Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse geführt und wir sind dabei ihn zu gewinnen. Warren Buffet

Dabei sein ist alles

Big_3f9ab512f3

Die Beteiligung der Bürger ist eine der ältesten Fragen an Demokratie und eine der aktuellsten. Weil sich gesellschaftliche Strukturen stetig wandeln und neue technologische Möglichkeiten entstehen, verändert sich auch die Beteiligung. Optimisten sehen in Stuttgart21, Piraten und Occupy einen neuen Willen zur Partizipation im Internet neue Mittel und Wege. Skeptiker haben Zweifel: Neue Technologien machten keinen neuen Menschen, die Probleme von gestern seinen auch die von morgen.

Hintergrund

Eliten und Wahrheit

Medium_d6948f969b

Befragt das Volk!

Dem Volk sei nicht zu trauen und wer Demokratie will, darf Bürger nicht direkt befragen. Wie Jakob Augstein demokratiefeindlichen Eliten das Wort redet.

Die Hamburg-Wahl und Politikverdrossenheit

Medium_302348c012

Ohne uns

Warum sich immer weniger Bürger für Politik interessieren – und was man tun kann, um das zu ändern.

Bürgerbeteiligung in der EU

Medium_57ddb61563

Und wer hat’s erfunden?

Die EU will ein politischer Player sein. Doch in Demokratiefragen gleichen die Union und ihre Mitglieder Entwicklungsländern. Dabei gibt es gute Beispiele, wie es besser geht.

Globale Bürgerschaften im Netz

Medium_3ab74021e4

Digitale Citoyens

Eine digitale Bürgerschaft wächst heran. Bisher konzentriert sich ihre Wut auf die eigene Welt, das Netz. Das wird nicht ewig so bleiben – die Politik sei gewarnt.

Digitale Demokratie

Medium_04f26dbf32

Demokratisches Fahrradfahren

Digitale Beteiligung wird sich entwickeln und ausbreiten. Wenn man ein Kind auf ein Fahrrad setzt, rast es auch nicht gleich los.

Neue Formen der Bürgerbeteiligung

Medium_b0e7a2e883

Bürgerbeteiligung ist für alle da

Diskussionen im Bundestag haben an Bedeutung verloren. Neue Formen der Bürgerbeteiligung sind aus der Bevölkerung selbst heraus entstanden. Die Herrschaft des Volkes wird greifbar.

 
meistgelesen / meistkommentiert