Nichts ist gut in Afghanistan. Margot Käßmann

Die Kirche bleibt im Dorf

Big_4d92e28f36

Im Dezember zog FDP-Chef Christian Lindner gegen die Kirche zu Felde, die SPD organisiert einen atheistischen Arbeitskreis. Jetzt hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass religiöse Symbole in Schulen nicht grundsätzlich zu verbieten sind. Die Rolle der Religion im öffentlichen Leben provoziert nach wie vor.

Hintergrund

Papst Franziskus fordert

Medium_0c6cf3a514

Familie bleibt das Fundament unserer Gesellschaft

Gleichzeitig dürfen wir die Familien nicht vergessen, die aufgrund von Armut, Krieg und Migration zerrissen sind. Viel zu häufig sehen wir das Drama von Kindern, die alleine die Grenzen von Süd nach Nord überschreiten, oft als Opfer des Menschenhandels. Heute wird viel über Flüchtlinge und Migration gesprochen, manchmal nur, um alteingesessene Ängste zu schüren.

Klöckner kritisiert Kirche

Medium_c8cad35e45

Ein Hauch von Kanzelparagraph

Die Äußerungen über das Verhältnis von Kirche und Politik von Julia Klöckner sind ein starkes Stück, vor allem für eine so profilierte und exponierte Christdemokratin.

Das Krebsgeschwür der Selbstbezogenheit

Medium_0c6cf3a514

Papst Franziskus kritisiert die Kurie

Gestattet mir, dass ich hier kurz auf eine andere Gefahr zu sprechen komme, das heißt auf diejenigen, welche Vertrauen missbrauchen oder die Mütterlichkeit der Kirche ausnutzen, bzw. die Personen, die sorgfältig dazu ausgewählt wurden, um dem Leib der Kirche und ihrer Reform mehr Kraft zu geben, die sich aber dadurch, dass sie die Größe ihrer Verantwortung nicht verstehen,...

Trennung von Kirche und Staat

Medium_ffe1683ad0

Martin Schulz' Kritik am Kirchenaustritt

Die Aufforderung zum Kirchenaustritt nennt Martin Schulz „abscheulich“. Vielleicht sollte der SPD-Kandidat darüber nachdenken, ob die politische Geiselnahme der Kirche durch Lautsprecher wie ihn nicht Grund genug sein könnte, der Kirche den Rücken zu kehren.

Evangelischer Kirchentag in Berlin

Medium_4cf3a84cfe

Margot Käßmann und die Nürnberger Gesetze

Auf dem Evangelischen Kirchentag in Berlin hat „die Reformationsbotschafterin Margot Käßmann... die AfD angegriffen.“„Zwei deutsche Eltern, vier deutsche Großeltern: ‚Da weiß man, woher der braune Wind wirklich weht‘". Was will uns Frau Käßmann damit sagen? Vermutlich das: Man wird als Nazi geboren.

Sind Staat und Kirche wirklich streng getrennt?

Medium_c8cad35e45

AfD will Kirchsteuer abschaffen

Vor zwei Wochen hielt die Alternative für Deutschland in Köln ihren 6. Bundesparteitag ab und beschloss hierbei etwas, worüber bisher so gut wie niemand berichtet hat. Sie beschloss etwas, das die einen als ungeheuerlich, die anderen als unglaublich mutig, couragiert und längst überfällig ansehen.

 
meistgelesen / meistkommentiert