Das Parlament erstickt in Floskeln, Ritualen und höfischen Zeremonien. Roger Willemsen

Jetzt reden unsere Mütter

Big_9678a5fb88

Blumen zum Muttertag – das hat Tradition. Doch damit werden wir ihnen kaum gerecht. Mutter zu sein, ist eine Lebensaufgabe. Bei The European kommen jetzt die Mütter der Redaktion zu Wort.

Hintergrund

Muttertag

Medium_fc8b4485d7

Abnabelung und Neubeginn

Die Fürsorge einer guten Mutter stirbt nie. Egal, ob das Kind wie im vorliegenden Fall schon 33 Jahre alt ist. Mütter, schreibt Ilse Görlach, empfinden den Abnabelungsprozess ihrer Söhne als Rebellion und Majestätsbeleidigung. Wenn sie lernen, ihn hinzunehmen, legen sie damit den Grundstein für ein lebenslanges vertrauensvolles Verhältnis.

Medium_7a754303cb

Mutter

Ilse Görlach
09.05.2010

Muttertag

Medium_c9b86303d8

Das Prinzip “Laisser-faire”

Erziehungstheorie? Viel Liebe und die Klarheit darüber, was gut und was böse ist, reichen doch, um seine Kinder zu erziehen. Da kann man sie auch mal an der langen Leine lassen.

Medium_2ccf997f9f

Mutter

Ingrid Scheiner
09.05.2010

Muttertag

Medium_cf2761bc17

Es ist großartig, Mutter zu sein

Gebrochene Nasen, Diskussionen über Schlafenszeiten, undefinierbare Tonskulpturen – als sechsfache Mutter muss man mit allem rechnen. Trotzdem: Kinder sind großartig und deshalb ist es großartig, Mutter zu sein.

 
meistgelesen / meistkommentiert