Jetzt ist die Zeit, neue Brücken zu schlagen. Barack Obama

Die Kunst der Debatte

Big_12d2b1c324

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen, dass man in Deutschland wohl noch etwa sagen darf. Eine Debatte über das Debattieren.

Hintergrund

Gelenkte Presse, gelähmte Demokratie

Medium_a183da20d5

Politik und Global Player bilden eine totalitäre Phalanx

Sogenannte Global Player machen mit einer bestimmten Politik gemeinsame Sache. Das gefährdet die Demokratie. Zumeist wird dieses Spiel klandestin betrieben, mehr oder weniger sorgfältig, kaschiert – aber manchmal, ganz selten, fallen die Kulissen.

Ex-Grüne Twesten und ihre Partei

Medium_e6060b3924

Verrat, Bestechung oder doch eine grüne Sinnkrise?

Kann sich ein Politiker – wie eigentlich und ausdrücklich im Grundgesetz festgeschrieben – auf sein Gewissen berufen oder sollte er sein Mandat niederlegen, wenn es ihn nicht mehr in seiner bisherigen Partei hält?

In Deutschland regiert die Mehrheitsmeinung

Medium_b25daf3fdb

Antidiskriminierung für alle!

Wer die Ehe für alle kritisiert, wird als gnadenlos rückständig angeprangert und aufgefordert, sich umgehend der normierten Mehrheitsmeinung anzuschließen, befindet unser Autor Benedikt Kuhn.

Eklat bei Maischberger

Medium_be252fdb42

Wolfgang Bosbach verlässt eine ARD-Talkshow

CDU-Politiker Bosbach hat die Sendung "Maischberger" vor laufender Kamera verlassen. Warum? Das sehen Sie hier im Video. Ein Fundstück der European-Redaktion.

Linksextreme Gewalttäter beim G20-Gipfel

Medium_9f583ade96

Links- und rechtsextreme Gewalt: zweierlei Maß!

In Deutschland wird bei links- und rechtsextremer Gewalt mit zweierlei Maß gemessen. Es gibt kein konsequentes Durchgreifen bei linksextremen Gewalttätern und die linken Unterstützer-Organisationen werden sogar politisch hofiert.

Was ist das Lebenswerk eines Menschen wert?

Medium_336ff37c05

Wer hat Angst vorm Renten-Wahlkampf?

Wir dürfen es den Jungen nicht länger zumuten, stetig steigende Beiträge zu zahlen und später immer weniger Rente zu bekommen. Das ist der denkbar schlechteste Deal. Und im Jahr 2025 würde es einen Durchschnittsverdiener weniger als 11 Euro im Monat kosten, wenn wir das Rentenniveau stabilisieren. Das ist gerade mal ein Kinobesuch.

 
meistgelesen / meistkommentiert