Es gibt nichts Gutes außer: Man tut es. Erich Kästner

NRW: Regierungswechsel bahnt sich an

Das aktuelle Stimmungsbild zur Landtagswahl in NRW läßt einen eindeutigen Regierungswechsel erwarten.

spd nrw hannelore-kraft martin-schulz
Die bislang regierende rot-grüne Landesregierung unter Hannelore Kraft wird den Umfragen zufolge ihre Mehrheit klar verlieren. Sowohl für die SPD wie für die Grünen sagen die Demoskopen deutliche Verluste voraus. Hinzu gewinnen dürften die CDU, die FDP und die AfD. Die politische Achse des größten deutschen Bundeslandes verschiebt sich damit nach rechts. Die beiden Volksparteien liegen am Wahlwochenende gleichauf. Die FDP kann ein historisch starkes Ergebnis erwarten, die AfD dürfte sicher in den Landtag einziehen. Auch die Linken dürften die Fünf-Prozent-Hürde diesmal nehmen. Keine Rolle spielen hingegen die Piraten, die bislang noch im Landtag vertreten sind.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Campo -Data, Campo -Data, Vera Lengsfeld.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Spd, Nrw, Hannelore-kraft

Kolumne

Medium_3b0c51c55f
von Rainer Zitelmann
30.08.2017

Kolumne

Medium_ef2be7c711
von Wolfram Weimer
28.06.2017

Debatte

Einbruchskriminalität, Terror und Clans regieren

Medium_3abcb96e1b

Sicherheit ist keine Sache der Polizei allein

Die Kommunen haben Anspruch darauf, dass vor allem dort der Staat mit Polizei und Ordnungsbehörden Präsenz zeigt, wo sich Angsträume entwickelt haben und Clans ganze Viertel für sich beanspruchen. ... weiterlesen

Medium_33b5148123
von Rainer Wendt
29.05.2017
meistgelesen / meistkommentiert