Die Konservativen haben sich ihrer Volksnähe nie geschämt, aber auch das lässt sich ändern, wie man sieht. Jan Fleischhauer

„Unsere Datenkommunikation ist inakzeptabel“

Das Netz produziert immer mehr Daten. Im Gespräch mit Alexander Görlach erläutert David Gelernter Möglichkeiten, wachsende Datenmengen neu zu organisieren. Es geht darum, das Netz zu meistern.

Das Internet wird immer interaktiver. Wir produzieren immer mehr Informationen und wissen immer weniger, wie wir diese Datenmengen organisieren und konsumieren sollen. Die Antwort, so David Gelernter, liegt in einer Neuorganisation des Netzes und der Netzinfrastruktur. Daten müssen gebündelt und intelligent erreichbar sein, um wirklichen Mehrwert zu bieten.

Das Interview wurde auf der DLD Konferenz 2011 geführt.

Hat Ihnen das Interview gefallen? Lesen Sie auch ein Gespräch mit Harper Reed: „Niemand zwingt euch Facebook zu benutzen“

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen und Sie sind an Debatten interessiert? Bestellen Sie jetzt den gedruckten „The European“ und freuen Sie sich auf 160 Seiten Streitkultur. Natürlich versandkostenfrei.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Weitere Gespräche

„Purismus ist eine Form von musikalischem Nationalismus“

Big_4c9d9af8b9

Chilly Gonzales ist das Enfant terrible des deutschen Klassikbetriebes. Mit seinem neuen Noten-Buch will er die Leute wieder ans Klavier bringen. Sara Steinert weiter...

Small_ddc42b58cb
mit Chilly Gonzales
11.07.2014

„Weder rechts noch Revolution“

Big_f3c2921410

AfD-Chef Bernd Lucke will das EU-Parlament stärken und die Kommission schwächen – 80 Prozent der Entscheidungen sollen die Nationalstaaten treffen. Im Gespräch mit Tho weiter...

Small_a4dc1ef9aa
mit Bernd Lucke
07.07.2014

Mehr zum Thema: Kommunikation, Internet, Daten

Kolumne

Medium_45c47f9584
von Gunnar Sohn
09.10.2013

Debatte

Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik

Medium_3497b937dc

Kulturgut statt Kulturkampf

Es wäre naiv zu glauben, dass eine Absage der Ausstellung zur Aufklärung auch nur einen chinesischen Funktionär umgestimmt hätte. Ai Weiwei ist inhaftiert, und er wäre inhaftiert geblieben. Wir bra... weiterlesen

Theeuropean-placeholder
von Monika Grütters
10.06.2011

Debatte

Kopenhagen

Medium_38903c5eb3

Die Klima-Jugend

Kein Thema bewegt die Jugend so sehr wie der Klimawandel. Er ist der Strohhalm in Zeiten ihrer Politikverdrossenheit. Doch in Kopenhagen steht noch mehr auf dem Spiel. Der Klimawandel ist das erste... weiterlesen

Medium_fb39ffc16d
von Benno Müchler
18.12.2009
meistgelesen / meistkommentiert