Lasst die Kirche im Dorf, lasst die Kreuze in den Schulen. Christian Wulff

Stau auf der Datenautobahn

Big_936fac2bea

Alle Daten sind gleich! Oder? Zwischen Verbindungsanbietern und Netzaktivisten tobt der Streit, ob Datenpakete bei der Übertragung unterschiedlich behandelt oder gar verändert werden dürfen. Lange war die Netzneutralität ein Eckpfeiler der Entwicklung des Internets. Doch mit neuen Diensten und riesigen Datenströmen gerät die Netzneutralität ins Wanken. 

Hintergrund

Wettbewerb und Transparenz

Medium_4ed9ec9035

Der Markt macht's

Der Verlust der Netzneutralität ist eine Bedrohung für das freie Internet. Doch es gilt zu unterscheiden zwischen legitimer Differenzierung und problematischer Diskriminierung. Die Lösung liegt in der Macht des Marktes: Durch ausreichenden Wettbewerb können Neutralität und Transparenz erhalten werden.

Netzneutralität

Medium_e9f3e0e6c1

Breitband ist eine Währung

Wer den Schaden verursacht, muss auch dafür aufkommen! Dieses Verursacherprinzip haben wir von Kindesbeinen an gelernt und fühlen uns damit wohl, weil es zu unserer Wertekultur passt. Doch diese Logik funktioniert im Internet nicht mehr.

Netzneutralität und der freie Markt

Medium_d1b3a6add0

Dumme Idee im netten Gewand

Es sollte “Netzunvernünftigkeit”, nicht “Netzneutralität” heißen. Denn das Verbot, seinen Kunden einen schnellen Zugang zum eigenen Service zu bieten, ist schwachsinnig. Schließlich würde auch niemand der Lufthansa die Anmietung zusätzlicher Stellplätze am Frankfurter Flughafen verbieten, nur weil Ryanair sich das nicht leisten kann.

Demokratisches Web

Medium_6fd1d17025

Ohne Netzneutralität kein Internet

Das Internet war von Anfang an als offenes und neutrales Netzwerk geplant. Dieser Status muss aufrechterhalten werden, wenn das Internet bleiben soll, wie wir es kennen. In den USA wird dieses Prinzip aber seit geraumer Zeit von Telefon- und Kabelanbietern massiv bedroht.

Web-Freiheit

Medium_54efbe9516

Kein neutrales Netz

Netzneutralität gesetzlich zu verankern wäre übertrieben. Es macht zudem nicht immer Sinn, alle Datenpakete gleichberechtigt zu behandeln. Der Gesetzgeber muss die Einhaltung geltender Rechte gewährleisten und Nutzern sowie Unternehmen größtmögliche Freiheit lassen.

Netzneutralität

Medium_c554299adf

Internationale Internet-Regeln gesucht

Alle Daten sind gleich – nach diesem Credo funktioniert das World Wide Web. Aber wie lange noch? Immer häufiger manipulieren Internet-Provider bestimmte Datentransfers. Um die Netzneutralität zu sichern, brauchen wir internationale Regeln, erklärt Malte Spitz von den Grünen.

Medium_a6b7f726bf

Politiker

Malte Spitz
30.04.2010
 
meistgelesen / meistkommentiert