Da muss man kein Mathematiker sein, da reicht Volksschule Sauerland, um zu wissen: Wir müssen irgendetwas machen. Franz Müntefering

Auf den Punkt gebracht

Big_3b85779e8f

Unlängst kürte die Gesellschaft für deutsche Sprache den Begriff „GroKo“ zum Wort des Jahres. Unsere Redakteure haben einige Alternativvorschläge.

Hintergrund

Wort des Jahres: Kriegsmüdigkeit

Medium_8fa5b83c00

In ehrenwerter Gesellschaft

Amerika ist kriegsmüde. In einem Jahrtausend, das so turbulent wie das jetzige begann, erlaubt das frische Perspektiven.

Wort des Jahres: Übersee

Medium_ff2bc307b4

Übermächtig

2013 war das Jahr der Spionage. Das Verblüffende daran: Jenseits des Meeres ist scheinbar alles erlaubt.

Wort des Jahres: Die Wahl

Medium_2a67477530

Ode an die Wahl

Das Wahljahr 2013 hatte viele Schattenseiten, aber ebenso viele Lichtblicke. Es zeigt: Wählen lohnt sich.

Wort des Jahres: Handhaltung

Medium_7acec4e920

Hand-Haltung

Eine Zeit ohne Ziele, dafür mit Ruhe, kaum Diskurs, aber viel weiter so. Nichts beschreibt den Zustand des Landes 2013 besser, als die beiden Hände der Kanzlerin.

Wort des Jahres: das Zwischenmenschliche

Medium_a4f0713c6e

Unter fünf Augen

Friedensnobelpreisträger wird zu Heldenjäger und Angela Merkel entdeckt #Neuland: 2013, ein skurriles Jahr für das Zwischenmenschliche.

Medium_bc3ac7cf3e

Redakteur

Max Tholl
27.12.2013

Wort des Jahres: Heldin

Medium_34f6f2a97f

Frauen aus Stahl

Das Jahr 2013 war ein gutes Kinojahr, ganz allgemein betrachtet. Und es war sogar ein ausgesprochen gutes Jahr für Heldinnen.

 
meistgelesen / meistkommentiert