Die Gegenwart kann man nicht messen. Alexander Kluge

Debatten

Zukunft der Grünen

Big_fa2ae62153

Wirkt's noch?

Die Grünen wähnten sich schon auf dem Weg zur Volkspartei. Doch der Motor stottert. Die neue Führung muss erst noch beweisen, dass sie das Format der alten hat. Es wird nicht leicht: Viele grüne Kernthemen sind im Mainstream angekommen. Welche Zukunft haben die Grünen?

Trittin will die schwarz-grüne Option zerstören

Medium_20e05fad36

Trittin will Rot-Rot-Grün erzwingen.

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
31.08.2016

Minister Alexander Bonde tritt zurück

Medium_426eabd240

Alexander Bonde tritt nach einer Sex-Affäre von seinen Ämtern zurück.

Medium_3b682595d4
von Alexander Bonde
02.05.2016

Das Verhältnis zwischen Russland und der EU

Big_11e5c56090

Völker, sendet die Signale

Ehrlicher Dialog zwischen Russland und der EU ist der einzige Weg, die Krise zu beenden. Doch wie schafft man es, mit Worten Kriegstrommeln zu übertönen?

Die deutsche Ukrainediskussion 2014 im Lichte von Russlands Syrienpolitik 2016

Medium_e45b4773ec

Die Blamage der pseudo-sozialdemokratischen Ostpolitik in Aleppo sollte Anlass für eine deutsche Diskussion um die Folgen von Profitstreben im Russlandhandel, von geschichtspolitischen Unterlassungen bezüglich der Völker Osteuropas sowie der Fehleinschätzungen des Putinregimes zu Beginn der sogenannte „Ukraine-Krise“ sein.

Medium_8ce1872178
von Andreas Umland
30.08.2016

Frieden gibt es nur mit Russland

Medium_d18ad02468

Der US-Imperialismus zündelt weiter an der russischen Grenze und die europäischen „Staatenlenker“ mit Merkel an der Spitze sind nicht in der Lage, Europas Interessen durchzusetzen: Frieden in Europa gibt es nur mit und nicht gegen Russland.

Medium_169fd8a9b4
von Oskar Lafontaine
25.08.2016

Steinmeier: Kriecherische Beschwichtigung oder schon implizite Komplizenschaft?

Medium_101570467f

Wie lange lässt Angela Merkel Ihren Außenminister noch gewähren?

Medium_68fcc0338f
von Richard Herzinger
19.08.2016

NATO-Gipfel: Auf Kriegskurs gegen Russland

Medium_af408a075e

Die Ankündigung der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel künftig die deutschen Militärausgaben auf das NATO-Ziel von 2% des Bruttosozialprodukts steigern zu wollen, kann Russland nur als Kriegserklärung verstehen.

Medium_35baaadc38
von Sevim Dagdelen
02.07.2016

Wirtschaftsstandort Deutschland

Big_111ee322e8

Wunderland ist ...?

Deutschland ist ein wirtschaftlicher Riese. Doch wie gut ist es für die Zukunft wirklich gewappnet?

Faires Leder – Trugschluss oder Zukunftsperspektive?

Medium_5124647a9e

Leder ist in einer Zeit, in welcher der Vegetarismus und Veganismus einen großen Hype erfahren, äußerst umstritten. Doch selbst Fleischliebhaber stehen dem natürlichen Material skeptisch gegenüber. Der Grund ist kein geringer: Die unhaltbaren Bedingungen, unter welchen Lederwaren hergestellt werden.

Medium_44c0f35705
von Julia Stüwe
29.08.2016

Der falsche Prophet

Medium_eaf5ff279d

Symbolischer könnten die Geschehnisse nicht sein. Was in den beiden Weltkriegen die Luftkämpfe zwischen englischen und deutschen Kampffliegern waren, ist heute ein Preiskrieg am deutschen Himmel, in dem hiesige Airlines crashen sollen. „Ich hoffe auf einen Preiskrieg“, sagt Michael O’Leary, Chef des größten europäischen Billigfliegers Ryanair – er prophezeit das Ende von Eurowings und AirBerlin.

Medium_0e1633a07a
von Florian Josef Hoffmann
31.05.2016

Es kann nur einen geben

Medium_bd801d7ee3

Ökonomen sind mächtig. Sie sind die grauen Eminenzen einer Wirtschaftsnation. Ja, sie machen sogar Richard David Precht ein wenig neidisch. Selbiger begann sein Buch „Wer bin ich – und wenn ja – wie viele?“ mit der Anmerkung, heute hätten Ökonomen und nicht mehr Philosophen Einfluss als politische Berater. Und nun wird ein neuer oberster Wirtschaftsberater für Deutschland gesucht.

Medium_b166e0eb31
von Hans-Martin Esser
02.05.2016

Für den pluralen Markt

Medium_ae743dddea

Gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Pluralismus sollten Hand in Hand gehen. Das ist heute allerdings in Vergessenheit geraten.

Medium_672a82edb9
von Markus Sievers
05.12.2014

Das Erbe der Großen Koalition

Big_3b13924b7c

Durchregieren

Wir richten den Blick nach vorne, auf 2017. Was wird von der Großen Koalition bleiben: große Politik oder große Leere?

Maas und die Deutschlandhasser

Medium_67396ea0dc

Es gab mal eine Zeit in Deutschland, da kritisierten die Medien mit großem Eifer die Regierung und legten strengste Maßstäbe an, was sich ein Regierungsmitglied erlauben darf und was mit sofortigem Amtsverlust bestraft werden muss. Das habe ich selbst noch miterlebt. Heute darf Maas eine Deutschlandhasser-Band öffentlich loben und muss keine Konsequenzen fürchten…

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
27.08.2016

Rente mit 73 ist Unsinn!

Medium_1b5b4034f9

Gregor Gysi findet drastische Worte für den Vorschlag, die Rente auf 73 erhöhen: Unsinn!

Medium_33f6620e34
von Gregor Gysi
04.08.2016

Merkel macht’s

Medium_7acec4e920

Kein Kompass, kein Masterplan: Gern wird der Kanzlerin das unterstellt. Doch ihre scheinbare Schwäche stellt in einem durchregulierten Land Angela Merkels Stärke da.

Medium_056fc3650d
von Richard Schütze
18.04.2014

Lahmer Riese

Medium_cdf5b2d07b

Deutschlands Wirtschaft läuft gut – noch. Denn die Große Koalition reagiert nur und hat die Zukunft nicht im Blick. Das Land droht zum Nokia der Weltwirtschaft zu werden.

Medium_9184db0dea
von Sebastian Matthes
17.04.2014

Die Krise der Werbung

Big_0b9cacabc6

Und führe mich in Versuchung

Schnelles Auto, schickes Handy, schöner leben: Werbung verspricht viel, verblödet aber umso mehr. Die Kreativ-Strategen sind mit ihrer Schmuddelstrategie gegen die Wand gefahren. Versucht ist man nunmehr, den Fernseher einfach abzustellen.

Werbeindustrie droht Facebook mit Budgetkürzungen

Medium_07b5ab7925

Wer bisher dachte, die größten Gefahren für die in der Verfassung verbriefte Meinungsfreiheit wären Justizminister Heiko Maas oder Familienministerin Manuela Schwesig, der muss nun umdenken.

Folgt der Sandale!

Medium_7fcac2bf0a

Nicht jeder Vermarkter wirbt erfolgreich, nicht jeder setzt die richtigen Medien ein. Trotz Krise gibt es aber immer noch Führungskräfte, die mit Anerkennung werben und umworben werden. Der Schlüssel zur erfolgreichen Vermarktung bleibt somit die Kreativität, findet Werbelegende Michael Conrad.

Medium_6a78db20c7
von Michael Conrad
03.03.2010

Gebt mir die (Piemont-)Kirsche

Medium_cec9c241df

Ich habe nichts gegen Werbung. Aber ich will nicht angelogen, sondern verführt werden. Irreführende Werbung, Produkte, die es nicht gibt, Promis als Lügenbolde. Wer in diesen Tagen Fernsehwerbung sieht, muss hart gesotten sein.

Medium_6474635760
von Guido Walter
22.02.2010

Die gläserne Werbung

Medium_835908d7db

Inzwischen nerven redaktionelle Fernsehbeiträge schon, da sie das schön bunte Werbefernsehen mit all seinen Verheißungen unterbrechen. Vielleicht gelingt es uns ja so, unsere Wirtschaft anzukurbeln. Dadadadadaa. Dadadadaaa.

Medium_1ab3269003
von Jo Groebel
28.01.2010

Europa und das Abendland

Big_cb9dad4b0c

Die Röte am Horizont

Was zeichnet das Abendland aus und lohnt es, dafür zu kämpfen?

Wie man eine Massenmigrationskrise erzeugt

Medium_08a15a7282

Europa ist nicht Eigentum von Merkel und anderer Politiker, die immer hemmungsloser Gesetze und bestehende Verträge brechen. Deshalb muss man auf die Einhaltung von Gesetzen und Verträgen bestehen, beziehungsweise ihr Wiederinkraftsetzen fordern.

Medium_fa65ceb9bf
von Vera Lengsfeld
26.08.2016

Wir müssen Europa geistig und politisch neu konstituieren

Medium_b2f7fb27ef

Die erste große intellektuelle Aufgabe, die sich seit dem 24. Juni nun ergäbe, wäre es, mit europäisch gesinnten Philosophen, Theologen, Künstlern, Journalisten und anderen an einer neuen Erzählung über Europa mitzuwirken, die die Begrenzungen des Nationalen, Völkischen, Religiösen und Traditionellen kennt, problematisieren und zu überwinden versprechen könnte.

Medium_6b2ac390aa
von Steffen Dietzsch
29.06.2016

Im Geist der friedlichen Revolution

Medium_84046e8452

Wie verteidigt man das Christliche am Abendland? Die Antwort liegt in der Förderung des Weltbürgerrechts.

Medium_47534d9b29
von Wolfgang Huber
25.01.2015
meistgelesen / meistkommentiert