Mit unseren europäischen politischen Eliten ist kein Blumentopf mehr zu gewinnen. Thomas Deichmann

Himmelfahrtskommando

Big_80a2ad5240

Radikale Islamisten mischen die Karten im Nahen Osten neu. Aus alten Feinden werden neue Verbündete und auch Deutschland mischt sich ein.

Hintergrund

ISIS-Verfahren im Irak

Medium_e6e5cb65de

Ein Hohn für die Opfer

Der Zusammenbruch des Islamischen Staats ist sicherlich eine gute Nachricht für alle Iraker, die unter seiner mörderischen Herrschaft gelitten hatten. Weniger gewiss ist jedoch nun, was mit jenen ISIS-Mitgliedern geschehen soll, die weder geflohen noch im Gefecht gefallen sind. Die Antwort der irakischen Regierung auf diese Frage ist nicht nur verfehlt, sondern geradezu gefährlich.

Schlag gegen Syrien

Medium_dfbee244fb

Trump besteht mit Bravour

Der Militärschlag der USA war mithin ein voller Erfolg. Trump hat seinen ersten großen außenpolitischen Test mit Bravour bestanden. Damit kann es aber nicht sein Bewenden haben. Das Blutbad im Nahen Osten ist weit davon entfernt, beendet zu sein. Religiöser Fanatismus und Terrorismus dominieren die Region.

Falsche Angst vor dem IS

Medium_a8d0b02208

Mythos IS

Aus einer Mücke soll man keinen Elefanten machen. So verhält es sich auch im Falle des IS. Eine realistischere Analyse dessen durch Medien und Politik wäre angebracht.

Warum der Islam keine totalitäre Ideologie ist

Medium_c0ea9fd5d4

Auch ihr könnt es schaffen!

Wer den Islam unter Generalverdacht stellt, erweist den Freunden der offenen Gesellschaft einen Bärendienst. Zeit, sich an die eigenen Nase zu fassen.

Warum ISIS keine Terrorgruppe ist

Medium_c7a91dbf7a

Krieg gegen den Error

Der Islamische Staat ist keine Terrororganisation, sondern im Kern eine kriminelle Organisation. Daraus muss der Westen Konsequenzen für die Kriegsführung ziehen.

Medium_0391a1a0b2

Journalist

Adrian Lobe
17.12.2014

Der Islamische Staat (IS) und der Islam

Medium_19ce81599c

Brandstifter und keine Feuerlöscher

Viele islamische Länder und Verbände distanzieren sich lautstark von den Gräueltaten des IS. Doch dahinter steckt leider mehr Kalkül als moralische Überzeugung.

 
meistgelesen / meistkommentiert