Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. Heiner Geißler

Alissia Passia

Alissia Passia

Ein Kind der Achtziger, das seine Berufung zunächst als Mediengestalterin sah, doch schließlich der Liebe zum Schreiben folgte. Die gebürtige Berlinerin hospitierte im Hause Axel Springer, bevor sie in namhaften Werbeagenturen ihr Texthandwerk erlernte. Nach mehrjährigen Tätigkeiten im Bereich E-Commerce, konzipiert Passia nun digital. Privat teilt sie ihre Gedanken in ihrer Kolumne „Vorsicht! Giftig!“, die ihren ironischen Blog „Hirnauswurf“ ablöste.

Zuletzt aktualisiert am 15.02.2015

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

Kolumne

meistgelesen / meistkommentiert