Das Familienleben ist ein Eingriff in das Privatleben. Karl Kraus

Die Kritik an Mesut Özil trägt rassistische und diskriminierende Züge

Die Aufregung über ein Foto mit Erdogan verstehe ich nicht. War nicht Angela Merkel sogar in der Umkleidekabine? Und hat sie das nicht auch gemacht, um Stimmen zu sammeln?

jetzt schon den Wunsch eines Staatschefs nach einem Foto ablehnen muss, nur weil es ein Türke ist, dann hat das rassistische und diskriminierende Züge.

Komischerweise sieht man das links ganz anders. Warum? Erdogan ist böse. Wir sind die Guten. Da kann man schon mal ein Bekenntnis zu Deutschland verlangen. Besonders übel ist ja, dass Frau Merkel durch ihren Pakt auf Erdogan angewiesen ist, sonst schickt er wieder Hunderttausende Flüchtlinge über das Meer. Die Drohung haben seine Minister ja immer ausgesprochen. Von so einem Menschen müssen wir uns auf das schärfste distanzieren.

Klassisches Beispiel für moralische Doppelstandards. Mir ist kein Gesetz bekannt, gegen das Özil verstoßen hat. Wenn man aber anmahnt, dass die gehäuften Verstöße von abgelehnten Asylbewerbern vor allem aus afrikanischen Ländern, nicht mehr weitgehend ungeahndet bleiben dürfen, dann kommt sofort der Ruf nach dem Schiri: Rassismus! Strafstoß!
Alles sehr wenig überzeugend.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Gunter Weißgerber, Beatrice Bischof, Rainer Zitelmann.

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Fussball, Rassismus, Recep-tayyip-erdogan

Debatte

Die Re-Islamisierung der Türkei unter Erdoğan

Medium_b405bcadd1

Wie „denken“ Türken über Atheisten?

Mustafa Kemal Pascha (Atatürk), der erste Präsident der 1923 gegründeten Republik Türkei, führte mit strenger Hand von oben herab tiefgreifende Reformen im politischen und gesellschaftlichen System... weiterlesen

Medium_5f897944c1
von Jürgen Fritz
17.05.2018

Debatte

Diktator besser als Demokratie

Medium_8ea666f28b

Das fatale Signal des Mesut Özil

Das fatale Signal des Mesut Özil. Damit ist er vom Symbol für gelungene Integration zum Aushängeschild dafür geworden, was alles schiefläuft, so Claus Strunz. weiterlesen

Debatte

Türkei wird eine islamistische Diktatur

Medium_16dc539e12

Erdogan steht nur für eine Minderheit

Sevim Dagdelen ist die wohl schärfste Kritikerin des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan im Bundestag. Im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur plädiert sie für einen ehrlichen Umgang ... weiterlesen

Medium_35baaadc38
von Sevim Dagdelen
02.05.2018
meistgelesen / meistkommentiert