Der Kommunismus findet Zulauf nur dort, wo er nicht herrscht. Henry Kissinger

Die Kunst der Debatte

Big_12d2b1c324

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen, dass man in Deutschland wohl noch etwa sagen darf. Eine Debatte über das Debattieren.

Hintergrund

Der Newcomer des Jahres: Daniel Günther

Medium_bc5372ec99

Ich stehe für eine Politik, die Wohlstand sichert!

Ich stehe für eine Politik, die Arbeitsplätze und Wirtschaftskraft erhält und Wohlstand sichert. Darüber hinaus liegen mir folgende Politikfelder für meinen Wahlkreis und Schleswig-Holstein besonders am Herzen

40. Todestag von Ludwid Erhard

Medium_cea7642631

Ludwig Erhard und Europa

Heute jährt sich sein Tod zum 40. Mal: Ludwig Erhard war der „Vater des Wirtschaftswunders“. Während Konrad Adenauer zu Recht als einer der Väter der europäischen Integration gilt, wird seinem Nachfolger Erhard dieses Prädikat nicht verliehen. Er erscheint eher als Skeptiker der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG). Aber sein Credo „Wohlstand für alle“ wirkt weiter. Bis heute.

Wie steht es um die Demokratie, Frau Schwesig?

Medium_9868d722c8

„Demokartie ist kein Sackhüpfen“

Die Kampagne "Demokratie leben!" der Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) darf nicht unwidersprochen bleiben, weil die Ministerin scheinbar vergessen hat, was ihre Aufgabe ist. Eine gewählte Regierung muss doch qua Amt alles tun, um das demokratische Staatswesen zu erhalten.

Willkommen im postfaktischen Zeitalter!

Medium_bf4158bb93

Wenn Tatsachen zu Belanglosigkeiten werden

Warum Fakten immer stärker – wie die Pest – gemieden werden und zur Bedeutungslosigkeit verkommen und stattdessen flott-eingängige Sprüche oder Behauptungen die Medien zu beherrschen scheinen, darauf gibt der Psychologe, Erziehungswissenschaftler und Buchautor Dr. Albert Wunsch mögliche Antworten.

Ich kann die Deutschlandhasser nicht verstehen

Medium_cee85e8628

Danke Deutschland für deine Willkommenskultur

Ich kann den Teil der Türken, die Deutschland hassen, nicht verstehen. Noch weniger kann ich nachvollziehen, dass gut integrierte Türken kaum Beachtung in deutschen Medien finden, obwohl es gerade jetzt der richtig Zeitpunkt wäre, genau diesen Menschen eine Stimme zu verleihen.

Medium_adb409a221

Ökonom

Bülent Babur
20.03.2017

Racial Profiling ist unzulässig

Medium_c7dafc085c

„Nafri" ist ein rassistischer Begriff

Die Diskussion um sogenannte „Nafris" halte ich nicht für eine Bagatelle. Hier wird, vor allem unter dem Gesichtspunkt von Kriminalität, ein neues Kollektiv konstruiert – als ob alle Nordafrikaner gleich wären, es keine Unterschiede zwischen Libyern, Algeriern, Marokkanern oder Tunesiern gäbe.

 
meistgelesen / meistkommentiert