Der Kommunismus findet Zulauf nur dort, wo er nicht herrscht. Henry Kissinger

Chantal Mouffe

Chantal Mouffe

Die belgische Politikwissenschaftlerin Chantal Mouffe forscht momentan zum Aufschwung des Rechtspopulismus in ­Europa. Zusammen mit Ernesto Laclau veröffentlichte sie das Buch „Hegemonie­ und radikale Demokratie. Zur Dekonstruktion des Marxismus“ (Passagen ­Verlag). Mouffe lehrt Politische Theorie an der University of Westminster in London.

Zuletzt aktualisiert am 04.03.2014
„Die zwei Hauptleidenschaften der Politik sind Angst und Hoffnung.“
Chantal Mouffe
„Die Menschen müssen wissen, dass, wenn sie kein neoliberales Europa wollen, sie ein neues erschaffen können.“
Chantal Mouffe

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert