In Berlin haben Deutsche und Amerikaner gelernt, wieder zusammenzuarbeiten. Barack Obama

Anke Domscheit-Berg

Anke Domscheit-Berg

Die Unternehmerin ist Gründerin von opengov.me und fempower.me. Domscheit-Berg tritt als Lobbyistin für Open Government und bessere Chancen weiblicher Führungskräfte auf. opengov.me hilft Verwaltung und Politik Open Government-Strategien zu verstehen, zu entwickeln und umzusetzen. Domscheit-Berg ist zudem Vorstandsmitglied des Government 2.0 Network und Initiatorin der Barcamps 2.0. Zuvor war sie Direktorin für Government Relations bei Microsoft Deutschland und Leiterin der IT-Strategie-Projekte bei McKinsey im Business Technology Office.

Zuletzt aktualisiert am 22.08.2012

Debatte

Langer Weg zum Ziel

Die Demokratie muss sich weiter entwickeln und die Richtung ist klar: Open Government auf der Basis von Transparenz und Partizipation. Die Bürger wollen endlich wirklich beteiligt sein.

Gespräch

meistgelesen / meistkommentiert