Schlager ist so eine Art Flucht für die Menschen. Dagobert Jäger

David Lynch

David  Lynch

Der US-Amerikaner David Lynch wurde bekannt mit Filmen wie „Eraserhead“, „Lost Highway“ und „Mulholland Drive“ – die Regie von „die Rückkehr der Jedi-Ritter“ lehnte er jedoch ab. Die Band Rammstein ist ihm vermutlich noch heute dankbar, denn die Verwendung zweier Songs in einem Film von Lynch machte sie 1997 auch international berühmt. Seit 40 Jahren ist Lynch überzeugter Anhänger der transzendentalen Meditation. Sein Vorhaben, ein meditatives Zentrum auf dem Berliner Teufelsberg zu eröffnen, scheiterte allerdings.

Zuletzt aktualisiert am 18.07.2014

Gespräch

„Film ist wie das Leben: Man kann ihn nicht in einem Wort zusammenfassen.“
David Lynch
„Wenn ich mich in eine Idee verliebe, ist der Tag perfekt.“
David Lynch
„Ich kann sehr glücklich sein und trotzdem eine Szene voller Elend drehen.“
David Lynch
meistgelesen / meistkommentiert