Halbwahrheiten über den Klimawandel sind mittlerweile endemisch James Hoggan

/innen

Big_3f0d458b8c

Die internationale Frauenbewegung ist inzwischen über 100 Jahre alt. Doch auch wenn die Gleichberechtigung der Geschlechter Mainstream und Regierungspolitik ist, sind Männer und Frauen noch längst nicht in allen Belangen auf Augenhöhe. Weltfrauentage, Girls Days und Quotenregelungen sollen Abhilfe schaffen. Geht der Aktionismus an den Ursachen der Probleme vorbei?

Hintergrund

"Frauen werden ihrer Grundrechte beraubt"

Medium_9ff6772bf9

Diskriminierung von Frauen und Mädchen schreitet voran

Frauen und Mädchen werden zunehmend Opfer von Beschneidung, häuslicher Gewalt, Zwangsverheiratung, Mehrehe und sogenannten Ehrenmorden. Sie werden unter Kopftuch und Schleier gezwungen und so als rechtgläubig und rein markiert. Die Geschlechtertrennung und Diskriminierung von Frauen und Mädchen in der Gesellschaft schreitet parallel dazu voran.

Der Krieg gegen die Frauen hat längst begonnen

Medium_94c6d0939d

87 % der Afghaninnen schon Opfer von Gewalt geworden

Überhaupt scheint es inzwischen bei der Justiz Usus geworden zu sein, Täter mit Migrationshintergrund nicht nach Recht und Gesetz zu behandeln, sondern nach Gesinnung.

Was bedeutet heute Weiblichkeit?

Medium_44e39f0e2a

Brüste und Hintern oder Feingefühl und Verständnis?

Sind es lange geschwungene Lippen und ein roter Kussmund, ein pralles Dekolleté und ein wohlgeformter Hintern? Bedeutet Weiblichkeit, so sexy auf High-Heels laufen zu können, dass sogar eine Frau einem hinterher schaut? Heißt es so attraktiv zu sein, dass einem kein Mann widerstehen kann und jede Frau sich Sorgen macht, ihr Mann könnte bei einem schwach werden?

Die Gleichberechtigung kommt zu langsam voran

Medium_ff29a1b0e3

Gleiche Rechte auch für Frauen!

Die Gleichberechtigung von Frauen in Arbeitswelt und Gesellschaft kommt zu langsam und nicht entschieden genug voran. Es ist höchste Zeit für weitere Schritte – und zwar in der kommenden Wahlperiode. 2018/19 jähren sich zentrale Meilensteine in der Geschichte von Demokratie und Gleichberechtigung.

Alexander Van der Bellen - Das Kopftuch für alle

Medium_f362b1c135

Wir werden alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen!

„Nicht nur muslimische Frauen können ein Kopftuch tragen. Und wenn es so weitergeht - und da bin ich schon bei der nächsten Frage: der tatsächlich um sich greifenden Islamophobie - wird noch der Tag kommen, an dem wir ALLE Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen. ALLE! Aus Solidarität gegenüber jenen, die es aus religiösen Gründen tun.“

Ehen mit Minderjährigen sind verboten

Medium_4bcabaf4a6

Keine Kinderehen!

Ich spreche mich klar gegen die Kinderehe aus! In Deutschland darf es keine Kinderehen geben! Kinder gehören nicht vor das Standesamt oder dem Traualtar, sondern in die Schule. Eine zu frühe Eheschließung kann das Wohl von Minderjährigen und ihre Entwicklungschancen beeinträchtigen.

 
meistgelesen / meistkommentiert