Der Euro ist eine starke internationale Währung und wird nicht zerbrechen. Hans-Gert Pöttering

Allah und die Angst

Big_4037b7f975

Der politische Islam ist die große Unbekannte der Weltpolitik. Beschränkt er sich auf nationalstaatliche Kontexte? Oder geht es gar um die globale Umma? Antworten auf eine politische Glaubensfrage der etwas anderen Art.

Hintergrund

90 % der Muslime leben in Parallelgesellschaften

Medium_c99711fb48

„Der deutsche Staat kapituliert vor dem Islam“

„Ich hatte gehofft, dass die Deutschen aufwachen. Das ist aber nicht passiert. Eine links-grüne Minderheit dominiert die Medien“, sagt Bassam Tibi in einem Interview mit der „Neuen Züricher Zeitung".

Gehört der Islam zu Deutschland?

Medium_a68f824901

Seehofer hat mit seinem „Nein“ recht

Durch eine Äußerung des neuen Innenministers der Bundesrepublik, CSU-Chef Horst Seehofer, ist erneut eine heftige und teils hysterisch (wieder einmal!) geführte Diskussion ausgebrochen: über Stellenwert und Bedeutung des Islam in/für Deutschland, ja Europa.

Gehört der Islam zu Deutschland?

Medium_34e31c9cab

Seehofer: Islam-Äußerung aus Überzeugung, nicht aus Taktik

Bundesinnenminister Horst Seehofer ist von seinem Satz "Nein, der Islam gehört nicht zu Deutschland" nicht abgerückt, hat diesen aber präzisiert. In der "Münchner Runde" betonte der CSU-Politiker, dass er seine Aussage nicht aus taktischen Gründen, sondern aus Überzeugung formuliert habe.

Über Douglas Murray, „Der Selbstmord Europas“

Medium_9d10a98001

Der gefährliche Virus der Wirklichkeit

Zu Anfang sind es nur einzelne Meinungen. Aber sie werden nicht wie Meinungen behandelt. Man streitet nicht mit ihnen. Man tötet die Stimme, indem man die Existenz des Sprechers zerstört. Es ist, als ob schon der kleine Ausschnitt der Wirklichkeit ein Dammbruch wäre, den man sofort mit zahlreichen Sandsäcken wieder abdichten müsste, um Schlimmeres zu verhindern.

Der Islam ist eine Import-Religion

Medium_946781859b

Gehört der Islam zu Europa?

Nirgends ging der Islam und seine Kultur in die konstituierende Bildungsgeschichte Europas ein, aus der sich sein Weltverständnis und seine Daseinsverhältnisse bestimmen. Unter den territorialen Bedingungen europäischer Kultur ist der Islam eine reine Import-Religion.

Islamisches Recht hebelt Zivilrecht aus

Medium_90f859af18

Glaubenswechsel nur mit Genehmigung der Scharia-Gerichte

Das oberste Gericht Malaysias hat vier Antragsteller abgewiesen, die ihre offizielle Anerkennung als Christen einklagen wollten. Dabei ging es um den Wechsel vom Islam zum christlichen Glauben. In der Urteilsbegründung verwiesen die fünf Richter darauf, dass Anträge im Zusammenhang mit der Abkehr vom Islam in die Zuständigkeit von Scharia-Gerichten fielen.

 
meistgelesen / meistkommentiert