in Deutschland stehen dieses Jahr Wahlen an – mit unsicherem Ausgang.

AfD muss gestoppt werden

Medium_dfbaa4df22

Meine Strategie zur Eindämmung der AfD

So will Gregor Gysi weitere Erfolge der AfD verhindern.

Medium_33f6620e34

Politiker

Gregor Gysi
27.12.2016

Bestaunt wie Tiere im Zoo

Medium_6cb9feb422

AfD-Wähler auf der Psychocouch

AfD-Wähler werden seziert wie eine seltene Insektenart. Die einfache Erklärung, es handle sich um Menschen, die sich von anderen Parteien nicht mehr vertreten fühlen, genügt nicht. Folgt man Psychologen, dann sind AfD-Wähler getrieben von „diffusen Ängsten“, es sind „Abgehängte“ und „Globalisierungsverlierer“ mit „innerer Not“ und „postdemokratischen Ohnmachtsgefühlen“.

Und jetzt ein neues Volk wählen?

Medium_5851354fcb

Merkel kann sich nicht über den Willen der Mehrheit hinwegsetzen

Die Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern setzen eine Diskussion um den Umgang mit dem Willen der Menschen, also der Wähler, in Gang. Wie viele ihrer potentiellen Wähler kann eine Partei unberücksichtigt lassen? Und wie lange klappt das?

Medium_08ffce38cc

Politiker

Boris Palmer
29.10.2016

Bundesregierung Asyl-Versagen auf ganzer Linie

Medium_f567607e97

Wendt klagt an: Terror durch Asylversagen?

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft Rainer Wendt rechnet mit der Asyl-Politik ab.

 
meistgelesen / meistkommentiert