Kommunikation gehört untrennbar zum menschlichen Wesen. Hans-Christian Ströbele

Was für eine Alternative?

Big_528425f764

Bei der Bundestagswahl war es knapp, bei den Europawahlen schon nicht mehr, die Landtagswahlen im Osten meisterte die neue Partei mit Bravour. Doch noch ist unklar, wie sich die AfD entwickeln, positionieren und einbringen kann – und wie die anderen ihren Kurs definieren.

Hintergrund

Sigmar Gabriel: Wir müssen uns um alle kümmern!

Medium_9868d722c8

Nicht jeder potenzielle AfD-Wähler ist ein Rechtsradikaler

Sollte die AfD tatsächlich in den Bundestag einziehen, werden zum ersten Mal seit mehr als 70 Jahren Nazis im Reichstag sprechen.

Alice Weidel beschäftigt Asylbewerberin schwarz

Medium_f9d0e81c06

Richtigstellung einer Fakenews der Zeitung "Die Zeit"

Die Verdachtsäußerung der Zeit, Alice Weidel habe eine Asylbewerberin schwarz für sich arbeiten lassen ist falsch. Alice Weidel hat zu keinem Zeitpunkt eine Asylbewerberin angestellt, für sich arbeiten lassen oder an diese eine Vergütung gezahlt.

Es ist verbale Brandstiftung

Medium_1d8f4d6914

Alexander Gaulands Weg

Was Alexander Gauland jetzt über die stellvertretende SPD-Vorsitzende und Integrationsministerin Aydan Özoguz geäußert hat, ist schlicht indiskutabel. Mehr noch: Es ist verbale Brandstiftung. Gauland weiß natürlich, dass es in der Bundesrepublik Deutschland keinerlei Handhabe gibt, eine in Deutschland geborenen Türkin, die seit 28 Jahren deutsche Staatsbürgerin ist, des Landes zu verweisen.

Bundestagswahl 2017

Medium_259ee3d286

Linke und AfD werden stärker

Wird die AfD die drittstärkste Kraft im Deutschen Bundestag? Derzeit deuten die Umfragewerte darauf hin.

Propaganda und Wahlkampf der AfD

Medium_e86566d92f

6 irre Fake-News der AfD

AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland hatte bei einer Wahlkampfveranstaltung von einer Entsorgung der stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Aydan Özoguz, gesprochen. Es war nicht das erste Mal, dass der AfD-Politiker entgleiste. Immer wieder versucht die AfD mit Lügen und Propaganda im Wahlkampf zu punkten. Hier die sechs irresten Fake-News der AfD.

Medienkampagne gegen die AfD

Medium_328ac7076b

ARD bezeichnet Weidel als „Nazi-Schlampe“

Kaum ist der nur mit großem Polizeiaufgebot möglich gewesene AfD-Parteitag vorüber, da versuchen ARD und ZDF erneut, alles in den Dreck zu ziehen, was mit der AfD zusammenhängt. Und die Methoden werden immer übler. Zuerst schlug „Monitor“ zu, bevor „Extra 3“ dann einen neuen Tiefpunkt der Hetze erreichte.

 
meistgelesen / meistkommentiert