Wenn im Parlament nur 25-Jährige sitzen würden, würde es nicht funktionieren. Florian Bernschneider

Das Knacken in der Leitung

Big_fc0c95eaef

Übrewachung scheinbar überall: Bei Emails, auf Facebook und am Telefon. Der alte Kampf zwischen Freiheit und Sicherheit, zwischen Aufklärung und Privatsphäre, ist neu entbrannt.

Hintergrund

Die Verantwortung der Gutmenschen

Medium_30e883e6c0

Mitverantwortung linker Tabuwächter an Hassreden

Zu Recht ist die Empörung groß über Hassreden im Internet und auch über abwegige Äußerungen von Donald Trump. Diejenigen, die sich am lautesten darüber aufregen, sollten sich selbstkritisch fragen, welche Mitverantwortung sie tragen: Die linken Tabuwächter.

Der Fall Edward Snowden

Medium_303bc5e676

Das Silicon Valley ist das Hauptquartier des militärisch-industriellen Komplexes

Die globale freie Kommunikation von freien Menschen ist das Schreckensszenario einer jeden Regierung, auch der demokratischen. Denn diese Kommunikation bedeutet ein Bruch des jahrtausendelangen Informationsmonopols der Herrschenden. Deshalb wäre es manchen Politikern, wie John Jay Rockefeller lieber, das Internet wäre nie erfunden worden.

Verschlüsselungstechnologie nach Snowden

Medium_afcd65870b

Bürger aller Länder, verschlüsselt Euch!

Emails verschlüsseln kann Leben retten. Denn nicht nur Kriminelle nutzen die Technologie, sondern auch Dissidenten. Je mehr Menschen Kryptotechnik nutzen, desto sicherer wird es für sie.

Unsere unpolitische Haltung zum NSA-Skandal

Medium_a75f93d977

Keine Konsequenzen

Nach fast 18 Monaten häppchenweiser Enthüllungen ist das Interesse an den Snowden-Dokumenten gesunken. Eine umfassende Aufklärung blieb aus, geändert hat sich nichts. Hat die Zivilgesellschaft versagt?

Der deutsche Umgang mit dem NSA-Skandal

Medium_6408acc67b

United Stasi of America

In der jüngsten Spionageaffäre trifft amerikanische Scheinheiligkeit auf deutsche Naivität.

New York: Gigantische Überwachung beim Super Bowl

Medium_09a23a6e0f

Die Spione sind unter uns

Der Super Bowl steht an – und die ohnehin strenge Überwachung New Yorks wird auf die Spitze getrieben. Vom Leben in einer Stadt, in der ein gesichtsloser Staatsapparat alles kontrolliert.

 
meistgelesen / meistkommentiert