Die Bürger halten es schon aus, wenn man ihnen reinen Wein einschenkt. Wolfgang Schäuble

Der Preis ist heiß

Big_1adf13916c

Die Eurokrise kostet mehr als nur Geld, denn die Summen, die in Rettungsschirme und Solidaritätsfonds fließen, müssen an anderer Stelle gespart werden. Politische Projekte werden aufgeschoben oder abgeblasen. Was kostet uns die Krise am Ende tatsächlich?

Hintergrund

Migration und Solidarität im Europa der Krise

Medium_a94e7010d6

Nur der Wille zählt

Europa ist in der Krise und schottet sich ab. Nationalistische Reflexe und ein schwindendes Vertrauen in die europäischen Institutionen schwächen die Solidargemeinschaft. Es könnte auch genau umgekehrt sein – wie uns ausgerechnet die Schweiz lehrt.

EU: Lehren aus den tschechischen Wahlen

Medium_2f38309f87

Anti-System-Haltung

Unter der EU-Oberfläche brodelt es. Der Fall Tschechien zeigt, wie nachhaltig die Verunsicherung der Menschen ein politisches System umkrempeln kann.

Medium_a1e60086b2

Jurist

David Neuwirth
29.11.2013

Kritische Bilanz der Lehman-Pleite

Medium_2df03850f2

Auftrag (noch) nicht erfüllt

Viele politische Versprechungen wurden seit Ausbruch der Finanzkrise gemacht, große Fortschritte dagegen kaum. Denn gerade in den wirklich wichtigen Bereichen herrscht aufgrund mächtiger Interessensgruppen immer noch großer Regulierungsbedarf.

Medium_94f21cabd1

Ökonom

Marcel Tyrell
25.09.2013

Eine Mittelmeerunion bleibt vorerst Vision

Medium_439ab028e3

Auseinandergedriftet

Die EU und die nordafrikanischen Länder sind geopolitisch eng miteinander verflochten, doch der Mittelmeerdialog ist verstummt. Die Schuldenkrise ist daran aber nur bedingt schuld.

Agrarpolitik in der Schuldenkrise

Medium_a3350f3e16

Wie Europa gemolken wird

In der Schuldenkrise hätten wir die endlich die Agrarsubventionen stutzen müssen. Doch um ihre Schäfchen zu schützen, planen die verantwortlichen Politiker eine Reform, die keine ist.

Griechenland und die sozialen Kosten der EU-Krise

Medium_41d0e1334d

Alle gegen alle

Wenn es schlecht läuft, dann verlieren wir nicht nur unsere gemeinsame Währung, sondern auch den sozialen Zusammenhalt. Wie das aussieht, lässt sich heute schon beobachten.

 
meistgelesen / meistkommentiert