Calderón hat nie die Verantwortung übernommen. Sergio Aguayo

Grüne abgeschlagen Letzter

Während die Union ihren Vorsprung weiter ausbaut, verliert nicht nur die SPD, sondern auch die Grünen fallen zurück.

die-gruenen

Drei Monate vor der Bundestagswahl zeigen die neuen Wahlumfragen einen deutlichen Vorsprung der CDU/CSU vor der SPD. Während die Union ihre Jahreshöchststände noch ausbaut, bröckeln die Werte der SPD noch einmal leicht ab. Der Abstand zwischen beiden Volksparteien ist nunmehr auf 13,7 Prozentpunkte angewachsen. Vor drei Monaten lagen beide Parteien in der Wählergunst gleichauf. Linke, FDP und AfD liefern sich ein knappes Rennen um den Platz der drittstärksten Kraft in Deutschland.

Die Liberalen gewinnen leicht hinzu. Die Grünen hingegen fallen weiter zurück und liegen abgeschlagen auf dem letzten Platz. Unter Koalitionsoptionen ist neben der Großen Koalition eine Jamaika-Koaliton aus union, FDP und Grünen derzeit die wahrscheinlichste Option. Für Schwarz-gelb reicht es knapp nicht.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Clemens Schneider, Campo -Data, David Berger.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Die-gruenen

Debatte

Union und SPD verlieren weiter

Medium_89dd5915e3

So unbeliebt war die GroKo noch nie

Laut einer aktuellen Insa-Umfrage ist die Union unter die 30 Prozent-Hürde gefallen. Auch die SPD erreicht einen historischen Tiefpunkt und kommt derzeit nur auf 16, 5. Prozentpunkte. Die AfD legt ... weiterlesen

Medium_dab64b4665
von Campo -Data
12.02.2018

Debatte

Kampf gegen Kinderarmut

Medium_79ccad5595

Der Staat unternimmt zu wenig gegen die Kinderarmut

Wir haben in unserem Land ein gravierendes Problem und das heißt Kinderarmut. weiterlesen

Medium_b19de13da2
von Annalena Baerbock
12.02.2018

Kolumne

Medium_b166e0eb31
von Hans-Martin Esser
12.02.2018
meistgelesen / meistkommentiert