Worte kann man löschen, aber die Fakten bleiben bestehen. Ai Weiwei

Ariadne von Schirach

Ariadne von Schirach

Die Philosophin und freie Autorin wurde mit ihrem Buch Der Tanz um die Lust bekannt. Das Buch begleitet junge Menschen auf ihrem Weg durch den erotischen Großstadtdschungel. Ariadne von Schirach arbeitet als freie Journalistin und Kritikerin für DeutschlandRadio Kultur und schreibt an ihrer Dissertation über Lebenskunst im 21sten Jahrhundert.
Sie twittert unter @ariztweet.

Zuletzt aktualisiert am 24.10.2012

Ausgewählte Publikationen

„Sexualität ist keine Sache, die wir optimieren müssen.“
Ariadne von Schirach

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert