Wir müssen jederzeit mit IS-Anschlägen rechnen. Guido Steinberg

Liberale und Linke gleichauf

Die FDP schließt zur LINKE auf und kämpft um den dritten Platz, während die Grünen bei Umfragen den letzten Platz belegen.

bundestagswahl

Die neuen Umfragezahlen zeigen 100 Tagen vor der Bundestagswahl ein recht stabiles Bild. CDU/CSU liegen mit 38,2 Prozent deutlich an der Spitze und distanzieren die SPD um 13,4 Prozentpunkte. Allerdings vergrößert sich der Abstand nicht weiter. Das Abrutschen der SPD nach den drei verlorenen Landtagswahlen scheint damit beendet.

Relativ stark schneidet die FDP bei den Umfragen ab, sie hat zur Linkspartei aufgeschlossen und wetteifert nun mit dieser um den Platz der drittstärksten Kraft in Deutschland. Die AfD kann ihren Sinkflug des vergangenen Halbjahrs beenden und stabilisiert sich bei 8 Prozent. Die Grünen wiederum bleiben auf dem letzten Platz, aber dürften den Einzug ins Parlament dennoch klar schaffen. Neben der Großen Koalition ist eine Jamaika-Koalition auf Union, FDP und Grünen die wahrscheinlichste Option für den Herbst.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Campo -Data, Campo -Data, Campo -Data.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Bundestagswahl

Debatte

Bundestagswahlumfrage 2017

Medium_c9cc693c36

SPD stürzt ab – Union zieht davon

In den neuen Umfragen zieht die Union weiter davon – die SPD befindet sich im demoskopischen Sturzflug. Sogar Schwarz-Gelb könnte zur Bundestagswahl am 24. September wieder in Reichweite kommen... weiterlesen

Medium_dab64b4665
von Campo -Data
10.06.2017

Kolumne

Medium_e1ee45837b
von Oswald Metzger
04.05.2017

Kolumne

Medium_57ff04dfa7
von Aleksandra Sowa
13.04.2017
meistgelesen / meistkommentiert