Das Parlament erstickt in Floskeln, Ritualen und höfischen Zeremonien. Roger Willemsen

Das Sicherheitsgefühl hat sich stark verändert

Man kann nicht alle Straftäter außer Lands schaffen, sagt Boris Palmer. Das Sicherheitsgefühl der Menschen hat sich stark verändert. Wir dürfen nicht mit Scheuklappen durch die Welt laufen. Videoüberwachung sei daher eine pragmatische Lösung.

Die Debatte hat sich gestern durch zwei weltfremde, ideologisch geleitete Positionen ausgezeichnet. Leider mal wieder. Also zwei unbequeme Wahrheiten:

1. Vergesst doch bitte mal die Illusion, dass man jeden Straftäter außer Landes schaffen kann. Das wird nicht passieren und die allermeisten Flüchtlinge sind keine Straftäter. Wir brauchen pragmatische Lösungen für Probleme. Wer ständig nur etwas fordert, das niemals passiert, macht sich mit schuldig.

2. Vergesst doch bitte mal die Illusion, das Flüchtlinge keine eigenen Probleme machen. In botanischen Garten waren die Vergewaltiger und Drogendealer so gut wie alle Flüchtlinge. Das hat das Sicherheitsgefühl vieler Menschen stark verändert. Wer das ignoriert, macht sich mit schuldig an einer Stimmung, die sich gegen Geflüchtete wendet.
Mein Mannheimer Kollege (SPD) hat Videoüberwachung mit 71 Kameras angeordnet und dem Innenminister per Brief gesagt, dass junge Flüchtlinge aus Marokko seine Stadt aufmischen und die Behörden dagegen nichts tun.

Als OB kann man sich halt nicht leisten, mit Scheuklappen durch die Welt zu laufen. Wir müssen die Probleme erkennen und lösen.

Lesen Sie weitere Meinungen aus dieser Debatte von: Egidius Schwarz, Boris Palmer, Alexander Wendt .

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Vergewaltigung, Strafverfolung, Straftat

Debatte

ISIS-Verfahren im Irak

Medium_e6e5cb65de

Ein Hohn für die Opfer

Der Zusammenbruch des Islamischen Staats ist sicherlich eine gute Nachricht für alle Iraker, die unter seiner mörderischen Herrschaft gelitten hatten. Weniger gewiss ist jedoch nun, was mit jenen I... weiterlesen

Medium_d34a17d3c7
von Belkis Wille
19.01.2018

Debatte

Familiennachzug ist wichtig

Medium_4067de42c2

Hart gegen Kriminalität vorgehen

Wer nicht wahrhaben will, dass es unter den Flüchtlingen massiv kriminelle Gruppen gibt, wird das Problem nicht lösen. Das fordert Opfer von Gewalt und von den unbescholtenen Asylbewerbern, die in ... weiterlesen

Medium_08ffce38cc
von Boris Palmer
11.01.2018

Debatte

Zahl der Gewaltdelikte steigt nach 2015

Medium_3166b40af8

Kriminalität nimmt durch Flüchtlinge zu

Was sind Ursachen von Flüchtlingskriminalität? Die Studie des Kriminologen und früheren niedersächsischen Justizministers Christian Pfeiffer belegt, dass junge Zuwanderer mehr Straftaten begehen al... weiterlesen

Medium_8426ca01d8
von Egidius Schwarz
06.01.2018
meistgelesen / meistkommentiert