Man muss Enttäuschungen vergessen lernen. Sabine Christiansen

Von roten Linien und blutigem Krieg

Big_bc93aa16c1

Der Bürgerkrieg in Syrien hat längst die ganze Region in Mitleidenschaft gezogen. Iran, Irak, Libanon, Israel und die Türkei haben jeweils ihre eigenen Interessen und der Sicherheitsrat ist zerstritten. Guter Rat ist jetzt teuer.

Hintergrund

Schafft ein demokratisches Syrien!

Medium_6322b3e585

Wir brauchen mehr Hilfe für die Kurden

Die deutsche Bundesregierung muss sich mehr für ein demokratisches Syrien einsetzen.

Das US-amerikanische Handeln im syrischen Krieg

Medium_6fdcf38628

Tod mit Nebenwirkungen

Selbst wenn das syrische Regime seine Chemiewaffen ausliefern sollte, ist eine US-Intervention nicht abgewendet – den USA geht es längst auch um Entschlossenheit und ihren Ruf. Doch amerikanische Waffen töten Muslime selten ohne Nebenwirkungen.

Syrien: Moralische Verpflichtung zur Intervention

Medium_071352d2ec

Schwer, aber unvermeidlich

Chemiewaffen gehören zu den grausamsten Kriegsinstrumenten. Dass in Syrien Giftgas eingesetzt wurde, gilt als sehr wahrscheinlich. Auch wenn es schwerfällt: Die Welt hat eine moralische Pflicht zum militärischen Eingreifen.

Deutsche Außenpolitik in Bezug auf Syrien

Medium_fa8f4601ba

Syrien und das Pippi-Langstrumpf-Prinzip

Die deutsche Abwehrhaltung in Bezug auf eine Syrien-Intervention ist nicht klug, sondern falsch. Ohne glaubhafte Drohkulisse wird der Bürgerkrieg dort kein Ende nehmen.

Intervention in Syrien nach Chemiewaffeneinsatz

Medium_6071767286

Assads Flügel stutzen

Ein militärisches Vorgehen gegen Assad wäre völkerrechtswidrig – aber legitim. Wenn der Westen nicht handelt und die syrische Luftwaffe zerstört, käme das einem Freifahrtschein für künftige Chemiewaffen-Angriffe gleich.

Amerikanische Waffen im syrischen Bürgerkrieg

Medium_33a1a70d91

Keine Freunde, nirgends

US-Präsident Barack Obama hat Waffenlieferungen an die syrischen Rebellen angekündigt. Um der Opposition zu einem schnellen Sieg zu verhelfen, ist das Engagement aber zu gering. Zeit für unangenehme Wahrheiten.

 
meistgelesen / meistkommentiert